EUR 13,85 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von hang-loose-records

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 16,65
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: thebookcommunity
In den Einkaufswagen
EUR 19,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: EliteDigital DE
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Hits & Beyond Import


Preis: EUR 13,85
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch hang-loose-records. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
7 neu ab EUR 13,85 10 gebraucht ab EUR 0,01

Hinweis: Dieser Titel kann Neuaufnahmen enthalten
Dieser Titel enthält möglicherweise Neuaufnahmen der Originaltitel, sog. Re-Recordings.

Dannii Minogue-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Dannii Minogue

Fotos

Abbildung von Dannii Minogue
Besuchen Sie den Dannii Minogue-Shop bei Amazon.de
mit 51 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Produktinformation

  • Audio CD (19. Juni 2006)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Umtv
  • ASIN: B000FQ5DRY
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 376.698 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Produktbeschreibungen

CD All Around The World, 984036-3 20 Track

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ramon am 15. März 2007
Format: Audio CD
Dannii Minogue, die jüngere Schwester von Kylie Minogue ist in meinen Augen eine zu Unrecht unterbewertete Künstlerin, die im Schatten ihrer erfolgreicheren Schwester vegetiert.

Ihr Album "Neon Nights" war der Knaller, streckenweise sogar besser als die zu dem Zeitpunkt aktuelle Scheibe von Kylie "Fever". Das Album war pures Ibizza-Feeling, House meets Disco - und das vom Feinsten! Und auf diesem Album finden sich ein paar dieser genialen Tracks wieder! Sowie weitere gute Stücke! Hin und wieder wird es mir ein wenig zu poppig, aber dennoch besteht dieses Album aus fast ausschließlich genialen Tracks - Pop, Disco & House werden hier gekonnt gemischt und variiert!

Zugegebenermaßen klingt Dannii eine wenig wie Kylie oder hat zumindest einen ähnlichen Stil, aber deshalb ist sie keineswegs schlechter als Kylie oder gar ein billiger Abklatsch Kylies. Oftmals wird ihr das aber als Negativ-Kritikpunkt angelastet, aber da stellt sich doch die Frage, wieso ist Ähnlichkeit = mindere Qualität. In dem Fall keineswegs, denn Dannii beweist ihren eignen Stil. Hin und wieder bekommt man sogar das Gefühl, dass sie die besten Elemente von Kylie & Madonna (Oh Gott, ich höre den Aufschrei des Entsetzens jetzt schon! Wie kann ich nur hier diesen Vergleich anstellen!?!?! ;o) Aber man sollte sich hiervon selbst überzeugen!) mischt, und es kommt ein wirklich guter Sound bei raus. Ich mag Kylie, ich mag Madonna - und mit Dannii kann man bei den gleichen Musik-Präferenzen nichts falsch machen. Ich durfte Sie vor über 2 Jahren auf Ibizza live im El Devino erleben; sie hat ihr damals neues Album "Neon Nights" promotet und sie war genial!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ramon am 15. März 2007
Format: Audio CD
Dannii Minogue, die jüngere Schwester von Kylie Minogue ist in meinen Augen eine zu Unrecht unterbewertete Künstlerin, die im Schatten ihrer erfolgreicheren Schwester vegetiert.

Ihr Album "Neon Nights" war der Knaller, streckenweise sogar besser als die zu dem Zeitpunkt aktuelle Scheibe von Kylie "Fever". Das Album war pures Ibizza-Feeling, House meets Disco - und das vom Feinsten! Und auf diesem Album finden sich ein paar dieser genialen Tracks wieder! Sowie weitere gute Stücke! Hin und wieder wird es mir ein wenig zu poppig, aber dennoch besteht dieses Album aus fast ausschließlich genialen Tracks - Pop, Disco & House werden hier gekonnt gemischt und variiert!

Zugegebenermaßen klingt Dannii eine wenig wie Kylie oder hat zumindest einen ähnlichen Stil, aber deshalb ist sie keineswegs schlechter als Kylie oder gar ein billiger Abklatsch Kylies. Oftmals wird ihr das aber als Negativ-Kritikpunkt angelastet, aber da stellt sich doch die Frage, wieso ist Ähnlichkeit = mindere Qualität. In dem Fall keineswegs, denn Dannii beweist ihren eignen Stil. Hin und wieder bekommt man sogar das Gefühl, dass sie die besten Elemente von Kylie & Madonna (Oh Gott, ich höre den Aufschrei des Entsetzens jetzt schon! Wie kann ich nur hier diesen Vergleich anstellen!?!?! ;o) Aber man sollte sich hiervon selbst überzeugen!) mischt, und es kommt ein wirklich guter Sound bei raus. Ich mag Kylie, ich mag Madonna - und mit Dannii kann man bei den gleichen Musik-Präferenzen nichts falsch machen. Ich durfte Sie vor über 2 Jahren auf Ibizza live im El Devino erleben; sie hat ihr damals neues Album "Neon Nights" promotet und sie war genial!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stella Carrier am 6. Mai 2013
Format: Audio CD
I first heard of Danni Minogue back around the 2003/2004 timeframe when I happened to be stationed in southern California through the U.S. navy. I had seen the music video for "I Begin To Wonder" by Danni Minogue from one of the Yahoo music videos. I then became curious to eventually get one of Danni Minogue's cds after seeing the music video for "You Won't Forget About Me." I decided to purchase "Hits & Beyond" by Danni Minogue in July 2007 (this was by the time I was living on the Mayport Naval base near Atlantic Beach, Florida). This "Hits & Beyond" collection contains a strong variance of 19 songs that showcase Danni Minogue's voice and the emotion of love through many of these songs. "All I Wanna Do" happens to be one out of the multiple quality songs where Danni Minogue's imaginative and idealized spirit comes through. This collection of "Hits & Beyond" by Danni Minogue contains 19 songs and is great to get for those who like 90's/early 2000's style dance/pop.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von EisBaer am 13. Juni 2006
Format: Audio CD
Ich kann einfach nicht verstehen,warum diese tolle Sängerin hierzulande so ignroriert wird??

Nur in UK/USA feierte sie riesenerfolge..

Nun wird es doch mal endlich Zeit auchbei uns dieses Fabelhafte Greatest Hits lbum incl BONUS DVD zu veröffentlichen??
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marc Spie am 28. Juni 2006
Format: Audio CD
"Girl" und "Neon Nights" besitze ich und fand beide Alben klasse, obwohl "Neon Nights" weiterhin das absolute Hammeralbum bleibt! "You won`t forget about me" war die 1.Single von "The Hits and Beyond" und konnte noch realtiv erfolgreich in UK ins Feld rücken mit #9 in der 1.Woche. "Perfection", die 2.Single von diesem Album war sommerlisch und frisch, erreichte leider nur noch #11 in UK und galt dort als Flop. Nach Ankündigung dieses Albums erreichte Dannii die Charts mit einer 3.Single "So under pressure", die leider ein völliges Debakel wurde und nur #20 in der 1.Woche erreichte, dann in der 2.Woche auf #61 fiel. Auch wenn die Singles allesamt nicht wirklich erfolgreich waren, ist dieses Best-Of ein Hammer und Dannii`s Musik ist einfach stark. Klar hatte "Neon Nights" weitaus mehr Erfolg und bleibt weiterhin die Nr.1 von Dannii, als 4.Single würde ich direkt "Love Fight" tippen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden