oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Hoffnungsschimmer
 
Größeres Bild
 

Hoffnungsschimmer

2. Mai 2008 | Format: MP3

EUR 8,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 19,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
1:52
30
2
4:36
30
3
5:03
30
4
4:41
30
5
5:18
30
6
4:40
30
7
3:57
30
8
4:09
30
9
3:00
30
10
3:47
30
11
3:23
30
12
5:45

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 2. Mai 2008
  • Label: Massacre Records
  • Copyright: (c) 2008 Massacre Records
  • Gesamtlänge: 50:11
  • Genres:
  • ASIN: B001SJCFIC
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 37.990 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. SÃhner auf 16. März 2009
Format: Audio CD
Hoffnungsschimmer - ein wirklich treffender Titel für das Debutalbum von Nachtgeschrei!

Nachdem die Band mich schon auf dem Miroque-Festival live mitgerissen hat, dauerte es nicht lange,bis ich mir die CD zugelegt habe.

Ich muss sagen: Ich bin begeistert! Irgendwie kommt doch auf den Markt der Mittelalter-Rockbands kaum noch frischer Wind. Nachtgeschrei jedoch hören sich ganz anders an!

Es wird nicht hauptsächlich auf Dudelsäcke gesetzt, für mich schonmal ein Pluspunkt. Der Sänger überzeugt mit einer sehr angenehmen Stimme und die Lieder sind wirklich abwechslungreich.

Meine persönlichen Anspieltips sind "Wuetis", ein Instrumental, zu dem man einfach tanzen MUSS, "Lass mich raus", welches ursprünglich mal ein Liebeslied werden sollte und "Deine Spur".

"Reise zu den Seen", ein eher ruhiges Stück, sollte man sich auch näher anhören. (Geht richtig unter die Haut)

Alles in allem gibt es kein Lied auf der CD, an dem ich irgendwas auszusetzen habe, ich kann "Hoffnungsschimmer" wirklich guten Gewissens weiterempfehlen!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von einkäufer auf 27. Februar 2011
Format: Audio CD
Das Album ist so toll, dass ich es nur empfehlen kann! Es gefällt einem schon beim ersten Anhören! Die Stimme ist sehr klar und melodisch und vorallem einprägsam, ebenso wie die Texte selbst! Kaufen und Anhören bis die Ohren bluten! Richtig Klasse!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von B. Meyer auf 23. Juli 2009
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich bin recht bewandert in der Mittelalter-Szene und kenne viele Bands die sich "Mittelalter-Rock" auf die Fahne geschrieben haben, doch kaum eine Band hat mich so sehr mitgerissen wie Nachtgeschrei.

"Hoffnungsschimmer" heißt das Album und der Name könnte kaum passender sein!Denn Nachtgeschrei ist wahrlich ein Hoffnungsschimmer für die
deutsche Mittelalterszene.Kaum ein Titel auf diesem Album hat bei mir
nicht die Bestnote bekommen, auch wenn ich bereits die meisten Lieder
besitze, da ich bereits die Promo CD's erworben habe.

Dennoch alleine für den Titel "Auf der Reise zu den Seen" lohnt sich total und fügt sich perfekt in die mittelalterliche Astmosphäre ein,
die Nachtgeschrei jederzeit erzeugt.

Vor allem der Einsatz von Drehleier, Rockinstrumenten und der charismatischen, einprägsamen Stimme des Sängers, macht dies zu einem
runden, wunderschönen Erlebnis!

Große Klasse!
Würde ich jedem Freund von Mittelaltermusik empfehlen!

MfG Björn Meyer
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Fiddler auf 6. Februar 2011
Format: Audio CD
Ein wirklich starkes Debütalbum haben Nachtgeschrei hier hingelegt!
Eingeleitet mit einem schönen, ruhigen Intro geht es weiter mit vielen teils ruhigen, teils rockigen Nummern, die fast allesamt ins Ohr gehen!
Der Gesang ist markant und unterscheidet Nachtgeschrei von vielen anderen 'Newcomer Bands' des Mittelalterrock Genres.
Aber auch ihre Lyriks sind zu loben, wirken nicht hölzern sondern genau auf den Punkt.
Einziges Manko des Albums ist die Ähnlichkeit der Lieder.
Ab und an kann man den Überblick verlieren, welches Lied gerade läuft, weil doch einige Lieder sich gleichen.
Aber nach mehrmaligem Hören fallen einem immer mehr tolle Kleinigkeiten an den einzelnen Liedern auf.

Besondere Anspieltipps:

Hoffnungsschimmer:
Der Titeltrack des Albums ' Musikalisch und textlich ansprechend, zudem mit Ohrwurm Charakter versehen!

Lass mich Raus:
Ein etwas ruhigeres Stück, etwas melancholischer, verliert dadurch aber nichts von seinem Charme. Schöner Refrain, tolle Melodien!

Deine Spur:
Für mich fast das beste Lied der CD! Eingängig, rockig und geht einem stundenlang nicht mehr aus dem Kopf.

Wütis:
Ich bin eigentlich kein Fan von reinen Instrumental Liedern, aber Wütis ist ein wirklich gutes Stück, dass man auch nach mehrmaligen Hören noch nicht satt hat und dass ich immer wieder gerne höre.
Geht ins Ohr, bleibt drin und mag auch nicht mehr raus!

Fazit:
Ich besitze das Album schon länger, höre es immer wieder gern und verbinde einige schöne Erinnerungen mit den Liedern.
Jedem, der sich für Mittelalterrock begeistert und Bands wie In Extremo, Schandmaul oder Ignis Fatuu hört, holt sich hier sicherlich nichts falsches ins Haus!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden