oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Hoffnungslos-Remastered Deluxe Edition

Wolfgang Ambros Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 15,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Wochen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Gratis MP3-Song: Großstadt Freunde mit "Lass los"
Nur für kurze Zeit: Ergattern Sie jetzt den Song Lass los kostenlos und in voller Länge.

Hinweise und Aktionen

  • 5-EUR-Gutschein für Drogerie- und Beauty-Artikel:
    Kaufen Sie für mind. 25 EUR aus den Bereichen PC-und Videogames, Musik, DVD/Blu-ray und Hörbücher sowie Kalender und Fremdsprachige Bücher ein; der 5-EUR-Gutschein wird in Ihrem Amazon-Konto automatisch nach Versand der Artikel hinterlegt. Die Aktion gilt nicht für Downloads. Zur Aktion| Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Wird oft zusammen gekauft

Hoffnungslos-Remastered Deluxe Edition + 19 Class a Numbers-Remastered Deluxe Edition + Es Lebe der Zentralfriedhof - Remastered Deluxe ed
Preis für alle drei: EUR 47,97

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (31. Mai 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Bellaphon (Bellaphon)
  • ASIN: B00COYOGGO
  • Weitere Ausgaben: Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 69.895 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Wie Hört Des Auf
2. Heite Gemma Noch Wien
3. Wie Wird Des Weitergeh'n
4. Hoffnungslos
5. Minderheit
6. Manst Wirklich
7. I Bin Miad
8. De Höld'n San Scho Alle Tot
9. Weu I Ned Anders Kann
10. Irgendwann
11. Die Blume Aus Dem Gemeindebau
12. Denk Amoi
13. De Höld'n San Scho Alle Tot (Demo)
14. Die Blume Aus Dem Gemeindebau (Demo)
15. Denk Amoi
16. Die Blume Aus Dem Gemeindebau (Tv Playback)
17. Denk Amoi (Tv Playback)

Produktbeschreibungen

Remastered Deluxe Edition des vierten Albums von Wolfgang Ambros auf Bellaphon records von 1977. Das von einem fulminanten Instrumental eingeleitete vierte Album von W.Ambros präsentiert seinen Schöpfer als bodenständigen und gereiften Künstler. Die gewohnt tiefsinnigen Texte werden getragen von einzigartigen Melodien. Tolle Lieder wie "Minderheit" oder "De Höldn san scho alle tot" sind noch heute hoch aktuell. Und es ist gerade diese gewisse Schwere, die sich durch dieses Album zieht, die "Hoffnungslos" so außergewöhnlich, so interessant macht. Zusätzlich zu den Original Albumtracks bietet diese Remastered Deluxe Edition die ebenfalls im Jahr 1977 erschienene Single "Die Blume aus dem Gemeindebau" und deren B-Seite "Denk amoi". Und als ganz besonderen Schmanckerl für alle Fans gibt es oben drauf drei bisher unveröffentlichte und lange verloren geglaubte Demo-Aufnahmen aus den Bellaphon Archiven, sowie zwei TV Playbacks für alle Karaoke Fanatiker. Ausführung: Jewelcase in Banderole mit silberner Heißfolienprägung

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein kommerzieller Flop mutiert zum Hit 10. Juni 2013
Von Christian Günther TOP 50 REZENSENT
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Bescheidene 7.000 Einheiten wurden von "Hoffnungslos" im Veröffentlichungsjahr 1977 verkauft. Ein schmerzlicher Flop. Und das obwohl die beiden Vorgängeralben "Es lebe der Zentralfriedhof" (1975) und die Doppel-LP "19 Class A Numbers" (1976) aus dem Stand zu sensationellen Erfolgen gerieten, höchste Chartpositionen in Österreich erreichten und kurzerhand von einer ganzen Generation zu den Visitenkarten einer eigenständigen österreichischen Rock-Musik-Szene erklärt wurden und Ambros zudem auch noch mit der Single "Schifoan" in der vorangegangenen Wintersaison 1976/77 jüngst den wohl ultimativen und fortan beständigsten Apres-Ski-Hit landete. Im Schatten all dieses Erfolges ging "Hoffnungslos" zunächst jäh unter.

Aus späterer Sicht, vollkommen unnachvollziehbar, denn auch wenn, wie der destruktive Titel der Platte bereits erahnen lässt, das '77er Album tendenziell eher düster, schwer, melancholisch und streckenweise auch morbide daherkommt, war diese Facette ja nun gewiss kein Novum für die Musik von Wolfgang Ambros. Ein Album auf dem nicht auch Sterblichkeit, Scheitern, Verzweiflung und Ängste in irgendeiner Form thematisiert werden, gab es meines Wissens weder davor noch danach von ihm. Zugegeben, "Hoffnungslos" ist in seiner Gesamtheit vielleicht tatsächlich das schwermütigste all seiner Veröffentlichungen, der ursprüngliche Misserfolg des Albums lässt sich damit jedoch nicht erklären.

Heute, 2013, bei Erscheinen der Deluxe-Edition, spielt all das Orakeln über die Ursächlichkeit damaliger Missachtung auch keine Rolle mehr.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Neuauflage die lohnt??? 28. November 2013
Von Thomas.S.
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Hoffnungslos war für mich früher, und ist es auch heute noch, ein unfassbar starkes Album. Nie war Ambros so düster wie auf dieser LP, und wenn man schlecht drauf ist sollte man sich die Scheibe vielleicht nicht unbedingt antun. Vom ersten bis zum letzten Lied ist alles wie aus einem Guss und mit "Heute gemma nach Wien"; "Wie wird des weitergeh'n", "I bin miad" und "De Höld'n san scho olle tot" enthält Hoffnungslos auch jede Menge Stücke die ich auf meine persönliche Best of packen würde.
So und lohnt nun die Neuauflage? Auf jeden Fall! Klanglich wurde hier ein sehr feines Remastering hingelegt das mich voll überzeugt. Fand ich die Erstauflage schon gar nicht schlecht, so wurde hier noch um einiges verbessert. Klare Höhen, knackige Bässe, und auch die Dynamik ging keineswegs verloren. Aber auch die Bonustracks sind alles andere als uninteressant. Hier wurde das damals als Single veröffentlichte "Die Blume Aus Dem Gemeindebau" samt B-Seite "Denk Amoi" daraufgepackt und auch die Demo Versionen von "De Höld'n San Scho Alle Tot" ist richtig klasse. Kurzum ich kann diese Neuauflage nur wärmstens empfehlen, auch wenn man die ältere Ausgabe schon besitzt, und wenn nicht dann so wieso.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Ambros Remasters-Serie 30. Oktober 2013
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Die Neuauflage der früheren Werke von Wolfgang Ambros mit Bonustiteln ist sehr gelungen, sehr gute Qualität. Die Lieder hier sind etwas ruhiger, sicher Geschmackssache. Aber wer wert auf ein Gesamtwerk legt, muss auch diese dabeihaben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa4345abc)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar