Homöopathische Haus- und Reiseapotheke und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 6,80
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,70 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Homöopathische Haus- und Reiseapotheke Taschenbuch – 1. Juli 2004


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 6,80
EUR 6,80 EUR 6,79
61 neu ab EUR 6,80 2 gebraucht ab EUR 6,79

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Homöopathische Haus- und Reiseapotheke + Bewährte Aromamischungen: Mit ätherischen Ölen leben - gebären - sterben + Wickel & Co. - Bärenstarke Hausmittel für Kinder: Sanft und natürlich heilen - die besten Hausmittel für Kinder
Preis für alle drei: EUR 47,50

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 96 Seiten
  • Verlag: Stadelmann, I; Auflage: 1., Aufl. (1. Juli 2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3980376028
  • ISBN-13: 978-3980376020
  • Größe und/oder Gewicht: 10,2 x 0,7 x 16,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 19.795 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Ingeborg Stadelmann (*1956),
freiberufliche Hebamme, dreifache Mutter und fünffache Großmutter, legte ihr Hebammenexamen 1976 in München ab. Anschließend war sie acht Jahre lang als Klinikhebamme tätig.
1984 ging sie als Hausgeburtshebamme in die Freiberuflichkeit.
Im Mittelpunkt ihrer Tätigkeit stand dabei die ganzheitliche Betreuung der Schwangeren. Neben der klassischen Homöopathie setzte Ingeborg Stadelmann vor allem die Aromatherapie und auch die Kräuterheilkunde erfolgreich ein.
Ende der 1980er Jahre begann ihre enge Zusammenarbeit mit der Bahnhof-Apotheke Kempten, die seither exklusiv die Original IS Aromamischungen nach den Rezepturen von Ingeborg Stadelmann herstellt und weltweit vertreibt.

Seit 1998 ist sie ausschließlich in der beruflichen Fortbildung von Hebammen und Pflegefachkräften sowie in der Erwachsenenbildung tätig. Sie hält Vorträge und Seminare zu den Themen natürliche Geburtshilfe, Kräuterheilkunde, Homöopathie und Aromatherapie. Für die beiden letzteren Fachgebiete bietet die Expertin mit Heilpraktikerausbildung auch Ausbildungen für Fachpersonal an. Auch als Autorin und Verlegerin ist die gefragte Referentin erfolgreich.
Ingeborg Stadelmann wurde 2004 für ihre Verdienste vom Bayerischen Hebammenverband mit der Brillant-Ehrenbrosche ausgezeichnet. Davor erhielt sie im Jahr 1999 für ihre Verdienste als Hebamme und Initiatorin des Geburtshauses »Erdenlicht« von der Kemptner Frauenliste den »Goldenen Apfel«.

Ein weiteres Projekt, das Ingeborg Stadelmann zusammen mit dem Apotheker Dietmar Wolz initiiert hat, ist der Duft- und Heilkräutergarten auf der Burghalde in Kempten (Allgäu), der im Juli 2005 eröffnet wurde.
Seit 2009 ist Ingeborg Stadelmann Präsidentin von FORUM ESSENZIA e.V., wo sie sich für die Anerkennung der Aromatherapie und Aromapflege Gesundheitswesen einsetzt.

Bücher der Autorin
"Die Hebammen-Sprechstunde" wurde bisher ins Tschechische, Belgische, Ungarische, Englische, Französische und Italienische übersetzt. Übertragungen ins Russische und Spanische sind derzeit in Arbeit. Auch die anderen Ratgeber von Ingeborg Stadelmann, "Bewährte Aromamischungen", "Aromatherapie von der Schwangerschaft bis zur Stillzeit" und die "Homöopathische Haus- und Reiseapotheke", wurden teilweise übersetzt und stehen in vielen Haushalten im Bücherregal. 2010 im Apotheker-Verlag erschien das Fachbuch für die Kitteltasche "Ganzheitliche Therapien". Im selben Jahr erschien in ihrem eigenen Verlag das Fachbuch "Homöopathie im Hebammenalltag" und 2012 folgte das kleine, aber umfassende Buch "Duft- und Heilpflanzen sehen, verstehen, anwenden" das sie zusammen mit dem bekannten Prof. Dr. Dr. h.c. Heinz Schilcher und dem Gärtnermeister Christian Herb verfasst hat. In diesem Buch sind erstmalig die wissenschaftlichen, wie traditionellen Methoden der Phytotherapie neben der Homöopathie und Aromatherapie auf gleicher Ebene genannt, wobei aber die Pflanze im Mittelpunkt steht. Im Jahr 2013 erscheint nun das umfassende Standardwerk "Aromatherapie in Wissenschaft und Praxis" in ihrem Verlag, deren Herausgeber Dr. Steflitsch, Apotheker Wolz und Prof. Buchbauer sind.

Seit 2010 rundet der Stadelmann Natur Online-Shop und Laden s´Naturgut das ganzheitliche Denken der Familien Stadelmann ab und bietet gesunde Naturtextilien für die ganze Familie an.

Die Botschaft von Ingeborg Stadelmann, eine frauenorientierte, ganzheitliche und naturheilkundliche Betreuung von der Schwangerschaft bis zur Stillzeit zu ermöglichen, ist vielen Hebammen und Kliniken längst zum Vorbild geworden. Der Hebamme und Aromaexpertin ist es wichtig, berufsübergreifende Netzwerke zu bilden, damit junge Eltern, Kranke und Gesunde, Alt und Jung bestmögliche Beratung und Hilfe erhalten, die deren Eigenverantwortung nicht außer Acht lässt und bei der die Menschlichkeit an erster Stelle steht.

Mehr über Ingeborg Stadelmann lesen Sie unter www.stadelmann-verlag.de

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Steffi am 19. März 2013
Format: Taschenbuch
Ich kann diesen kleinen Ratgeber nur empfehlen. Seit der Geburt unserer Tochter hat er mir geholfen, das richtige Mittel zu wählen. Ich hatte oft den Eindruck, dass wir eine Verschlimmerung der Krankheit abwenden konnten. Gut für Einsteiger, da nur die wichtigsten Krankheitsbilder beschrieben sind.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tantchen am 12. Mai 2009
Format: Taschenbuch
Für ein Stadelmann Buch hätte ich mehr erwartet. Ich finde die Symtome für die jeweiligen Gaben sind nicht ausreichend erläutert. In meinem Augen wurde es nur schnell dahin geschrieben.
Schade, bin ansonsten ein absoluter Stadelmann Fan
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von madlen am 17. Februar 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
ICh finde es super vorallem seit ich selbst mutter bin und würde es immer wieder kaufen holle mir daraus sehr viele tips
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
34 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 19. August 2004
Format: Taschenbuch
Dieses Büchlein ist sehr praktisch und hilfreich. Damit hat jeder die Möglichkeit, erste Versuche und Erfolge zu machen. Sehr einfach und verständlich erklärt. Durch das praktische Format kann es auch überall mitgenommen werden. Einfach toll !
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen