Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 5,49
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Hold Your Fire [Original Recording Remastered]

Rush Audio CD
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 10,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 14. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 5,49 bei Amazon Musik-Downloads.


Rush-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Rush

Fotos

Abbildung von Rush
Besuchen Sie den Rush-Shop bei Amazon.de
mit 79 Alben, 7 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Hold Your Fire + Power Windows + Grace Under Pressure
Preis für alle drei: EUR 32,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (2. September 1997)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Original Recording Remastered
  • Label: Mercury (Universal Music)
  • ASIN: B000001ESZ
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 18.657 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Force Ten 4:30EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Time Stand Still [feat. Aimee Mann] 5:08EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Open Secrets 5:38EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Second Nature 4:36EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Prime Mover 5:21EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Lock And Key 5:09EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Mission 5:17EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Turn The Page 4:55EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Tai Shan 4:17EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. High Water 5:33EUR 1,29  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Amazon.de

Nachdem Rush in den Achtzigern einige Jahre lang verstärkt mit Keyboards experimentiert hatten, durfte Alex Lifeson seine Gitarre auf Hold Your Fire ('87) wieder etwas lauter und verzerrter aufdrehen. Eine Rückkehr zum Sound der Siebziger wird auf dem Album zwar nicht vollzogen, die sechs Saiten haben aber wieder deutlich mehr Biss. Auf Synthies verzichten die Kanadier deshalb jedoch nicht. Eher im Gegenteil: Die von Sänger/Basser Geddy Lee eingespielten Tastenparts liefern sich muntere Dominanzduelle mit der Gitarre und erzeugen so einen spannenden, lebendigen Longplayer, der dazu noch mit der gewohnten Dosis an genialen Rush-Melodien gesegnet ist. Die zehn Songs bewegen sich alle im Spielzeitbereich um fünf Minuten, sind also straffer gehalten als noch auf Power Windows, ohne deswegen weniger anspruchsvoll daherzukommen. Anspieltipps zu geben, kommt bei Rush-Alben eigentlich einer Gotteslästerung nahe, Interessierte können es aber als erstes mit "Turn The Page" versuchen. --Michael Rensen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ProgRock im Zeitgeist der 80er 4. September 2002
Format:Audio CD
"Hold Your Fire" ist wohl das am meisten unterbewertete aller Rush-Alben - kaum jemand spricht vom 87er- Werk der Kanadier, weil es eben nicht zu den Klassikern gehört.
Dabei bietet das Album enorm viel. Von den einfacherern Strickmustern des Vorgängers "Power Windows" ist man wieder zu progressiveren und unkonventionelleren Songstrukturen übergegangen. Bei Songs wie "Force Ten", "Time Stand Still" und "Turn The Page" wird nicht auf kraftvolle Refrains hingearbeitet, sondern an den aussagekräftigsten Stellen die Power rausgenommen. Es entsteht eine magische Stimmung, getragen von glasklarem Sound, zauberhaften Melodien und sphärischer Keyboardunterstützung.
Die "Hold Your Fire"- Songs besitzen größte philosophische Tiefe; sie behandeln instintiven Antrieb im Menschen und seine Stellung in und seinen Umgang mit der Welt und die daraus entstehenden Probleme.
Mit "Turn the Page" und "Mission" sind auf dem Album zwei der großartigsten Rush-Songs aller Zeiten vertreten - ein Großteil des Materials der CD floß gar ein in das wohl perfekteste der Rush-Live-Alben, "A Show Of Hands".
Die Songs auf "Hold Your Fire" sind äußerst interessant und innovativ aufgebaut und dennoch ist das Album äußerst locker zu hören - jeder Rock-, Prog Metal- und Pop- Fan wird mit dem Kauf dieser CD keinen Fehler begehen!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine der guten Rush-Scheiben 13. Mai 2002
Format:Audio CD
OK, die CD ist vielleicht nicht überragend, gehört aber sicher zum besten Drittel aller Rush-Werke. Vielleicht sind einige Songs etwas zuuu poppig geraten, insgesamt besticht das Album, aber durch Eingängigkeit und ein paar echte Knaller. Allein die Songs "Mission" und "Time stand still" sind den Kauf wert. Wer's nicht glaubt, kann ja einfach mal reinhören.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderwerk !!! 17. Januar 2007
Von kwichybo TOP 1000 REZENSENT
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Wenn es eine Rockband auf diesem Planeten gibt, deren musikalischen Werdegang man als absolut perfekt bezeichnen würde, dann wäre dies sicherlich das kanadische Trio RUSH. Im Laufe ihrer nunmehr 30jährigen Karriere - in der die Band nicht EINEN halbwegs schlechten Song komponiert hat - haben RUSH nur Klassiker veröffentlicht. Ob es nun die rockigen, stark von LED ZEPPELIN beeinflussten "Fly by night" , "Caress of steel" oder "A farewell to kings" sind...die auf vielen exquisiten Keyboard/Synthesizer-Sounds basierenden Göttergaben "Permanent waves" , "Grace under pressure" oder "Signals"...oder die herrlich unverbrauchten Prog-Werke "Counterparts" oder "Test for echo" sind. Musikalische Wunderwerke, welche wirklich alle (!!!) in die Plattensammlung eines jeden Rock/Metal-Fans gehören. Jede Scheibe ist mindestens 5 Sterne wert...
Von daher ist es eigentlich komplett unerheblich, vor welchem RUSH-Album ich mich in diesem Moment verbeuge. Letztlich habe ich mich aber für ihr 1988 erschienenes Werk "Hold your fire" entschieden, weil es meiner Meinung nach noch einen Tick besser als der Rest ist. Einige einsame Kritiker sind zwar bis heute der Meinung, dass diese Scheibe schon beinahe "zu perfekt" wäre. Dies muss aber ein jeder für sich selber entscheiden, zumal der Gitarrenanteil auf "Hold your fire" wieder höher als zuvor war.
Dessen ungeachtet muss man RUSH aber vor allem attestieren, dass sie mit unsterblich schönen Prog/Rock-Songs wie "Force ten" , "Turn the page" , "Mission" , "Lock and key" und dem wärmenden "Second nature" wirklich Highlights für die Ewigkeit geschrieben haben, die auch noch nach dem 1.000 Hördurchlauf frisch, unverbraucht und zeitlos sind.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rock-Perle mit faszinierenden Melodien 26. Dezember 2002
Format:Audio CD
Ein wirklich zu unrecht völlig untergegangenes Album des kanadischen Kult-Trios. Wie so oft entfaltet sich die Magie ihrer Kompositionen erst nach mehrmaligem Hören.
In der dritten Phase ihres Schaffens standen zwar die Tasteninstrumente im Vordergrund, doch gibt es sehr wohl interessante wie auch sehr druckvolle Gitarren-Riffs. Das virtuose Drumming von Neal Peart ist sowieso über jeden Zweifel erhaben.
Und dann die Harmonien: Ich habe selten so packende und schöne Melodiebögen gehört, die sich in den Refrains entfalten und nach mehrmaligem Hören im Gehörgang festbeißen.
Die Texte, von Drummer Neal Peart, sind wie immer sehr packend und einmalig formuliert. Sie erzählen spannende Geschichten oder betrachten Alltägliches auf sehr philosophische Weise.
Fazit: Ein Muß für Fans und eine gute Möglichkeit, sich dieser Band von der eher poppigen Seite zu nähern.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rush in den 80ern, natürlich 5 Sterne 29. November 2006
Von Child in time TOP 1000 REZENSENT
Format:Audio CD
Ich finde die "Hold The Fire" von 1987 nicht ganz so stark wie die Vorgänger "Signals", "Grace Under Pressure" und "Power Windows", da sie etwas popiger ausgefallen ist. Die Melodien und Arragements sind etwas leichter, etwas einfacher ausgefallen. Aber bitte nicht falsch verstehen, die "Hold the fire" ist keineswegs eine Popscheibe. Auch hier zaubern Rush wieder, wie man es schon von den Vorgängern gewöhnt war.

Anspieltipps von mir: `Force ten`, `Lock and key`, `Mission` und `High water`. Aber auch die anderen 6 Songs sind gut bis sehr gut.

Daher nochmals 5 Sterne von mir für eines der erfolgreichsten Alben der Kanadier.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen super, gerne wieder!
alles war in Ordnung, gerne wieder, vielen Dank , die Ware war wie im Angebot beschrieben erste Klasse und schnell bei mir!
Vor 1 Monat von Matthias Ohland veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Grossartige Band -
und darum werde ich bei allen Rush-Alben den gleichen Text posten. Die Band ist fantastisch, musikalisch hochgradig gut und jedes Album eine Genuss!
Vor 8 Monaten von Robert Morris veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Vielleicht bestes Rush-Album
Für die eingefleischten Rush-Fans der ersten Stunde mag vielleicht jede Einschätzung eines Albums aus den späten 80ern als "bestes Album" als Sakrileg erscheinen,... Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von G.K. Haika veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Das letzte Meisterwerk der Band
Hold Your Fire ist das erste Album der Band in CD-Länge und ihr letztes Meisterwerk. Die Songs sind klasse, einzige Ausnahme vielleicht das doch sehr weichgespülte,... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. Januar 2011 von megalurch
5.0 von 5 Sternen Burn, Baby burn....
Rush sind auch nach all den Jahren und unzähligen Platten ein mysterium in Sachen Songwriting und Qualität. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 27. April 2007 von Doctor Music
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Album aus den 80'ern
Für mich persönlich eines der besten Alben von Rush. Ich mag bzw. mochte den irgendwie helleren Sound, hervorgerufen durch die Keyboards, aus dieser Zeit, und speziell... Lesen Sie weiter...
Am 1. März 2005 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen schoenes Album
Ich mochte dieses Album immer sehr gerne. Man muss sich natuerlich, wie bei allen Rush Scheiben, erstmal gruendlich reinhoeren. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 23. Februar 2005 von Christian Pohl
5.0 von 5 Sternen ja, in den 80'er Jahren gab es auch gute Musik
und Rush schaffen es einfach nicht schlechte Musik zu komponieren, dies gilt auch für "Hold Your Fire"; ihr wohl Keyboard-lastigstes Album, neben dem Ohrwurm-opus "Power... Lesen Sie weiter...
Am 1. Dezember 2004 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Der perfekte Hörgenuss
Das 87er Album "Hold your fire" war das letzte der sog. "Synthiesizer-Ära", d.h. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. Juli 2003 von Timo Dassinger
5.0 von 5 Sternen Fantastische Musiker, zeitlose Melodien
Rush anno '87 sind sicher nicht mehr mit der Band der 70er zu vergleichen - die Musik ist geradliniger, transparenter und massentauglicher geworden, und gerade "HOLD YOUR FIRE" ist... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 13. März 2003 von Stefan Wöhner
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar