Hoffnung am Horizont und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 14,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Gewöhnlich versandfertig in 6 bis 11 Tagen.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,07 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Hoffnung am Horizont Broschiert – Januar 2012


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert, Januar 2012
EUR 14,95
EUR 14,95 EUR 13,55
45 neu ab EUR 14,95 2 gebraucht ab EUR 13,55

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Hoffnung am Horizont + Die Rückkehr des Fremden + Land der Sehnsucht
Preis für alle drei: EUR 44,85

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 368 Seiten
  • Verlag: Francke-Buchhandlung; Auflage: 1 (Januar 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3868272984
  • ISBN-13: 978-3868272987
  • Originaltitel: Revealed
  • Größe und/oder Gewicht: 13,6 x 3,8 x 20,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 55.239 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Tamera Alexander ist für ihre historischen Romane schon mehrfach mit dem Christy Award ausgezeichnet worden, dem bedeutendsten christlichen Buchpreis in den USA. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei erwachsenen Kindern in Nashville.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 11 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gin am 28. Januar 2012
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist zum einen eine schöne Liebesgeschichte und eine Geschichte über Hoffnung und Vergebung. Obwohl die Autorin sich einem schwierigen Thema mit der Vergangenheit von Annabelle befasst und sicher dabei nicht auf alles eingehen kann, geht sie behutsam damit um.
Immer noch verwundert über die große Liebe ihres Mannes zur ihr, verliert Annabelle ihn viel zu früh um all das zu realisieren, was er mit seiner Liebe in ihr Leben gestreut hat.
Unterwegs mit einem Treck zu ihrer neuen Farm, muss sie umkehren, ihren Mann beerdigen und ihr Leben alleine meistern.
Sie beschließt, sich einen Führer anzuheuern, der Sie durch die Prärie begleitet, bis sie den Treck einholen würde, der sie zu ihrer neuen Heimat bringt.
Gleichzeitig bedeutet dies ein räumlicher Neuanfang für Sie und das Kind, das sie von ihrem Mann erwartet.
Als Scout meldet sich ausgerechnet der Bruder ihres verstorbenen Mannes, der sie zutiefst ablehnt.
Eine interessante Reise beginnt, die beide an Grenzen bringt und dazu zwingt, sich ihrem bisherigen Leben, Vorurteilen und Ängsten zu stellen. Dabei geht es auch darum, sich selber zu vergeben und Vertrauen zu lernen - Gott gegenüber und die beiden sich gegenseitig.
Ich finde das Buch sehr gut und ich habe es gerne gelesen! Sogar noch am Ende gibt es eine Überraschung, mit der man nicht gerechnet hätte und die berührend ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Döring HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 31. Januar 2012
Format: Broschiert
Jonathan und Annabelle sind ein Paar geworden. Dabei hatte die Hure nie zu hoffen gewagt, dass ihr Leben noch einmal so eine Wendung nehmen könne. Aber Jonathan hat Annabelle gezeigt, dass es immer einen Weg gibt anders weiterzumachen und dass es in jeder Lebenssituation möglich ist, Jesus in sein Herz zu lassen.

Viel zu schnell stirbt Jonathan und lässt die schwangere Annabelle zurück. Sie geht zurück an den Ort ihrer Vergangenheit um ihren Mann zu beerdigen. Die Carlons, das Pastorenehepaar, kümmert sich um Annabelle. Sie suchen für Annabelle einen Scout, der sie sicher auf Jonathans Farm nach Idaho bringt. Dieser Scout ist ausgerechnet Matthew.

Der, ist Jonathans Halbbruder und war überhaupt nicht damit einverstanden, dass sein Bruder eine ehemalige Hure zur Frau nimmt. Beide treten die Fahrt nach Idaho an. Beide glauben an Gott und sind doch so verschieden.

Längst ist die amerikanische Autorin Tamara Alexander einer großen deutschen Leserschaft bekannt. Das Erzähltalent aus Nashville fasziniert in ihrem Roman einmal mehr mit einer guten Story und dem Ringen der Protagonisten mit ihrem Glauben an Gott. Der große Vorzug den Tamara Alexander beherrscht ist folgender: Sie predigt nicht etwa Glaubensgrundsätze, sie erzählt ganz einfach eine Geschichte und damit vermittelt sie christliche Werte.

Besser gehts nicht!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von E. Huber am 14. August 2012
Format: Broschiert
„Hoffnung am Horizont“ ist der Nachfolgeband von „Die Rückkehr des Fremden“. Die Geschichte zweier Nebencharaktere aus letzterem wird hier weitererzählt. Es ist nicht zwingend notwendig, den ersten Band gelesen zu haben. Wer dies allerdings getan hat, wird sich freuen, mehr von Annabelle und Matthew zu lesen.

Ihre Vergangenheit als Prostituierte möchte Annabelle weit hinter sich lassen. Jonathan gibt ihr die Chance dazu, indem er sie aus dem Bordell freikauft, sie heiratet und mit ihr die weite Reise nach Idaho antritt, wo er eine Farm aufgebaut hat. Doch auf dem Weg stirbt Jonathan. Annabelle kehrt daraufhin um und trägt ihn in der Stadt zu Grabe, in der sie sich kennen gelernt haben.

Allerdings war Jonathans letzter Wille, dass Annabelle auf der Farm ein neues Leben beginnt. Durch verschiedene Umstände ist es Jonathans Halbbruder Matthew, der Annabelle heil nach Idaho bringen soll. Gerade dieser aber hat alles versucht, um seinen Bruder von den unlauteren Absichten Annabelles zu überzeugen. Einmal Hure, immer Hure. Immer wieder hält er ihr ihre Vergangenheit vor und ist blind für die Veränderung, die Gott in ihrem Inneren getan hat. Trotzdem machen sie sich gemeinsam auf den Weg. Und nicht nur Annabelle muss immer wieder mit ihrer Vergangenheit kämpfen, auch in Matthews Leben gibt es wohlgehütete Dinge, mit denen er sich schmerzhaft auseinandersetzen muss…

Tamera Alexander steht für mehr als nur für seichte Unterhaltung. Auch wenn meiner Meinung nach an manchen Stellen noch mehr Tiefgang möglich gewesen wäre, ist es doch ein Roman, der nicht an der Oberfläche bleibt. Alexander gelingt es, zum Nachdenken anzuregen. Wie schnell verurteilen wir Menschen aufgrund ihrer Vergangenheit?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Melanie am 17. Mai 2012
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist wirklich super. Es ist eine wirklich tolle Geschichte mit viel Romantik, Spannung und allem was zu einem guten Buch dazu gehört. Es bringt einen auch echt zum Nachdenken: hier lernt man was über VERGEBUNG (aus der Sicht von Menschen aus der Sicht von Gott). Find ich echt super!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von timinator am 7. Februar 2014
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
insgesamt ist dieser Teil besser als der Erste "Die Rückkehr des Fremden".
Hier geht es nicht nur um biblische Texte, sondern auch um das Finden zweier Menschen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden