Hochzeitswein: Ein Krimi und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 5,55

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 1,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Hochzeitswein: Ein Krimi auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Hochzeitswein. Ein Krimi [Taschenbuch]

Andreas Wagner
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 26. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Taschenbuch EUR 9,90  

Kurzbeschreibung

1. September 2011
Eine Hochzeit auf dem Land ganz im traditionellen Stil mit Hochzeitszug und Hochzeitswein und allem Drum und Dran. Unter den Gästen sind auch Paul Kendzierski, der Bezirkspolizist aus Nieder-Olm, zusammen mit Klara, denn sie ist seit Kindertagen die beste Freundin der Braut Simone. Als aber die Braut entführt wird, verschwindet ein weiterer Hochzeitsgast und bleibt auch in den Tagen darauf unauffindbar. Kendzierski, der Selztal-Schimanski, wird um seine Hilfe gebeten und ermittelt schnell wieder auf eigene Faust, statt der Kripo in Mainz zu vertrauen. Erst in letzter Minute erkennt er, wie all die losen Fäden seiner Ermittlungen zusammenhängen ... Dabei hätte Kendzierski beinahe total übersehen, dass es auf dieser Hochzeit zwei Sorten Hochzeitswein gab: zweimal Riesling feinherb warum?

Wird oft zusammen gekauft

Hochzeitswein. Ein Krimi + Letzter Abstich: Ein Weinkrimi + Schlachtfest. Ein Krimi
Preis für alle drei: EUR 29,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 216 Seiten
  • Verlag: Leinpfad Verlag; Auflage: 1. (1. September 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3942291215
  • ISBN-13: 978-3942291217
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 11,8 x 2,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 45.023 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Andreas Wagner, Jahrgang 1974, lebt in Essenheim bei Mainz. Nach seinem Studium in Leipzig und Prag zog es den promovierten Historiker zurück in seine alte Heimat Rheinhessen. Zusammen mit seinen beiden Brüdern - ein gelernter Winzer und ein Diplom-Mineraloge - leitet er das Familienweingut Wagner im Selztal.

2007 erschien sein erster Wein-Krimi "Herbstblut" (Piper-Verlag). Es folgten fünf weitere Wein-Krimis mit dem Nieder-Olmer Bezirkspolizisten Paul Kendzierski: "Abgefüllt", "Gebrannt" und "Letzter Abstich", "Hochzeitswein" und "Schlachtfest" sowie eine Sammlung weinhaltiger Kurzgeschichten "Auslese feinherb" (alle Leinpfad-Verlag bzw. Piper-Verlag).
2013 erschien sein Roman "Landeier".

Mehr zum Autor, seinen Weinen und Büchern finden Sie unter: www.wagner-wein.de.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Wenn die Braut nach der Entführung nicht wieder auftaucht Essenheimer Winzer Andreas Wagner legt mit Hochzeitswein seinen fünften Fall vor Sie erwacht in einem Loch in der Erde. Kein Lichtstrahl dringt zu ihr. Sie tastet sich voran, fühlt rohen Beton und eine Metallplatte über sich. Durst quält sie. Sie ist allein. Hier soll sie sterben. Düsterer könnte ein Roman kaum beginnen. Der Essenheimer Winzer und Krimi-Autor Andreas Wagner legt mit Hochzeitswein seinen fünften Fall vor. Wieder mal lässt er den Bezirkspolizisten Paul Kendzierski aus Nieder-Olm ermitteln, ein gestandenes Mannsbild, das stark auf die 40 Jahre und die 100 Kilo zugeht. Eigentlich sollte Kendzierski nur seine Freundin Klara auf die Hochzeit einer alten Bekannten begleiten. Alles läuft nach Plan an dem Tag, wenn auch diese vertrackte neue Hose infernalisch an den Oberschenkeln kratzt. Klar: Klara hat sie ihm ausgesucht. Dann wird die Braut entführt und taucht schnell wieder auf. Allerdings bleibt eine Frau aus der Gruppe der Entführer spurlos verschwunden. Bald schon schaltet sich die Mainzer Kripo ein. Was Bezirkspolizist Kendzierski aber nicht daran hindert, auf eigene Faust zu recherchieren. Die Etiketten für Wagners Bücher sind schnell zur Hand: Weinkrimi und Regionalkrimi. Das klingt nach bieder erzählten Geschichten mit reichlich Lokalkolorit, nach Fachsimpelei mit Blick auf sonnenbeschienene Reben. Ein wenig bedient Wagner tatsächlich diese Klischees, doch im Kern sind seine Krimis entschieden mehr, das beweist auch Hochzeitswein . Dieser Autor erzählt anders als seine Kollegen. Er wählt ungewöhnliche Perspektiven, um gängige Krimiplots zu vermeiden. So gibt es keine langen dialogischen Verhörpassagen. Der Autor geht lieber in den inneren Monolog. Ein Verdächtiger lässt das Gespräch mit dem Kommissar Revue passieren. Gefühle und Ängste kommen zur Sprache. Wagners Figuren zeigen viel Innenleben, dafür verzichtet er auf grelle Charakterzeichnungen, wo sie sonst Usus sind. Seine satirisch-schrägen Typen treten eher als Nebenfiguren auf, nerven als verpeilte Verbandsbürgermeister oder kommentieren als Tratschweiber den Hochzeitszug. Hinzu kommt diese höchst effektive Schnitttechnik: Wo der Leser ahnen könnte, was kommt, bricht Wagner ab und erzählt was ganz anderes. So bleibt Hochzeitswein auf jeder Seite frisch, spannend und überraschend. Als Weinkrimi ist dieses Buch durchaus Biertrinkern oder Abstinenzlern zu empfehlen. Als Regionalkrimi könnte es ohne weiteres Berliner und Hamburger begeistern. Hochzeitswein belebt ein oft recht schal und fad daherkommendes Genre mit Geist, Witz und Raffinesse. (Gerd Blase, Mainzer Rhein-Zeitung, 23.9.2011)

Hochzeitswein ist der fünfte Weinkrimi von Andreas Wagner, Historiker und Winzer aus Essenheim/Rheinhessen. Wie immer ist die Story spannend, sind die Charaktere dicht gewoben und spielt der Wein eine tragende, heuer sogar höchst aktuelle (neue önologische Verfahren) Rolle. Mein Fazit: Gelungene Unterhaltung für den Krimi- und Weinfreund. (Stephan Pinkert in wein-post.de 18/11 vom 17.09.11)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Andreas Wagner, Jg. 1974, ist als Winzer Quereinsteiger: Der promovierte Historiker führt das von den Eltern übernommene Weingut in Essenheim seit 2002 zusammen mit seinen beiden Brüdern. Er ist verheiratet und hat drei Kinder. Seit 2006 schreibt er Weinkrimis.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von psschulz2 VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch
Ich bin positiv überrascht: Diesen fünften Teil halte ich für deutlich besser als die letzten: Die Geschichte ist durchaus spannend, passt hervorragend ins Milieu und die Beschreibung der Charaktere, Landschaft und Ereignisse ist gelungen; auch die Sprache ist subtiler und dadurch besser geworden. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen und habe es in sehr kurzer Zeit durchgelesen.
Es ist auch eine wirklich außerordentlicher Weinkrimi, wobei noch bis kurz nach der Hälfte dachte, schade, dass so wenig über Wein erzählt wird - doch dann kam diese Thematik sehr geballt und intensiv, dabei äußerst aktuell und hervorragend in die Geschichte integriert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Unterhaltsamer Wein-Krimi aus dem Selztal 4. November 2013
Von Belle's Leseinsel TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Bezirkspolizist Paul Kendzierski aus Nieder-Olm kann sich an diesen Samstag wirklich etwas Besseres vorstellen, als zusammen mit seiner Freundin Klara an der Hochzeit von deren Jugendfreundin Simone teilzunehmen. Mit reichlich Hochzeitswein lässt sich aber auch dieser Tag meistern. Als die Braut entführt wird, verschwindet ebenfalls ein Hochzeitsgast und bleibt auch in den nächsten Tagen spurlos verschwunden. Da die völlig aufgelöste Braut Kendzierski um Hilfe bittet, bleibt dem Selztal-Schimanski nichts anderes übrig, als selbst ein wenig zu ermitteln, ohne dabei zu Beginn die Mainzer Kripo um Amtshilfe zu bitten. Doch plötzlich nimmt der Vermisstenfall eine ganz neue Wendung an und die Kripo Mainz taucht mit einer Hunderschaft im Selztal auf.

Eines vorneweg: Auch wenn es sich mittlerweile um den fünften Fall des Bezirkspolizisten Paul Kendzierski aus Nieder-Olm handelt, kann man diesen auch problemlos lesen, wenn man die vorherigen Bände nicht kennt.

Eine junge Frau wacht auf, gefangen in einem Erdloch, ohne Chance, aus diesem zu entkommen. Nach diesem kurzen, wie beklemmenden Prolog erlebt man zusammen mit Paul Kendzierski die Hochzeit von Klaras alten Bekannten Simone, welche den Winzer Jörg heiratet. Mit einigen Peinlichkeiten versehen, übersteht Kendzierski die Feier einigermaßen unbeschadet, allerdings wacht er am nächsten Tag mit einem ordentlichen Brummschädel auf. Dennoch rafft er sich auf und kommt dem Hilferuf von Simone nach. Von der jungen Braut erfährt Kendzierski, dass ein Hochzeitsgast nach einem heftigen Streit die Feier vorzeitig verlassen hat und seitdem spurlos verschwunden ist.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen buch 23. Januar 2013
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Ich lese immer wieder sehr gerne die Bücher von Andreas Wagner, weil ich die Örtlichkeiten gut kenne und desdhalb alles für mich schlüssig ist
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0x9b35e4e0)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar