In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Hollow Earth (Hollow Earth 1) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle eBooks lesen - auch ohne Kindle-Gerät - mit der gratis Kindle Lese-App für Smartphones und Tablets.
Hollow Earth (Hollow Earth 1)
 
 

Hollow Earth (Hollow Earth 1) [Kindle Edition]

John Barrowman , Carole E.
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 4,54 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 3,62  
Kindle Edition, 1. Februar 2012 EUR 4,54  
Gebundene Ausgabe EUR 12,30  
Taschenbuch EUR 5,10  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

a fine piece of storytelling Choice Magazine a captivating children's fantasy adventure S Magazine, The Sunday Express Gripping iVillage.co.uk a pacy adventure Book Witch nail-biting, exciting read Woman's Way The central conceit - that certain people, known as Animare, are able to bring to life any picture they draw - is interesting and explored well, and the main characters, Matt and Emily Calder and their hearing-impaired friend Zach, are appealing and given convincing dialogue. The plot, meanwhile, sees sinister forces aligning to exploit the children's powers to open up a netherworld full of demons and there's a good use of lesser-known beasts from myth and fable. Financial Times an exciting page-turner...awash with devils and demons, set against an atmospheric backdrop Scottish Sunday Post a superbly exciting story Newbury Weekly News a world that is sure to capture children's imaginations The Ulster Star a fascinating premise for a story... The potential is huge and there is plenty of scope for more gripping adventures Parents in Touch a sincerely, skillfully written adventure story with an old-school feel and page-turning energy Doctor Who News fantastically mysterious... Books which transcend age like Hollow Earth are rare - we highly recommend it! www.thebookclub.co.uk Hollow Earth isn't just any book. It may be the Next Big Thing in young adult literature Popmatters.com a brilliant read... keeps the reader on edge and hungry for the next page Millport.com A page-turning supernatural thriller with an educational side, with well researched detail into real paintings by famous artists Julia Eccleshare, LoveReading

Kurzbeschreibung

Lots of twins have a special connection - being able to finish each other's sentences; sensing what the other is thinking; perhaps even knowing when the other is in trouble or in pain - but for 12-year-old twins, Matt and Emily Calder, the connection is beyond special. Together, the twins have extraordinary powers. They are able to bring art to life, or enter paintings at will.

Their abilities are sought by villains trying to access the terrors of Hollow Earth - a place where all the demons, devils and creatures ever imagined lie trapped for eternity. The twins flee with their mother to the security of an island, off the west coast of Scotland, where their grandfather has certain protective powers of his own. But too much is at stake, and the twins aren't safe there either. The villains will stop at nothing to find Hollow Earth and harness the powers within...

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1692 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 402 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 1442458526
  • Verlag: Buster Books (1. Februar 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B006YSXE96
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #92.757 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überraschend gut! 23. März 2012
Von booklover
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Um ehrlich zu sein - gekauft habe ich "Hollow Earth" überwiegend aufgrund des Umstandes, dass John und Carole Barrowman das Buch geschrieben haben. Ich habe beide (Auto)Biographien von John Barrowman, "Anything Goes" und "I Am What I Am" mit Vergnügen gelesen - die Kombination von Johns Anektdoten und Caroles Schreibtalent hat zwei sehr amüsante, kurzweilige und unterhaltsame Bücher hervorgebracht. Aber einen Roman? Da war ich schon etwas skeptisch, wollte es aber wissen und habe das Buch bestellt. Eine gute Entscheidung: die Story ist clever, durchdacht und von der ersten bis zur letzten Seite spannend. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen.
Überlegt man sich die Einflüsse auf das Buch, so würde ich sagen, etwas Harry Potter und etwas Narnia, gepaart mit den Drei Fragezeichen ;-) Zusammen ergibt sich eine originelle und fesselnde Story über Kunst, übersinnliche Fähigkeiten und Mythen. Gedacht ist das Buch für eine Zielgruppe von 9-12 Jahren, für Kinder dieses Alters definitiv eine gute Story - aber auch für alle Erwachsenen, denen Fantasy und Mythisches gefällt. Lesenwert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht nur für Jugendliche lesenswert ... 14. September 2012
Von Anna
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Hallo,
ich gebe zu, das Buch hatte ich mir eigentlich nur bestellt, weil mir die beiden Autobiographien, die John Barrowman zusammen mit seiner Schwester Carole geschrieben hatten, gekauft.
Als ich hörte, die Beiden schreiben zusammen eine Jugendbuchreihe, kamen die Bücher auf meine *haben will Liste*.
Schon bei der ersten Seite ist man sofort im Geschehen. Immer Neugierig, was als nächstes passiert. Es ist spannend von der ersten bis zur letzten Seite.

Am liebsten hätte ich das Buch in einem Rutsch durchgelesen. Leider ging das nicht, denn ich habe immer zwei Kapitel gelesen, versucht im Kopf so gut es ging zu übersetzen, und meiner Tochter erzählt, welche Abenteuer Matt, Em und Zach erlebt haben.

Es ist sehr zu hoffen, dass ein deutscher Jugendbuchverlag sich die Rechte sichert, und das Buch auf den deutschsprachigen Markt bringt.

Ein wirklich tolles Buch. Wir freuen uns schon auf den zweiten Teil, der im Februar auf den Markt kommt ... dann werde ich wieder meiner Tochter erzählen, was in den einzelnen Kapiteln geschieht...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Überraschend lesbar und zufriedenstellend 6. Dezember 2012
Von K. Beck-Ewerhardy TOP 1000 REZENSENT
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Der Gedanke war "Interessant, Cpt. Jack und seine Schwester haben einen Roman geschrieben."

In dem Buch geht es um ein Bruder-Schwester-Zwillingspaar, das mit seiner Mutter zunächst in einer nicht ganz billigen Wohnung in London lebt, bis eines Tages nach dem Besuch der National Gallery, bei dem die Zwillinge durch eine besondere Fähigkeit ihrerseits in ein Bild eingestiegen sind, einige Leute vor der Tür stehen, die ihre Mutter zu einer überaus hastigen Flucht animiert. Nach einigen haarsträubenden Momenten kommen die Kinder auf eine schottische Insel, wo sie von ihrem Großvater und einigen anderen etwas über die Animare erfahren. Dies sind Menschen, die mit ihrer Vorstellungskraft Bilder lebendig werden lassen können - und die Mächtigsten können sogar in die Bilder hinein gehen. Damit sie diese Fähigkeiten nicht missbrauchen, wird ihnen ein Wächter an die Seite gestellt und wenn sie zu mächtig werden, dann werden sie aus dem Verkehr gezogen. Die beiden Geschwister - Matt und Em - sind bereits sehr früh in ihrem Leben geradezu übermächtig und nun versuchen zwei Gruppen von Animaren sie zu erreiche - einmal um sie aus dem Verkehr zu ziehen und einmal um mit ihren Kräften die Tore zu einem dämonischen Zwischenreich aufzustoßen.

Schnell und ziemlich jugendgerecht erzählt macht diese Geschichte auch Erwachsenen Spaß. Die Grundidee ist interessant und wir dmit den beiden Kindern und ihren später hinzukommenden Begleitern erzählerisch befriedigend umgesetzt. Es sollte allerdings darauf hingewiesen werden, dass es sich hierbei wahrscheinlich um den ersten Teil einer Reihe handelt. Nur damit jeder gewarnt ist.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Ein wirklich gutes Buch 29. September 2013
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
„Hollow Earth“ ist ein Roman geschrieben von den Geschwistern Carole E. und John Barrowman. Das Buch ist bisher nur auf Englisch erhältlich und wurde 2012 in Großbritannien von Buster Books veröffentlicht.
Die zentrale Handlung spielt in unserer Zeit und im Mittelpunkt stehen die 12-jährigen Zwillinge Matt und Emily Calder. Sie gehören zu den wenigen Menschen, die Bilder zum Leben erwecken können, doch dies muss natürlich geheim gehalten werden. Doch die Zwillinge sind etwas ganz Besonderes und eine Geheimorganisation möchte ihre Fähigkeiten für sich haben um Hollow Earth zu öffnen. Hollow Earth ist der Ort, an dem man glaubt, dass alle Kreaturen und Monster, die jemals zum Leben erweckt wurden, für alle Zeit gefangen sind. Als jemand auf die Zwillinge aufmerksam wird, fliehen sie mit ihrer Mutter nach Schottland in der Hoffnung, bei ihrem Großvater in Sicherheit zu sein. Auch er hat besondere Fähigkeiten. Doch davon lässt man sich nicht abschrecken und die Zwillinge geraten in große Gefahr.
Da das Buch auch für ein jüngeres Publikum geschrieben wurde, darf man keine zu blutigen oder gar brutalen Szenen erwarten. Und genau da macht es zu einem schönen Familienbuch, das von jedem Alter gelesen werden kann. Man kann es auch während des abendlichen Zu Bett Gehens vorlesen anstatt sich mal wieder über das TV-Programm aufzuregen.
Die Sprache des Buches ist sehr gut verständlich und eignet sich besonders für Einsteiger in englischsprachige Bücher gut. Das liegt u.a. daran, dass das Zielpublikum natürlich etwas jünger ist und auch die Sätze nicht allzu lang sind.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)
Amazon.com: 4.5 von 5 Sternen  55 Rezensionen
15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Best Children's book in ages 20. Mai 2012
Von S. McEwen - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
I loved this book. I admit to purchasing it because it had John Barrowman's name on the cover, but as soon as I started reading I was entranced by this book. It's a great read. I've read some of the other reviews saying it's the next Harry Potter... but I don't think there will be another Harry Potter. This instead is a great start to a new trilogy, and reminded me more of Under The Mountain by Maurice Gee than HP.
I read this book in one sitting, I couldn't put it down, and now that I've finished it I don't want to let it go, and wish there was more to read.
It's got everything, excitement, magic, fantasy, it's written so that boys and girls will read it. The setting is special, the characters are special.
I can't work out whether this is a totally mutually written book between Carole and John, or whether ideas are from one and writing from the other, but it's a partnership that really works.
This book does what all good books should do - it is a great story which kids should want to read. Best of all, it's a movie begging to be made.
I can't wait for the second book in the trilogy.
I highly recommend this book for children, but also for anyone who loves a good fantasy story.
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Loved It! 2. April 2012
Von Carol White - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
I bought this book because John & Carole Barrowman were the authors, but it was a really good story. I can't wait to read the sequels. It may be aimed at young readers, but it's a fun read for any age in my opinion.
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen An Original and Entertaining Read 2. Juli 2012
Von Sir Furboy - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Kindle Edition
John Barrowman is Captain Jack from Doctor Who/Torchwood. Luckily I did not realise this when I bought this book as I would have wrongly assumed it was a poor book being marketted on his fame as an actor. In fact this is a very well written and original tale, and the fact that Carole Barrowman is an English teacher must have something to do with the quality of the tale.

And what an interesting tale this is. The lead characters are twins Matt and Emily, not yet teenage but leaving childhood behind as they discover (or indeed, other people discover - they knew it for a while) that they have special powers.

Twins with special powers? Reminds me of Garth Nix's "Troubletwisters" and that is pretty much a perfect combination for a story for children and young adults (and indeed lots of adults, like myself!) In this case the main power is that of an "animare": the ability to bring works of art to life, and to enter the paintings themesleves.

This is almost an original idea. I have only ever seen anything quite like it once: when Will Stanton hides a magical item in "Silver on the Tree" in a painting of Caerleon amphitheatre.

I don't know whether the Barrowmans read that story - I would not be surprised. Nevertheless this is in no way stealing and recyling other ideas. Instead this book is highly original in concept.

It maybe slowed down a touch in the middle. Some books you cannot stop reading. This one I did manage to leave for a while before returning to it. Still it is a great story with some great characters. If they turn it into a movie I wonder if John Barrowman will act in it!
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hollow Earth 18. Januar 2013
Von MichaelB - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Gebundene Ausgabe
Hollow Earth`Hollow Earth' by brother and sister authors is an imaginative children's fantasy, with likeable main characters, twins Matt and Emily. They belatedly find that they are part of an ancient legacy where they have powers limited only by their imagination. They learn the extent of their powers as they flee from those who want to use them and those who want to stop them by any means. The adventure is non-stop and has a number of twists and unexpected betrayals.
I, as a mature age reader thoroughly enjoyed the story and would recommend to readers of all ages.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hollow Earth? Or Shallow Earth? 22. November 2012
Von A. KAPLAN - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
I enjoyed this book enough to finish it, and to want to read the next one, but I can't wholeheartedly embrace it. The pace is uneven, and the characters aren't particularly well-drawn (ironic, in a story where magic comes from drawing). It also leaves a lot of plot threads dangling, without being clear whether or not a follow-up is intended. So, a qualified recommendation.
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


ARRAY(0xadd007b0)