EUR 13,99 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von RAREWAVES USA
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 1,00 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 14,00
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: moviemars-amerika
In den Einkaufswagen
EUR 15,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: dodax-online
In den Einkaufswagen
EUR 15,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: zoreno-deutschland
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Holst: The Planets (Die Planeten) [Blu-ray]


Preis: EUR 13,99
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch RAREWAVES USA. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
13 neu ab EUR 13,99 2 gebraucht ab EUR 40,34
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Philharmonia Orchestra, Esa-Pekka Salonen
  • Regisseur(e): Richard Slaney
  • Format: NTSC
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Signum Classics (note 1 music)
  • Erscheinungstermin: 1. Juni 2013
  • Spieldauer: 112 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • ASIN: B00BEF13FQ
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 49.713 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Diese Produktion ist keineswegs eine weitere konventionell abgefilmte Aufführung von Holsts grandioser Orchestersuite 'The Planets'. Vielmehr werden hier die Musik und das Philharmonia Orchestra unter Esa-Pekka Salonen durch 37 Kameras in High Definition auch optisch perfekt eingefangen. Der Zuschauer gerät auf diese Weise mitten ins Orchestergeschehen, gerade bei diesem Werk eine außerordentlich reizvolle Sache. Dass wir hier auch eine grandiose Interpretation zu hören bekommen, muss eigentlich kaum noch erwähnt werden aber sicher ist sicher...

1. Holst: Mars, the Bringer of War (The Planets)

2. Holst: Venus, the Bringer of Peace (The Planets)

3. Holst: Mercury, the Winged Messenger (The Planets)

4. Holst: Jupiter, the Bringer of Jollity (The Planets)

5. Holst: Saturn, the Bringer of Old Age (The Planets)

6. Holst: Uranus, the Magician (The Planets)

7. Holst: Neptune, the Mystic (The Planets)

8. Joby Talbot: Worlds, Stars, Systems, Infinity

Bonus features: 'Making of' documentary feature - Listening guide films for each planet - Picture in picture conductor option - Audio commentaries from Esa-Pekka Salonen and principal players of the Philharmonia

Rezension

An intensely dramatic performance of Holst s The Planets by the Philharmonia Orchestra conducted by Esa-Pekka Salonen, complemented ideally by Joby Talbot s Worlds, Stars, Systems, Infinity, features on a technically ground-breaking disc (...) First-rate picture quality ... and sound enhances the viewer s enjoyment still further. --International Record Review

One can also watch the performance with commentaries (...) These insights would be particularly valuable not only to newcomers to the score - who can also access spoken introductions to each movement - but also to professionals...Talbot has great fun with Holst s massive orchestra, to which he adds further instruments (meditation bowls, a massive rack of crotales) and instrumental effects (timpani glissandos, stopped horns and various modern trumpets mutes) to conjure up a grandly impressive movement...There are not many musical works that could stand up to this degree of close scrutiny, but fortunately The Planets is one of them. --MusicWebInternational

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Von Sir Steven am 6. April 2014
Verifizierter Kauf
Das ist so, wie ich "die Planeten" immer haben wollte. Das Orchester sitzt auf einer Bühne, ohne Publikum.
Viele Kameras fangen die einzelnen Orchestergruppen super ein, man fühlt praktisch mit, wie die Künstler ihre Instrumente beherrschen. Die Interpretation ist in meinen Ohren absolut 1A. Und das hammermäßigste ist einfach der 5.1-Sound, bombastisch und klar, so wie es sein sollte. Gänsehaut pur, als ob man einen Meter vor dem Orchester steht...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen