In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Hochbegabung auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle eBooks lesen - auch ohne Kindle-Gerät - mit der gratis Kindle Lese-App für Smartphones und Tablets.
Hochbegabung
 
 

Hochbegabung [Kindle Edition]

Albert Ziegler
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 7,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,99  
Broschiert EUR 12,99  
Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

1. Aufl., Das Buch bietet Studierenden einen umfassenden und praxisrelevanten Forschungsüberblick über das Phänomen der Hochbegabung: von der Begriffsklärung über Merkmale von Hochbegabung - differenziert nach Begabungsbereichen - und verschiedene Erklärungsmodelle bis hin zu Förder- und Beratungsmöglichkeiten. Fallbeispiele ermöglichen den LeserInnen den Einblick in die praktische Arbeit und runden den Band ab.

Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Buch 30. März 2013
Format:Broschiert|Von Amazon bestätigter Kauf
Ich musste mir dieses Buch für meine Diplomarbeitsprüfung kaufen. Es ist gut geeignet um einen schnellen Einblick in die Themakit zu erhalten. Der Autor geht kritisch mit verschiedenen Vor- u. Nachteilen der verschiedenen Zugänge an die Hochbegabung heran und stellt unterschiedliche Klassifikationsmodelle vor.
Die Formulierungen sind jedoch sehr wissenschaftlich gehalten und es werden viele Fachbegriffe verwendet, die nicht weiter erläutert werden. Für Interessierte jedoch nicht vom Fach stammende Leser mag es deshalb schwer zu verstehen sein. Ich denke, es soll primär auch zu studienzwecken verwendet werden.
Für meine DA-Prüfung war es sehr nützlich.
Schnelle Lieferung, gute Verpackung, hat alles gepasst.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auch für "nur" am Thema interessierte LeserInnen 6. September 2011
Von Benita
Format:Broschiert
In der Reihe UTB-Profile wird der 102 Seiten umfassende Band Hochbegabung" von Albert Ziegler, Professor für Pädagogische Psychologie an der Universität Ulm, angeboten.
Nicht nur für das Studium oder den Fachberuf sondern auch für den an dem Thema Hochbegabung interessierten Laien bietet dieser Band eine Zusammenfassung der Erkenntnisse aus der Begabtenforschung und somit zunächst eine Definition der Begabung", die selbst an Schulen individuell interpretiert wird.
Übersichtlich und knapp werden eine Begriffsklärung, die Unterscheidungsmerkmale der Hochbegabung, die Leistungsexzellenz sowie diverse Hochbegabungsmodelle und Möglichkeiten der Hochbegabungsdiagnostik aufgezeigt. Dabei wird mit der gesellschaftlich verbreiteten Erwartung der Hochleistung bei Hochbegabten deutlich aufgeräumt.
Lehrerinnen und Lehrer sollten dieses Buch in den Handapparat bekommen, damit sie beim lesen ihre eigenen Vorstellungen von der Hochbegabung reflektieren und somit die Individualität jedes Kindes berücksichtigen können. Als Reflektionsbasis auch hilfreich für ehrgeizige Eltern, die ihre hochbegabten" Kinder mangels Information überfordern.
Insgesamt bietet dieses übersichtliche Buch sehr viel Inhalt, es ist verständlich geschrieben und erspart einem allein durch die Begriffsklärung, im Dschungel an Literatur über Hochbegabung zu versinken.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Umfassende Infolektüre 24. Februar 2014
Format:Broschiert
Albert Ziegler erläutert anhand von aktuellen Einzelbeispielen aus der Praxis (wie zB. Schachweltmeisterin Zsuzsa Polgar) und anhand von Beispielen aus der Vergangenheit (zB. Mozart) das Phänomen der Hochbegabung, wobei mit Vorurteilen wie beispielsweise dem „vom Himmel gefallenen Wunderkind“ [Zitat „Genies werden gemacht, nicht geboren“] aufgeräumt wird. Bei allen Beispielen leistungsexzellenter Personen wurden dem Leser statt dessen anhand der 10-Jahres-Regel Entwicklungsvorgänge, Fördermöglichkeiten und Diagnose-Instrumente an die Hand gegeben werden, um ein umfassendes Verständnis über das Phänomen der Hochbegabung zu vermitteln. Dabei ist das Buch keineswegs zu fachwissenschaftlich verfasst.

Für besonders empfehlenswert halte ich das Buch für Psychologen, Lehrer, (Sozial-)Pädagogen, aber auch für Erzieher, da sie am Kern der Entstehung der Begabung, nämlich am Hervortreten des Interesses, fördernd wirken können und aus einem Samenkorn eine Pflanze ziehen können.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


ARRAY(0xa88ca300)