Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Homesick [Vinyl LP] ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von My_Worldwide_Market
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Schrumpffolie wurde erneuert, kein sichtbarer Schaden an der Disk oder Booklet, Jewelcase kann kleine Schoenheitsfehler haben. Aktivierungscodes für Online-Inhalt fehlen.  Postlaufzeit 8-21 Tage.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 19,89
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: DiscountMediaStoreDE
In den Einkaufswagen
EUR 21,45
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Fulfillment Express
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Homesick [Vinyl LP]

4.9 von 5 Sternen 22 Kundenrezensionen

Preis: EUR 20,30 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Homesick
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Vinyl, 6. September 2013
EUR 20,30
EUR 10,26 EUR 10,63
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Versandt und verkauft von Amazon in recycelbarer Verpackung. Geschenkverpackung verfügbar.
27 neu ab EUR 10,26 2 gebraucht ab EUR 10,63

Hinweise und Aktionen


A Day to Remember-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Homesick [Vinyl LP]
  • +
  • What Separates Me from You
  • +
  • Common Courtesy
Gesamtpreis: EUR 47,28
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Vinyl (6. September 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Victory Records (Soulfood)
  • ASIN: B002IIY6X4
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen 22 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 136.652 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
19
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 22 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
ich bin riesieger adtr-fan der ersten stunde und ich muss vorab gestehen, als ich die platte zum ersten mal durchgehört habe, war auch ich etwas enttäuscht. das lag vor allem daran, dass das album tatsächlich einen seichteren und wesentlich poppigeren eindruck erweckt.
anfangs bleibt wirklich ausschliesslich 'i am made of wax larry...' äusserst positiv hängen und erfreut die audienz einen oldschool-adtr-song hören zu dürfen.
doch je öfter ich die scheibe durchgehört hatte, desto mehr fiel mir auf, dass 'homesick' den beiden vorgängern in nichts hinterher steht, ja teilweise vielleicht sogar besser ist. jeremys wundervolle growls sind nach wie vor ausgiebig vertreten, nur anders portioniert ... es sind tatsächlich mehr pop-songs, allerdings ebenfalls auch ordentliche kracher auf dem album, und an diese abwechslung kann man sich gewöhnen.
wie gewohnt sind musikalisch alle genres des modernen post-harcore/pop-punk vertreten, allerdings bleiben diesmal ein paar songs auf der strecke.
das album ist ohne frage melodiöser, was an sich ja nicht schlecht ist, aber gegen ende der platte monoton, vielleicht sogar einfallslos wirkt.
dem fan dürfte aufgefallen sein, dass sich die band in letzter zeit auch an covern von bekannten pop-songs versucht ... ist persönlich nicht mein geschmack, spiegelt aber die hauptintention der band wieder: mosh meets pop!
dafür gibt's es mittendrin einen haufen fetter überraschungen, wie z.b. 'mr. highway's thinking 'bout the end', der in guter alter adtr-manier richtig schön ballert, oder auch den darauf folgenden ohrwurm-garanten 'have faith in me'.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Wenn Indie-Lichtgestalten ganze Songs um La-La und Na-Na Refrains aufbauen, ist es nur allzu legitim und amüsant zugleich, dass A DAY TO REMEMBER ihr zweites Victoryalbum den darauffolgenden Moshpart a capella intonierend einleiten. Hymnische Sing-a-long Melodien und brutale Moshparts sind dementsprechend einmal mehr Dreh- und Angelpunkt des postmodernen Konstrukts welches die Band selber mit dem Label "Pop-Mosh" versehen hat.

Nach dem Vereinswechsel von Indianola zu Victory gab das sonnenverwöhnte Gespann mit "For Those Who Have Heart" primär der poppigen Seite ihres Sounds zusätzliches Gewicht und schmiedete unglaublich eingängiges Material mit derben Breakdowns. Ängste, man könnte auf "Homesick" noch seichter oder gar zu soft werden, fegt man mit dem Opener "The Downfall Of Us All" binnen kürzester Zeit vom Tisch. Schnell wird deutlich, dass man mit diesem Album primär an den härteren, in Hardcoregefilden eingebetteten, Parts geschraubt hat. Generell reitet man häufiger auf der E-Saite rum, die Moshparts sind ein gutes Stück metallischer geworden und auch an derben Sub-Bass-Attacken wurde nicht gespart. Das Ganze wird regelmäßig mit plakativen Tanzaufforderungen wie "Let's Go!", "This is A Battleground!" oder "Disrespect your Surroundings" vom Stapel gelassen und dürfte entsprechende Pitraisonanz garantieren. A DAY TO REMEMBER konservieren gleichzeitig ansprechend ihre Melodiösität, die primär vom vokalen Wechselspiel sowie den poppunkigen Arrangements lebt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Für alle Leute, die auf einen schönen Mix aus sofort sich einprägenden Rock-Pop Ohrwürmern und briachialen Mosh Parts und Metal Passagen stehen, sollten hier definitv auf ''bestellen'' klicken.

das von Chad Gilbert (Rerelease Edition ''For Those Who Have Heart'') produzierte Album ist einfach mehr als nur saubere Produktion...auf alles wurde perfekt geachtet. Adam D. ( seinen Amtes Gitarrist bei Killswitch Engage, und bekannter Produzent: Everytime I Die, Unearth ) war für das mixen des Albums verantwortlich.

Wenn diese Leute hinter den Regler saßen kann nur was gutes bei rausgekommen sein. Ist es auch. ''The Downfall Of Us All'' hämmert sich sofort mit den Gang Vocals in jedes Herz eines Rockers. Die anschließenden Titel errinern an Rock-Pop Songs aus den Charts, jedoch immer mit der ADTR Note: DER MOSH PART DARF NIE FEHLEN !
Der wohl fast härteste Song '' Mr. Highway's Thinking About The End'' heizt einem schön ein und spätestens ab diesem Zeitpunkt sollte auch der Metalfan seine Begeisterung für dieses Album gefunden haben.
Abgeschlossen wird das Album von dem zunächst ruhigen Song '' If It Means A Lot To You''. Doch auch hier wurde nicht an Perfektion gespart. Der doch sehr ernst gemeinte Text wird von Jeremy's stimme mehr als nur harmonisch perfekt vorgetragen. Dieses Stück wird auch noch mit guest vocals von der sehr reinzenden Dame Sierra Kusterbeck.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren