Menge:1
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 1,00 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 16,90
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: IT-STATION
In den Einkaufswagen
EUR 16,99
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: Preferito, Preise inkl. MwSt.
In den Einkaufswagen
EUR 18,77
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Hitman: Absolution (100% uncut) - [Xbox 360]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Hitman: Absolution (100% uncut) - [Xbox 360]

von Eidos
Plattform : Xbox 360
Alterseinstufung: USK ab 18
60 Kundenrezensionen

Preis: EUR 12,99
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch skgames und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
Xbox 360
Standard
10 neu ab EUR 12,99 17 gebraucht ab EUR 7,45

Wird oft zusammen gekauft

Hitman: Absolution (100% uncut) - [Xbox 360] + Tom Clancy's Splinter Cell Blacklist - [Xbox 360]
Preis für beide: EUR 16,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: Xbox 360 | Version: Standard

Informationen zum Spiel

  • Plattform:   Xbox 360
  • USK-Einstufung: USK ab 18
  • Medium: Videospiel

Auszeichnungen

Plattform: Xbox 360 | Version: Standard
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktinformation

Plattform: Xbox 360 | Version: Standard
  • ASIN: B00527KSNK
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,6 x 1,6 cm ; 100 g
  • Erscheinungsdatum: 20. November 2012
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (60 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.148 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: Xbox 360 | Version: Standard

HITMAN: ABSOLUTION erzählt die Geschichte von Agent 47, einem kaltblütigen Killer, der seinen bisher gefährlichsten Auftrag erhält. Verraten von jenen, denen er vertraut hat und von der Polizei gejagt, findet er sich mitten im Zentrum einer dunklen Verschwörung wieder und muss sich bei seiner Suche nach der Wahrheit auf eine ganz persönliche Reise durch eine korrupte und verdorbene Welt einlassen.

Hitman: Absolution  , Abbildung #01
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Hitman: Absolution  , Abbildung #02
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Hitman: Absolution  , Abbildung #03
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Dein bisher gefährlichster Auftrag und eine ganz persönliche Reise durch eine korrupte und verdorbene Welt!

In HITMAN: ABSOLUTION muss der "Original Assassin" seinen bisher gefährlichsten und persönlichsten Auftrag zu Ende bringen. Verraten von seinen Auftraggebern und gejagt von der Polizei, kämpft sich Agent 47 durch eine verschobene und korrupte Welt. Mit facettenreichen Verkleidungsmöglichkeiten kannst Du noch tiefer in das Spielgeschehen eingreifen und Dich potentiellen Opfern noch unentdeckter nähern. Doch die Verkleidung sollte sorgfältig ausgewählt sein, da die einmal angenommene Verkleidung ganz bestimmte Reaktionen aus der Umwelt zur Folge hat. Der Instinkt Modus erlaubt es Dir, die Welt aus der Perspektive von Agent 47 zu erleben. So sieht er aus seinem Blickwinkel, auf welcher bevorzugten Route patrouillierende Gegner agieren werden und auch, wie Agent 47 seine restliche Umgebung wahrnimmt: wie er nach Fluchtwegen, verwertbaren Waffen oder Shortcuts sucht. Der Instinkt-Modus kann außerdem dazu verwendet werden, sich unerkannt in die feindlichen Reihen einzuschleusen oder um in die Rolle einer anderen Person zu schlüpfen und sich so zu tarnen, statt zu verstecken. Oder man wählt eine progressivere Vorgehensweise und versucht es mit Point-Shooting - einem neuen Feature, das es Dir ermöglicht, letzten Widerstand zu leisten und mehrere Gegner auf einmal auszuschalten.

Hitman: Absolution  , Abbildung #04
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Hitman: Absolution  , Abbildung #05
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Hitman: Absolution  , Abbildung #06
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Erstklassiges Spieldesign und filmreife Handlung in Hollywood-Manier!

Mithilfe der neuen Glacier 2-Technologie von IO Interactive wurde HITMAN: ABSOLUTION von Grund auf neu erschaffen, wodurch eine filmreife Handlung, atemberaubende Detail-Vielfalt und ein erstklassiges Spiel- und Sounddesign entstanden sind. Dabei wird erfolgreich die beliebte Gameplay-Mechaniken mit völlig neuen Features kombiniert. Eine hoch entwickelte Spielmechanik und ein ausgeklügeltes, neues AI-System sorgen für ein lohnendes Spielerlebnis, ganz gleich welcher Spielstil für Agent 47’s Missionen ausgewählt wird. So kannst Du in der Rolle von Agent 47 nicht nur seinen Opfern wie ein Raubtier auflauern, sondern kannst gleichzeitig auch im z.B. Kugelhagel agieren. Figuren agieren mit einer Vielzahl von Reaktionsmöglichkeiten so lebensecht, dass für Dich der Eindruck entsteht, als sähest Du die Welt mit Deinen eigenen Augen. Dies ist erst durch die hervorragende Zusammenarbeit mit Schauspielern aus Hollywood möglich geworden, deren realistische Bewegungsabläufe erfasst und in das Spiel integriert wurden. Dadurch kann in HITMAN: ABSOLUTION jeder Moment zur Geschichte werden.

Features:

  • Der neue Agent 47
    HITMAN: ABSOLUTION muss der "Original Assassin" seinen bisher gefährlichsten und persönlichsten Auftrag zu Ende bringen. Verraten von seinen Auftraggebern und gejagt von der Polizei, kämpft sich Agent 47 durch eine verschobene und korrupte Welt.
  • Premiere der Glacier 2™-Technologie
    HITMAN: ABSOLUTION wurde von Grund auf neu erschaffen, wodurch eine filmreife Handlung, eine atemberaubende Detail-Vielfalt und ein erstklassiges Spiel- und Sounddesign entstanden sind.
  • Entscheidungsfreiheit
    Eine hoch entwickelte Spielmechanik und ein ausgeklügeltes, neues AI-System sorgen für ein lohnendes Spielerlebnis, ganz gleich welcher Spielstil für Agent 47’s Missionen ausgewählt wird. So kann der Spieler in der Rolle von Agent 47 nicht nur seinen Opfern wie ein Raubtier auflauern, sondern er kann gleichzeitig auch im z.B. Kugelhagel agieren.
  • Eine Welt nahe der Realität
    Figuren agieren mit einer Vielzahl von Reaktionsmöglichkeiten so lebensecht, dass für den Spieler der Eindruck entsteht, als sehe man die Welt mit seinen eigenen Augen. Dies ist erst durch die hervorragende Zusammenarbeit mit Schauspielern aus Hollywood möglich geworden, deren realistische Bewegungsabläufe erfasst und in das Spiel integriert wurden. Dadurch kann in HITMAN: ABSOLUTION jeder Moment zur Geschichte werden.
  • Verkleidungen
    Mit facettenreichen Verkleidungsmöglichkeiten können Spieler noch tiefer in das Spielgeschehen eingreifen und potentiellen Opfer kann sich noch unentdeckter genähert werden. Doch die Verkleidung sollte sorgfältig ausgewählt sein, da die einmal angenommene Verkleidung ganz bestimmte Reaktionen aus der Umwelt zur Folge hat.
  • Instinkt Modus
    Der Instinkt Modus erlaubt es dem Spieler, die Welt aus der Perspektive von Agent 47 zu erleben. So sieht er aus seinem Blickwinkel, auf welcher bevorzugten Route patrouillierende Gegner agieren werden und auch, wie Agent 47 seine restliche Umgebung wahrnimmt: wie er nach Fluchtwegen, verwertbaren Waffen oder Shortcuts sucht. Der Instinkt-Modus kann außerdem dazu verwendet werden, sich unerkannt in die feindlichen Reihen einzuschleusen oder um in die Rolle einer anderen Person zu schlüpfen und sich so zu tarnen, statt zu verstecken. Oder man wählt eine progressivere Vorgehensweise und versucht es mit Point-Shooting - einem neuen Feature, das es dem Spieler ermöglicht, letzten Widerstand zu leisten und mehrere Gegner auf einmal auszuschalten.

Pressestimmen:

Gamereactor.de - 10 von 10 - AWARD
»Im Ernst! Es versprechen ja immer alle, aber Hitman: Absolution kann wirklich beides: Stealth und Action.«

Ingame.de - 95% - REDAKTIONSTIPP
»Der bis jetzt beste Teil der Hitman-Serie und eine sichere Investition über die kalten Wintertage hinweg.«

Xboxdynasty.de - 92% - GOLD-AWARD
»Mit Hitman: Absolution feiert Agent 47 ein furioses Comeback!«

Spieletipps.de - 91% - AWARD
»Hitman Absolution lohnt sich! Dichte Atmosphäre, eine packende Geschichte und viele kreative Möglichkeiten den Auftrag zu erledigen. Der Traum aller virtuellen Profi-Killer.«

Gamersglobal.de - 90%
»Fans von Schleich-Actionspielen kommen mit Hitman - Absolution voll auf ihre Kosten.«

Gamesaktuell.de - 90% - HIT-AWARD
»Hitman: Absolution überflügelt Assassin’s Creed III«

Looki.de - 90% - GOLD-AWARD
»Ich war gespannt darauf, wie sich der Hitman nach einigen Jahren Ruhepause schlagen wird. Nachdem ich nun einige Stunden mit dem Auftragskiller verbracht habe kann ich nur sagen: hervorragend!«

xboxfront.de - 90% - GRAFIK - & SOUND-AWARD
»Hitman-Fans werden und sollten unbedingt zugreifen. Fans von anspruchsvoller Stealth-Action ist das Spiel ebenfalls zu empfehlen.«

Demonews.de - 90% - AWARD
»Meiner Meinung nach solltet ihr dem Hitman unbedingt den Auftrag erteilen, euch mit einem spannenden Action-Spektakel in den kalten Wintertagen zu elektrisieren.«

Gamezone.de - 90%
»Niemand ist so cool wie Agent 47.«


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

39 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marrax am 20. November 2012
Edition: StandardPlattform: Xbox 360
Keine Frage, Hitman: Absolution ist ein unterhaltsames Spiel geworden. Doch die ganzen Stunden, die ich bis jetzt als Auftragskiller verbracht habe, hinterlassen bei mir ein ungutes Gefühl, dass die Entwickler zu viel Splinter Cell: Conviction gespielt haben...

Aber erstmal zu den postitiven Dingen:
+ Die Atmosphäre dieses Spiels ist außergewöhnlich geworden. Die Orte an denen man zu morden hat, sind oft mit so vielen Details und genial animierten Menschenmengen vollgestopft, dass man den Eindruck gewinnt, man sei an einem real existierenden Ort.
+ Die Grafik ist im allgemeinen sehr überzeugend und weiß vor allem durch ihre Lichteffekte zu beeindrucken.
+ Es gibt zumeist wieder sehr viele veschiedene Möglichkeiten einen Job zu erledigen
+ Die Animationen sind größtenteils äußerst geschmeidig und geben einem das Gefühl, man sei wirklich ein eiskalter und knallharter Auftragskiller. Besonders die Vielzahl an Nahkampf-Animationen weiß zu gefallen und hat mir das ein oder anderen Mal ein fieses Lächeln ins Gesicht gezaubert...
+ Die Geschichte ist vielleicht nicht die besterzählteste aller Zeiten, doch weiß sie durchaus zu überzeugen und ist auf jeden Fall die mitreißenste, die in einem Hitman-Spiel jemals zum Einsatz kam. Und seien wir mal ehrlich... wer kauft sich ein Hitman-Spiel wegen seiner Story ;)
+ Der Soundtrack ist wirklich gut geworden und versteht es jeden Situation perfekt zu untermalen.
+ Der Contacts-Mode ist eine durchaus interessante Idee, die noch für viel Spaß sorgen könnte, jedoch scheint sie an einigen Stellen noch nicht ganz ausgereift...
Lesen Sie weiter... ›
12 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Zakko di Tempo am 22. November 2012
Edition: StandardPlattform: Xbox 360
Mit über einem Jahr Verspätung waren meine Erwartungen als Fan der Reihe echt groß.
Ich finde es besser, dass die Entwickler das Release nach hinten verschieben wenn dadurch das Spiel perfekt wird.

Ich spiele Hitman mit Begeisterung seit Teil 2 "Silent Assassin" und fand jeden Teil bis dahin genial.
Weil Hitman bis dato durch seine unbegrenzten Lösungsmöglichkeiten der Level einfach Einzigartig war.

Bei Absolution haben die Macher wohl probiert etwas zu Verändern indem man die "Third-Person-Perspektive" gegen dieses neuartige "Über die Schulter" schauen ersetzt haben.
Ähnlich wie bei Max Payne z.B. nur das es dort besser aussieht und auch besser funktioniert.
(das Links - Rechts wechseln).

Die Grafik wirkt diesmal etwas düsterer und grobkörnig und erinnert mich z.B. ein bisschen an "Silent Hill".
Die Animationen der Gesichtszüge aller Figuren z.B. sind toll, aber die Grafik könnte insgesamt etwas besser sein.

Ebenso fehlt eine sichtbare Animation beim "Waffe Wegstecken" ???
Und grosse Gewehre können so einfach im Nichts verschwinden.
Das wirkt fehlerhaft bei so hochentwickelten Spielen.
Auch hat man die Sicht beim Zielfernrohr / Scharfschützengewehr leider einfach nur "VersauNeut" !!!

Visireinrichtungen wie auf der AK-SU 74 sind ohne Funktion und eine Vorbereitung des Hitmans durch Waffenauswahl fehlt komplett und das ist echt Mürbe was den Spass angeht.
Auch gibt es diesmal kein Versteck indem man Waffen bunkert und die Tageszeitung liest !!! ???
Das war ja wohl das genialste Feature der Reihe, mit der Zeitung bei "Blood Money".
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Omania am 14. Juli 2014
Edition: StandardPlattform: Xbox 360
Ich hatte mir vor kurzem Hitman Absolution gekauft weil ich endlich mal wieder ein Schleich Spiel wollte und schon 3 andere Hitman Teile gespielt hatte.
Und ich muss sagen, ich bin positiv überrascht.
Die Grafik ist ziemlich gut. Vor allem die Menschen sind gut dargsetellt und vor allem gut animiert. Bisher hatte ich auch noch keine probleme mit der KI dasss sie z.B. zu dumm ausfällt. Im Gegenteil. Sie agieren klug und genau das macht natürlich das Spiel umso startegischer und anspruchsvoller. Die Missionen sind allesammt sehr gut umgesetzt und die Story finde ich diesmal auch endlich richtig gut. Auch die Level sind schön gestaltet und man möchte unbedingt jedes kleine Eck erkunden. Vielleicht könnte ja irgendwo etwas rumliegen.

Und sollte jemand mal gestresst sein und hat keine Lust auf Schleichen, der schnappt sich einfach ein Gewehr oder eine Schrotflinte und schießt sich einfach den Weg frei. Auch das kann manchmal ziemlich spaßig sein.

Auftragsmodus:

Was ich auch besonders toll finde ist der Auftragsmodus indem man selber Aufträge erstellt, diese dann veröffentlicht oder andere Aufträge spielt die andere Spieler erstellt haben. Auf der Xbox 360 braucht man dazu nicht einmal Xbox Live Gold!

Klare Kaufempfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Strikeforce TOP 50 REZENSENT am 15. Februar 2015
Edition: StandardPlattform: Xbox 360
Wie in den Vorgängerteilen, übernimmt die Rolle des Killers 47 dessen Aufgabe es ist, Mordaufträge möglichst unauffällig auszuführen. Tutorials, die das Game begleiten, führen behutsam in das Gameplay ein. Hitman zeichnet sich durch sehr viele Schleicheinlagen aus, die einem die Möglichkeit lassen, ein Gebiet auf verschiedene Arten zu durchqueren. Waffenauswahl, sowie das anvisieren eines Gegners, aber auch die Nahkampftechniken, gehen einem nach einiger Einübungszeit, flüssig von der Hand.

Grafisch abwechslungs- wie detailreich, Story spannend und nicht immer vorhersehbar, eine einnehmende Charakteridentifikation, wie auch die hervorragenden Synchronstimmen, sind zumindest schon eine fantastische Grundlage, die im Normalfall, ein gutes Game ausmachen. Sound-, wie auch die Musikkulisse heben je nach Situation die Spannung, oder untermalen passend das Geschehen. Auch die Zwischen-Filmsequenzen können überzeugen, ganz zu schweigen von einigen Stealthkill Sequenzen, die geradezu ästhetisch anmuten. Hiermit ein schöner Gruß an die USK/FSK/BPjM;). Hier darf man dann auch mal kurz erwähnen, das die USK-Version um keine einzige Szene gekürzt wurde, und somit mit der UK-, wie auch AT-Pegi-Version absolut identisch ist. Die Steuerung und Menüführung ist einfach und intiutiv, und läßt keine Fragen offen. Hier wird Wert darauf gelegt unerkannt ein Gebiet zu durchqueren, um dann die Ziel-Personen möglichst ohne Aufmerksamkeit zu erregen, zu eleminieren. Hierzu stehen einem gelegentlich verschiedene Verkleidungen zur Verfügung (je nach Örtlichkeit)um anonym ein feindliches Gebiet zu durchqueren.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Plattform: Xbox 360 | Version: Standard