Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Hold Your Fire Original Recording Remastered

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.


Preis: EUR 10,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
38 neu ab EUR 2,18 5 gebraucht ab EUR 3,68

Rush-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Rush

Fotos

Abbildung von Rush
Besuchen Sie den Rush-Shop bei Amazon.de
mit 90 Alben, 7 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Hold Your Fire + Power Windows + Grace Under Pressure
Preis für alle drei: EUR 32,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (2. September 1997)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Original Recording Remastered
  • Label: Mercury (Universal Music)
  • ASIN: B000001ESZ
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 50.505 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Force Ten 4:30EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Time Stand Still [feat. Aimee Mann] 5:08EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Open Secrets 5:38EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Second Nature 4:36EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Prime Mover 5:21EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Lock And Key 5:09EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Mission 5:17EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Turn The Page 4:55EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Tai Shan 4:17EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. High Water 5:33EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

RUSH Hold Your Fire CD

Amazon.de

Nachdem Rush in den Achtzigern einige Jahre lang verstärkt mit Keyboards experimentiert hatten, durfte Alex Lifeson seine Gitarre auf Hold Your Fire ('87) wieder etwas lauter und verzerrter aufdrehen. Eine Rückkehr zum Sound der Siebziger wird auf dem Album zwar nicht vollzogen, die sechs Saiten haben aber wieder deutlich mehr Biss. Auf Synthies verzichten die Kanadier deshalb jedoch nicht. Eher im Gegenteil: Die von Sänger/Basser Geddy Lee eingespielten Tastenparts liefern sich muntere Dominanzduelle mit der Gitarre und erzeugen so einen spannenden, lebendigen Longplayer, der dazu noch mit der gewohnten Dosis an genialen Rush-Melodien gesegnet ist. Die zehn Songs bewegen sich alle im Spielzeitbereich um fünf Minuten, sind also straffer gehalten als noch auf Power Windows, ohne deswegen weniger anspruchsvoll daherzukommen. Anspieltipps zu geben, kommt bei Rush-Alben eigentlich einer Gotteslästerung nahe, Interessierte können es aber als erstes mit "Turn The Page" versuchen. --Michael Rensen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Boris Theobald am 4. September 2002
Format: Audio CD
"Hold Your Fire" ist wohl das am meisten unterbewertete aller Rush-Alben - kaum jemand spricht vom 87er- Werk der Kanadier, weil es eben nicht zu den Klassikern gehört.
Dabei bietet das Album enorm viel. Von den einfacherern Strickmustern des Vorgängers "Power Windows" ist man wieder zu progressiveren und unkonventionelleren Songstrukturen übergegangen. Bei Songs wie "Force Ten", "Time Stand Still" und "Turn The Page" wird nicht auf kraftvolle Refrains hingearbeitet, sondern an den aussagekräftigsten Stellen die Power rausgenommen. Es entsteht eine magische Stimmung, getragen von glasklarem Sound, zauberhaften Melodien und sphärischer Keyboardunterstützung.
Die "Hold Your Fire"- Songs besitzen größte philosophische Tiefe; sie behandeln instintiven Antrieb im Menschen und seine Stellung in und seinen Umgang mit der Welt und die daraus entstehenden Probleme.
Mit "Turn the Page" und "Mission" sind auf dem Album zwei der großartigsten Rush-Songs aller Zeiten vertreten - ein Großteil des Materials der CD floß gar ein in das wohl perfekteste der Rush-Live-Alben, "A Show Of Hands".
Die Songs auf "Hold Your Fire" sind äußerst interessant und innovativ aufgebaut und dennoch ist das Album äußerst locker zu hören - jeder Rock-, Prog Metal- und Pop- Fan wird mit dem Kauf dieser CD keinen Fehler begehen!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von kwichybo TOP 1000 REZENSENT am 17. Januar 2007
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wenn es eine Rockband auf diesem Planeten gibt, deren musikalischen Werdegang man als absolut perfekt bezeichnen würde, dann wäre dies sicherlich das kanadische Trio RUSH. Im Laufe ihrer nunmehr 30jährigen Karriere - in der die Band nicht EINEN halbwegs schlechten Song komponiert hat - haben RUSH nur Klassiker veröffentlicht. Ob es nun die rockigen, stark von LED ZEPPELIN beeinflussten "Fly by night" , "Caress of steel" oder "A farewell to kings" sind...die auf vielen exquisiten Keyboard/Synthesizer-Sounds basierenden Göttergaben "Permanent waves" , "Grace under pressure" oder "Signals"...oder die herrlich unverbrauchten Prog-Werke "Counterparts" oder "Test for echo" sind. Musikalische Wunderwerke, welche wirklich alle (!!!) in die Plattensammlung eines jeden Rock/Metal-Fans gehören. Jede Scheibe ist mindestens 5 Sterne wert...
Von daher ist es eigentlich komplett unerheblich, vor welchem RUSH-Album ich mich in diesem Moment verbeuge. Letztlich habe ich mich aber für ihr 1988 erschienenes Werk "Hold your fire" entschieden, weil es meiner Meinung nach noch einen Tick besser als der Rest ist. Einige einsame Kritiker sind zwar bis heute der Meinung, dass diese Scheibe schon beinahe "zu perfekt" wäre. Dies muss aber ein jeder für sich selber entscheiden, zumal der Gitarrenanteil auf "Hold your fire" wieder höher als zuvor war.
Dessen ungeachtet muss man RUSH aber vor allem attestieren, dass sie mit unsterblich schönen Prog/Rock-Songs wie "Force ten" , "Turn the page" , "Mission" , "Lock and key" und dem wärmenden "Second nature" wirklich Highlights für die Ewigkeit geschrieben haben, die auch noch nach dem 1.000 Hördurchlauf frisch, unverbraucht und zeitlos sind.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "tom-heike" am 13. Mai 2002
Format: Audio CD
OK, die CD ist vielleicht nicht überragend, gehört aber sicher zum besten Drittel aller Rush-Werke. Vielleicht sind einige Songs etwas zuuu poppig geraten, insgesamt besticht das Album, aber durch Eingängigkeit und ein paar echte Knaller. Allein die Songs "Mission" und "Time stand still" sind den Kauf wert. Wer's nicht glaubt, kann ja einfach mal reinhören.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von G.K. Haika am 16. September 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Für die eingefleischten Rush-Fans der ersten Stunde mag vielleicht jede Einschätzung eines Albums aus den späten 80ern als "bestes Album" als Sakrileg erscheinen, aber für jemanden, der erst vor kurzem Rush für sich entdeckt hat und vorurteilslos sich in das Gesamtwerk einhört, sticht dieses Album heraus. Schon der Anfang mit Force Ten, Time Stand Still und Open Secrets ist grandios - für mich beginnt kein anderes Rush-Album mit drei derart gleichwertigen, mit großem Drive und Elan durchgezogenen Liedern. Und auch der Ausklang mit Tai Shan (jenem Song, den Geddy Lee kürzlich in einem Interview als den größten Fehler in der Recording-Geschichte der Band bezeichnet hat - und er ist dennoch genial!) und High Water ist stark.
Geddy Lee singt auf diesem Album seltener als auf früheren Alben mit der schrillen Falsettstimme, was dem klanglichen Gesamtgefüge der Band meiner Meinung nach zugute kommt. Im musikalischen Bereich sind die Rush-typischen Rhythmuswechsel hier nicht so plakativ herausgearbeitet als bei früheren Songs, sondern homogener in die Songs integriert, so dass sie bei wenig intensivem Zuhören kaum bis gar nicht auffallen. (Beispiel: Time Stand Still, wo der Wechsel zwischen 4/4 und 7/4 nahtlos perfekt durchgepeitscht wird, wobei die Dynamik ungebrochen bleibt.) Auch die Flexibilität der Instrumentierung geht weit über das hinaus, was von den meisten anderen 3-Mann-Bands erwartet werden darf; ein extremes Beispiel dafür ist Tai Shan.
Stark wie bei allen Rush-Alben der Neil Peart-Ära die Texte; es lohnt sich, genauer hinzuhören und/oder ins Textheft zu blicken.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen