EUR 8,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,40 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Homöopathie und Astrologie: Homöopathische Typen anhand des Horoskops erkennen Taschenbuch – 10. November 2008


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,95
EUR 8,95 EUR 4,95
63 neu ab EUR 8,95 4 gebraucht ab EUR 4,95

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Homöopathie und Astrologie: Homöopathische Typen anhand des Horoskops erkennen + Von Arnica bis Zincum: 96 Arzneimittel der Homöopathie und die Astrologie + Astrologie und Blütenessenzen: Bach- und Kalfifornische Blüten als Schlüssel zur Persönlichkeitsentfaltung
Preis für alle drei: EUR 35,13

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 180 Seiten
  • Verlag: Schirner Verlag; Auflage: 2., Aufl. (10. November 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3897676206
  • ISBN-13: 978-3897676206
  • Größe und/oder Gewicht: 18,3 x 11,9 x 1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 129.088 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Autorenkommentar

Ich übersetze 27 Geist- und Gemütssymtome homöopathischer Arzneimittelbilder ins Astrologische - tieflotend und humorvoll.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

27 Geist- und Gemütssymptome homöopathischer Mittelbilder werden ins Astrologische übersetzt - tieflotend und humorvoll! Gerhard Miller, Jahrgang 1956, war als graphologischer Berater tätig, als er 1988 auf die Astrologie aufmerksam wurde. Seine Lehrer waren Peter Niehenke (klassische Astrologie) und Eileen Nauman (Astromedizin). 2006 erschien »Karma und Gesundheit« , das die Wurzel chronischer Erkrankungen im Patientenkarma sieht. 2008 folgte das populäre »Homöopathie und Astrologie« mit Übersetzungen von 27 homöopathischen Arzneimittelpersönlichkeiten in die astrologische Sprache. Der Autor lebt in der Nähe von Darmstadt. Weitere Veröffentlichungen zur Astro-Homöopathie hat er in Arbeit!

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von bluemoon am 27. Dezember 2010
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wie schon meine Vorgänger beschrieben haben, verbindet der Autor hier Homöopathie und die Astrologie. Wer sich für diese beiden Themen interessiert und diese auch praktiziert sollte sich hier einlesen. Vertiefen kann man das Ganze dann mit eigenen Studien und weiterführender Lektüre. Der Autor beschreibt kurz und sehr humorvoll die einzelnen Typen anhand der Geschichte und der Astrologie. Witzig fand ich auch, das er zum Schluß eines meiner Lieblingsbücher den Herrn der Ringe zum Anlass nimmt, um die Protagonisten anhand der erzählten Geschichte, der Homöopathie und der Astrologie zu beleuchten. Es handelt sich hier um ein Taschenbuch, das gut als Lektüre auch mal zwischendurch gelesen werden kann. Die Schrift ist auch für Ältere geeignet. Alles in allem ein hübsches Buch, das einem viel Freude schenkt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stephanie Wehr am 4. März 2011
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Mich hat der Titel einfach neugierig gemacht und ich habe das Buch fast an einem Tag durchgelesen - ich lese sonst garnicht.
Ich habe mit dem Buch mich ein bisschen selber analysiert und auch meine Familie und fand es wirklich interessant und überzeugend geschrieben. Und es hat mir auch einiges erklärt.
Naja, es ist für die einen Humbuk, ich fand es echt spannend.
Vielleicht auch kein Lehrbuch und auch nicht sehr umfassend auf den paar Seiten!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Astrolife am 24. Februar 2009
Format: Taschenbuch
Sehr informativ! Interssant wäre jedoch noch gewesen, die Planetenkombinationen genauer zu beschreiben, um ein homöopatisches Mittel genauer zu erkennen. Aber trotzdem gibt es fünf Sterne, weil es endlich mal eine astrologisches Buch gibt über Homöopathie!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von freeStyle am 14. September 2012
Format: Taschenbuch
Vorweg gesagt: Meine Rezension beschäftigt sich sehr intensiv mit den beiden hier im Buch behandelten Themen. Man kann dieses Buch nicht rezensieren ohne auf die Hintergründe dieser Themen einzugehen. Der Autor leitet nämlich von einem Irrtum vermeintliche Hinweise zum Umgang mit dem anderen Irrtum ab. Fangen wir also an:

Deutschland. Wir schreiben das Jahr 2012. Die Menschheit hat jahrtausendelang geforscht und große Fortschritte in vielen Bereichen erzielt. Aberglaube wurde durch wissenschaftliche Forschung in so wichtigen Bereichen wie Astronomie (mit M!) oder Medizin (auch mit M) ersetzt.
Doch was ist das? Eine kleine Gruppe ewig gestriger hängt auch heute noch beharrlich Mythen der Selbsttäuschung nach! Vehement werden vermeintliche eigene Erfahrungen und "Erkenntnisse" gegen die bösen Lobbys der Wissenschaft verteidigt und fantasievoll immer wieder neu "belegt".

Und nun erscheint auch noch dieses Buch. Ein Buch, welches zwei der größten noch existenten Menschheitslügen vereint. Homöopathie und Astrologie. Ebensogut hätte der Autor über die Heilkräfte von Katzenurin, eingeteilt nach Charaktertypen aus Entenhausen schreiben können.

Doch lassen Sie es mich in Ruhe zerlegen. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, die genannten Argumente zu lesen und zu überdenken, bevor sie böse Kommentare schreiben. Ich weiß, sie glauben daran und können aus eigener Erfahrung bestätigen, dass blabla. Trotzdem, benutzen Sie heute mal ihr Gehirn.

Fangen wir mit der Astrologie an. Eine Glaubensrichtung, die aus einer Zeit stammt, als man noch wenig bis keine Ahnung von dem hatte, was da im Dunkeln am Himmelszelt so leuchtet.
Lesen Sie weiter... ›
15 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen