In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Holger auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Holger
 
 

Holger [Kindle Edition]

Equik Bouard

Kindle-Preis: EUR 4,39 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Holger ist der Versuch die irritierende Wirkung der Graphik "Zeichnen", des holländischen Graphikers M. C. Escher, mit den Mitteln der Literatur zu erzeugen. Bei Escher zeichnen sich zwei Hände gegenseitig auf ein Blatt Papier.

Aber wer schreibt bei "Holger" wen ins Leben? Die sehnsüchtige Mutter ihren virtuellen Sohn? Oder das einsame Waisenkind die vermisste Mutter? Am Ende jedenfalls fallen Mutter und Sohn einander glücklich in die Arme...

Und zwischendrin geht's noch um Gott und die Welt, um das Schreiben, um den Glauben, um den Ordnungswahn und die Tücken der Paraphysik...

Zitat: „Ich habe Max erzählt, dass ich ein Buch über meine Mutter schreiben möchte. Er hat die Idee gleich gut gefunden. Das könnte mir helfen, endlich mit diesem Thema abzuschließen, hat er gemeint, weil eigentlich nervt es ihn schon ein bisschen, dass ich immer wieder mit diesen alten Geschichten anfange. Und er hat gesagt, er hätte ein paar gute grundsätzliche Ideen für so ein Buch. Z.B. meint er, vor allem muss das Cover dem künftigen Leser gleich ins Auge stechen, es soll neugierig machen, aber nichts erklären. Also erst einmal ein auffälliges Coverbild, das eigentlich nichts mit dem Inhalt zu tun haben soll. Verwirrt durch den nichtssagenden Titel wendet der begierige Leser erwartungsvoll das Buch, um wenigstens aus dem Covertext etwas über den Inhalt zu erfahren. Und wird wider Erwarten jedoch auch hier nichts Schlüssiges über das Buch oder den Autor erfahren. Wenn er mehr wissen will, muss er das Buch schon selber lesen. Außerdem, meint Max, soll man ein paar Kritiken hinten auf das Cover schreiben, möglichst negative, weil die machen viel neugieriger. Wenn es noch keine Kritiken gibt, muss man einfach welche erfinden, sagt Max. So wie überhaupt in der Literatur. „Wenn einem die Worte fehlen, muss man halt welche stehlen!“, und „Wenn man keine Erinnerungen an etwas hat, muss man sich eben selber welche machen!“, laut Max die Grundprinzipien der Schriftstellerei. „Schriftstehlerei, müsste es eigentlich heißen“, hat Max gesagt und gelacht. Also ich glaube, mit der Hilfe von Max könnte wirklich was werden aus dem Buch!"

„So etwas habe ich noch nie gelesen!“ (A. Nalfabed)

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1977 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 934 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00FAOG0FA
  • X-Ray:
  • Amazon Bestseller-Rang: #650.697 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden