Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 21,50
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: hifi-max
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Holy Smoke


Preis: EUR 21,78 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
17 neu ab EUR 13,96 1 gebraucht ab EUR 21,33

Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Gin Wigmore-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Gin Wigmore

Fotos

Abbildung von Gin Wigmore

Videos

Artist Video

Biografie

Ich? Also, mein vollständiger Name lautet Virginia Claire Wigmore, woraus aber schon vor Jahren die Kurzform Ginny wurde, und als ich meine Unschuld dann mehr oder weniger endgültig verloren hatte, wurde die Schere gleich noch mal angesetzt, darum nun also ganz kurz: „Gin“. Und ehrlich gesagt hatten meine Eltern noch nie etwas gegen ein paar flotte Gin-Tonics ... Lesen Sie mehr im Gin Wigmore-Shop

Besuchen Sie den Gin Wigmore-Shop bei Amazon.de
mit 3 Alben, 9 Fotos, Videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Holy Smoke + Gravel & Wine + Femme Schmidt (Deluxe Edition 2013)
Preis für alle drei: EUR 37,11

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (23. März 2010)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Universal (Universal Music)
  • ASIN: B00386FG0W
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 112.573 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Oh My
2. Hey Ho
3. New Revolution
4. Don't Stop
5. I Do
6. Too Late For Lovers
7. Mr. Freakshow
8. One Last Look
9. Golden Ship
10. Dying Day

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Spaddl TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 20. Juni 2011
Format: Audio CD
Newcomer (vornehmlich weiblichen Geschlechts) zu finden, ist für mich zu einer Art Sport geworden: Melody Gardot kannte ich bereits 1 1/2 Jahre bevor die Fernsehwerbung mit der aktuellen CD über die Bildschirme flimmerte oder Ellie Goulding, Marina and The Diamonds, etc.
Mit Gin Wigmore habe ich zwar keine taufrische Newcomerin entdeckt, denn bereits 2008 erschien mit Extended Play eine EP mit fünf Songs der Neuseeländerin und 2009 folgte das hier vorliegende Album "Holy Smoke", das seit März 2010 auch in Deutschland erhältlich ist, aber leider noch nicht die Aufmerksamkeit erhalten hat, die es verdient hätte.

"Holy Smoke" bietet zehn vielseitige, individuelle Lieder, die durchweg überzeugen können. Ganz klar: ihre Stimme ist gewöhnungsbedürftig. Wenn Ihnen der Gesang von Anastacia schon zu "Kermit-der-Frosch"-artig war, wird Gin Wigmore nichts für Sie sein, aber allen andere sei ein "Blick" auf die Hörproben geraten.
Bereits der Opener "Oh My" zeigt, in welche Richtung das Album gehen wird: rockig und frech singt sie von einer Beziehung, die durch "two years in heaven but five weeks in hell" die Sängerin zu diesem Song animiert haben mag.

Die Machart der Lieder ist in etwa zweigeteilt. Balladen und Up-Tempo-Songs halten sich die Waage, so dass für jeden Musikliebhaber etwas dabei ist. Dabei wechselt sie die Stilrichtung konsequent. Wo "Hey Ho" durch kalten Soulsound (und einem ohrwurmartigen Refrain) zu überzeugen wusste, wird mit "Don't Stop" die Jazzschiene bedient, wohingegen mit "I Do", "One Last Look" und "Mr Freakshow" eingängige Reggae- bzw.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Funeral Doom am 15. März 2010
Format: Audio CD
Musste ich die erste Mini-CD von Gin Wigmore noch als Gesangsversuch von Donald Duck aus Entenhausen abtun, gebe ich zu, daß sich bei "Holy Smoke" eine positive Wandlung ergeben hat.
Ich verstehe auch nicht ganz, daß die Platte erst jetzt in Deutschland veröffentlicht wird, schließlich gibt es das Teil ja schon einige Monate (soll heißen, ich hab' die Scheibe schon länger)!!

Zwar kommt das "quäkende" in der Stimme immer noch zum Vorschein, aber das Organ hat inzwischen an Volumen gewonnen, und eben eine ganz eigene Note!
Zudem ist die Musik an sich nicht schlecht, da sind viele gute Ansätze zu erkennen, z. B. ist "Oh My" ein solider Rocker, "Hey Ho" hat sogar das Zeug zum Klassiker (geniale Songstruktur, klasse Melodien, und die Stimme passt wirklich gut)!

"Der" Hit auf der Scheibe ist auf alle Fälle "New Revolution", ein Ur-Blues mit viel Gefühl und Klasse. Ja, und da ist die Stimme auch richtig genial. Das könnte eine Weltmacht werden!!
"Don't Stop" ist mit einer recht "lustigen" Melodie unterlegt, kann man anhören. "I Do" ist geprägt von der etwas "quietschigen" Stimme von Gin, hat aber durchaus Potential, und lebt von dem lässigen "Halb-Reggae-Rhythmus".
Die abgehackt wirkende Stimme von Gin Wigmore macht auch die Ballade "Too Late For Lovers" zu einem Hörerlebnis, wobei auch hier wieder zu erkennen ist, das die Frau an ihrem Gesang gearbeitet hat.
"One Last Look" verbreitet ein cooles Country-Rock Feeling und kann somit auch überzeugen.
"Golden Ship" ist ein weiterer Song mit Hitpotential - hmmh... Die Stimme.... wäre Steven Tyler von Aerosmith eine Frau, würde die Stimme so ähnlich klingen!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von André Lorenz am 15. Juni 2010
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Toll habe ich gedacht, als ich gerade eben Gin Wigmore (u.a. als featuring von "Brother" von Smashproof) gehört habe, und dann ihre Solo-Sachen gehört habe. Das hört man ja echt nur noch selten neben den ganzen massenkompatiblen Kram aus Amiland ist dieser Sound, diese Stimme echt erfrischend und echt mal was anderes. Bitte, bitte liebe Gin, komm du bloß nicht auch noch mit Elektropop á la Lady Gaga, sonst krieg ich die Krise.

Vor allem "Under My Skin" ist für mich echt ein Bombensong, den ich nun immer wieder hören könnte, mein persönlicher Sommerhit werden könnte.

Dazu kommt wieder die geballte Ozianien-Power, mit der u.a. auch Kylie mich im Gegensatz zu Madonna immer überzeugen konnte, oder eben auch Vanessa Amorosi, viele gibts ja leider nicht von dort, aber man hört einen Sound, der sich vom Rest der Welt unterscheiden lässt ! Klasse, ich freu mich ihr Album endlich in den Händen halten zu können. 5 Sterne !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Man kann sie nicht immer hören, aber ab und zu ist diese Stimme echt der Hammer. Manchmal hört sie sich an wie ein Instrument. Sind wirklich gute Songs drauf!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von E. Nitzsche am 4. Dezember 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
habe Gin zufällig im netz gehört hat eine einzigartige stimme , tolle Songs auf beiden Albums warte sehnsüchtig auf ihr 3tes Album , es kommt ja bald
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden