Hochzeitsstrudel und Zwetschgenglück: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 6,95

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 1,45 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Hochzeitsstrudel und Zwetschgenglück: Roman auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Hochzeitsstrudel und Zwetschgenglück: Roman [Taschenbuch]

Angelika Schwarzhuber
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (95 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 22. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Taschenbuch EUR 9,99  

Kurzbeschreibung

15. April 2013
Eine herrlich witzige Komödie um einen Bauernhof, ein stattliches Vermögen und eine Liebe wider Willen.

Aufs Land ziehen und heiraten! Der letzte Wille von Oma Berta hört sich für Hanna wie ein schlechter Witz an. Zunächst will sie das Erbe erbost ausschlagen, doch ihrem Cousin Max mag sie es auch nicht so einfach überlassen. Hanna beschließt: Ein Ehemann muss her, und zwar schnell. Doch die Suche nach dem geeigneten Kandidaten gestaltet sich turbulenter als sie es sich je hätte träumen lassen – und dann gibt es da noch jemanden, der Hannas Pläne unbedingt vereiteln will …


Wird oft zusammen gekauft

Hochzeitsstrudel und Zwetschgenglück: Roman + Liebesschmarrn und Erdbeerblues: Roman + Die Breznkönigin: Roman
Preis für alle drei: EUR 29,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

Kleines Wörterbuch - Begriffserklärungen aus dem Bairischen: Jetzt reinlesen [0kb PDF]|Rezepte aus dem Buch: Jetzt reinlesen [0kb PDF]|Interview mit der Autorin: Jetzt reinlesen [0kb PDF]
  • Taschenbuch: 416 Seiten
  • Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (15. April 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 344238074X
  • ISBN-13: 978-3442380749
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 12,4 x 3,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (95 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 35.852 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Ein wunderbarer Entspannungsroman, ein Wohlfühlroman für alle Altersklassen, der zwischen Passau und München spielt." (Mittelbayerische Zeitung)

"Humorvoll nimmt Schwarzhuber die Leser mit und zaubert Bilder in die Köpfe. Amüsant, mit Gefühl, Charme und Humor zeichnet die Autorin eine bayerische Liebeskomödie." (Landauer Neue Presse)

"Unbedingt lesen!" (Lea)

„Bergluft und Bayerncharme: Diese romantische Komödie lieben auch Nordlichter.“ (Für Sie)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Die bayerische Autorin Angelika Schwarzhuber lebt mit ihrer Familie in einer kleinen Stadt an der Donau. Sie arbeitet auch als Drehbuchautorin für verschiedenen Produktionsfirmen und Sender.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
22 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Hanna91 TOP 1000 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Hanna hat einen eher ungewöhnlichen Beruf: Sie wählt im Auftrag von Männern Geschenke für ihre Freundin, Frau oder Geliebte aus. Leider hat sie derzeit einige Schulden, die jedoch nach ihrem neuesten Auftrag Vergangenheit sein werden: Sie soll ein Geschenk für 1 Million auswählen und erhält dafür 100.000 Euro Provision. Doch der Auftrag stellt Hanna vor ungeahnte Schwierigkeiten.
Weiteres Geld winkt auch aus dem Erbe ihrer Großmutter. Diese hat jedoch Bedingungen aufgestellt: Hanna muss auf den Hof ihrer Großmutter ziehen und einen Landwirt heiraten, sonst erbt ihr Cousain Max Hof und Geld. Sie beschließt, wenigstens den ersten Teil der Forderung zu erfüllen, und zieht aufs Land in ihr Heimatdorf. Ob sich dort auch ein heiratswilliger Landwirt finden lässt?

Das Cover des Buches gefällt mir gut und passt optisch auch zu Angelika Schwarzhubers erstem Roman „Liebesschmarrn und Erdbeerblues“. Wie auch ihr erstes Buch ist diese Geschichte in sich abgeschlossen. Trotzdem empfehle ich, „Liebesschmarrn und Erdbeerblues“ zuerst zu lesen. Lene, der Hauptcharakter des ersten Buches, ist im neuen Roman ein Nebencharakter, und dementsprechend wird das Ende des ersten Buches hier aufgegriffen. Für mich war dies ein schönes Wiedersehen mit einem liebgewonnen Charakter, der von seinem Charme nichts eingebüßt hat, Neueinsteigern wird so allerdings schon viel über das erste Buch verraten.

In diesem Buch kombiniert Angelika Schwarzhuber gleich zwei recht verrückte Ideen und macht Hanna zu einem interessanten Charakter in einer Situation, die wohl noch niemand annähernd selbst erlebt hat.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hochzeitsstrudel und Zwetschgenglück 29. April 2013
Format:Taschenbuch
Hanna ist 33 Jahre alt und lebt in München. Dort hat sie einen ganz besonderen Job. Sie hilft Männern ein passendes Geschenk für ihre Ehefrauen, Freundinnen oder die Geliebte zu finden.
Leider steht es finanzielle nicht ganz so gut um ihre Agentur. Das Finanzamt sitzt ihr im Nacken und fordert die fälligen Steuern ein.
Als wären diese Probleme noch nicht groß genug, stirbt auch noch Hannas Oma Berta.
Diese hinterlässt Hanna einen Bauernhof und Barvermögen i.H.v.750.000 €. Das ganze ist allerdings an zwei Bedingungen
geknüpft.
Hanna muss innerhalb von drei Monaten einen Bauern finden und diesen Heiraten, außerdem darf sie keine Nacht mehr außerhalb des Hofes verbringen.
Sollt sie diese Bedingungen nicht erfüllen geht das gesamte Erbe auf ihren Cousin Max über.
Hanna überlegt zuerst ob sie unter diesen Bedingungen das Erbe tatsächlich möchte. Da die finanziellen Sorgen um ihre Agentur jedoch groß sind, beschließt sie alles daran zu setzten um das Erbe zu bekommen.
Sie packt ihre Sachen und zieht von München nach Niederbayern auf den Bauernhof.

Hochzeitsstrudel und Zwetschgenglück ist wie auch schon der erste Roman von der Autorin Angelika Schwarzhuber ein turbulente
aber auch lustige Liebesgeschichte, welche in Niederbayern spielt.
Mir hat die Hauptperson Hanna sehr gut gefallen, da sie eine normal Frau und nicht das Superwoman ist. Das macht es leichter sich mit ihr zu identifizieren und sich in sie hineinzuversetzen.
Auch die bayrische Umgebung in der das Buch spielt fand ich sehr sympathisch, die Autorin hat es geschafft eine authentische Umgebung mit tollen Menschen zu erschaffen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen A Niederboarische Gaudi 1. Mai 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Niederbayern hat schon was an sich und so auch diese Geschichte. Kaum ein Fettnäpfchen das Hanna ausläßt und trotzdem zitterte ich bis zum Schluss mit ihr mit, dass sie nun endlich ihren Mr. Right bekommt. Schon wie der Vorgängerroman "Liebes Schmarrn und Erdbeerblues" schr witrzug geschrieben und auch ein bisserl boarischer Krimi. Und auch wieder mal ein Beispiel wie klein die Welt doch ist, denn Lene und Karl aus dem anderen Roman spielen auch diesmal ein kleine aber nicht unbedeutende Rolle. Danke für die schönen Lesestunden
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hochzeitsstrudel und Zwetschgenglück 1. Mai 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Amüsanter und vergnüglicher Lesespaß mit nicht zu vielen kriminellen Momenten. Eine Lektüre, die nach einem stressigen Tag entspannt, der Schluss aber doch vorhersehbar ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Romantisch und gut zu lesen 3. August 2013
Format:Taschenbuch
Landwirt für dringende Heirat gesucht!

Hannas Oma Berta, mit der sie seit Jahren keinen Kontakt mehr hat, stirbt plötzlich. Das Erbe soll an die Enkelin gehen unter einer Bedingung. Hanna, lebensfrohe Stadtfrau, muss einen Landwirt heiraten und das innerhalb von drei Monaten. Nicht einfach in Niederbayern die richtigen Kandidaten zu finden. Und nicht nur ihr Cousin Max, der als zweiter Anspruch auf das Erbe hat, macht ihre Pläne zu durchkreuzen.

Es ist nach „Liebesschmarrn und Erdbeerblues“ der zweite Roman von Angelika Schwarzhuber, der mir in die Hände fällt. Bereits der erste hatte mir viel Freude beim Lesen bereitet und so musste ich den zweiten natürlich ebenfalls lesen. Das Cover ist wieder sehr liebevoll, mit einem Hauch bayrisch, gestaltet. Toll fand ich auch die Titelwahl, sehr kreativ und lockend, wie schon beim ersten Buch.
Genau wie der erste Roman war ich von Beginn an in dem bayrischen Gefühlschaos involviert. Ich lachte mit Hanna über diverse Bewerber, fühlte mich in mit ihr in Freud und Leid verbunden, als wäre sie eine gute Freundin von mir. Wie Lene im ersten Teil, ist Hanna eine ganz normale junge Frau mit Problemen im Job, der Liebe und ihrer Figur.
Der Schreibstil ist recht einfach, doch die Geschichte ist so schön aufgebaut, dass man sie in einem Rutsch gelesen hat, ohne große Pausen machen zu müssen. Immer wieder schafft es die Autorin mit kleinen Wendungen und neuen Ereignissen, seien sie positiver oder negativer Tendenz, der Story neuen Wind zu geben und somit den Leser bei Laune zu halten. So wie die rührende Geschichte, um Hannas Mutter, die nebenbei mit einfließt und die das Ende nicht so vorhersehbar macht, wie man am Anfang vielleicht denkt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen super
Sehr schönes Buch, es war angenehm zu lesen. Ich hatte viel zu lachen, genau wie beim ersten Teil des Buches.
Vor 1 Monat von Sera Reeg veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Lachen ist Pflicht
Nette lustige Gesc9hichte, bei der ich oft herzhaft gelacht habe. Nette Urlaubslektüre!
Die Autorin beschreibt manche Situationen so gut, dass man es sich bildlich... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von a.bartsch veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Witzig und charmant
Oma Berta schafft es selbst nach ihrem Tod noch für Chaos und Unruhe zu sorgen. Hanna wird erben. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Ritja veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Erbin auf Irrwegen
Absolut locker und flockig zu lesen, bis die Hauptperson nach vielen Irrwegen doch noch ihren Lebensinhalt finden konnte, obwohl sie sich am Anfang selbst nicht vorstellen konnte,... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Sabine Scholze veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Prima
Eine sehr schöne Liebesgeschichte auf einem Bauerhof einmal etwas anderes. War sehr schön zu lesen, eine Liebe auf dem Lande.
Vor 2 Monaten von Jürgen Strösser veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht
nicht schlecht aber etwas an den Haaren herbeigezogen und manchmal nicht besonders logisch, aber geeignet zum Lesen am Strand oder im Urlaub
Vor 3 Monaten von Heiko Fischer veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ein bisschen vorhersehbar aber dennoch sehr unterhaltsam!
Dieses Buch kann ich sehr gut empfehlen. Es liest sich sehr gut und ist lustig. Ich habe es leider schon nach einem Tag aus gehabt, dennoch habe ich den Kauf in keinster Weise... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von U.A.M.K. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein herrliches Lesevergnügen
Der Titel hat mich neugierig gemacht und mich - im fernen NRW lebend - an meine Heimat erinnert. Ehrlich gesagt konnte ich dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von NRWBayerin veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Leicht und lustig
So ein Buch braucht man fuer zwischendurch! Sehr unterhaltsam geschrieben, sehr lustig. Wuerde jederzeit wieder
ein Buch dieser Autorin bestellen.
Vor 5 Monaten von MUC veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein Buch mit Herz
Richtig herzerfrischend geschrieben. Zum Mitfühlen. So wie das Leben oft spielt. Eine angenehme leichte Lektüre. Kann ich nur wärmstens empfehlen.
Vor 6 Monaten von Manuela Hubert veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar