3 Angebote ab EUR 29,95

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Hit and Run


Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 29,95 1 gebraucht ab EUR 39,99 1 Sammlerstück(e) ab EUR 49,95

Amazon Künstler-Shops

Sämtliche Musik, Streaming von Songs, Fotos, Video, Biografien, Diskussionen und mehr.
.

Produktinformation

  • Audio CD (21. Juni 2004)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Sanctuary (rough trade)
  • ASIN: B00025OHTS
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 292.206 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. C'mon let's go
2. The hunter
3. (I'm your) Victim
4. Kick it down
5. Following the crowd
6. Tush
7. Hit and run
8. Watch your step
9. Back to start
10. Yeah right
11. Future flash
12. Please don't touch (Bonus Track)
13. Bomber (Bonus Track)
14. Tonight (Bonus Track)
15. Demolition boys (Live) (Bonus Track)
16. Tonight (Live) (Bonus Track)
17. Yeah right (BBC - Richard Skinner 26.1.81) (Bonus Track)
18. The hunter (BBC - Richard Skinner 26.1.81) (Bonus Track)
19. Kick it down (BBC - Richard Skinner 26.1.81) (Bonus Track)
20. Watch your step (BBC - Richard Skinner 26.1.81) (Bonus Track)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Norbert Seitz am 8. Oktober 2006
Format: Audio CD
Auf dieser CD ist nicht nur das Album "Hit & Run" zu finden sondern auch massig Bonus-Tracks. Allein schon "Please Don't Touch" (mit Motörhead) sowie "Bomber" sind ein Highlight dieser CD.

Wer das Album schon hat sollte trotzdem zuschlagen wegen der Bonustracks.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Asphaltwolf am 31. März 2013
Format: Audio CD
Girlschool wurden oft als die "weiblichen motörhead" beschrieben, was meines Erachtens zwar ein wenig den Gedanken an eine Kopie impliziert, aber musikalisch nicht ganz von der Hand zu weisen ist, und keineswegs eine zu abwegige Beschreibung ist. Um eine allererste Vorstellung von der harten Rockmusik Girlschools zu bekommen ist diese Umschreibung sogar durchaus treffend.

Bereits das unbekümmerte, flotte Debütalbum "Demolition" ist als sensationell einzustufen, aber mit dem Nachfolger setzten Girlschool sogar noch einen drauf. Betreffend der Klasse von "Hit And Run" fällt mir als direkter Vergleich in puncto Sound und der fetzigen Kompositionen nur "Ace Of Spades" von motörhead ein, was für die Qualität der Platte sprechen sollte. Ebenfalls produziert von Vic Maile, kommt "Hit And Run" klangtechnisch ziemlich nah an das 1980iger Album von motörhead ran, aber Girlschool brachten ihre eigenen Kompositionen mit, die keinen Abklatsch von motörhead darstellten, sondern auf ihre eigene Weise mitreißend sind.

Zwar nicht ganz so räudig und versifft wie motörhead, aber immer noch verschmutzt, rau und schnell. Oft angetrieben von hartem Double-Bass-Drumming, schwer wiegenden Rhythmen, und sägenden, schweren Riffs, sind Girlschool vereinzelt ein wenig Heavy Metal-lastiger, lassen es aber keinesfalls an feinen Melodien und packenden Hooks mangeln. Schnelle, rüde Nummern wie "(I'm Your) Victim", "Kick It Down", "Watch Your Step" und "Yeah Right" wildern dabei am ehesten im Pik-Ass-Revier von motörhead. Das behäbige "The Hunter" lässt vorallem durch sein Hauptriff an eine motörhead-Nummer wie "Orgasmatron" erinnern. Aber halt!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Henrik Neunhoeffer am 23. August 2004
Format: Audio CD
In den 70igern war die Metal- und Rockwelt eine reine Männerwelt. Wieso gab es am Anfang eigentlich nur Boygroups? Gute Frage eigentlich.
Aber zum Glück änderten sich die Zeiten.
Denn plötzlich tauchten Girlschool auf und waren der Startschuss für viele weiteren weibliche Bands. Und mal ganz ehrlich: oft haben Frauen die bessere Stimme als Männer (oder welcher Mann kann Doro so leicht das Wasser reichen?).
Nun aber zurück zu 'Hit and Run'. Die neu abgemischte CD kommt in bester Qualität und mit massig Bonustracks daher. So kann der interessierte Hörer nun auch einmal die Live-Qualitäten dieser Mädels überprüfen (z.B. Tonight).
Aber auch 'Hit and run' oder 'Back to start' sind weiterhin absolute Klassiker der Rockgeschichte.
Für mich ist diese CD ein MUSS für jeden Rock-Fan.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Mr.M am 30. Dezember 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Diese CD habe ich nur geholt weil ich keinen Plattenspieler mehr besitze und auch noch mal das Orginal höhren wollte den die Platte besitze ich schon seit den Achtzigern
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Vinyl
The last 2 songs (on side B) are live versions, probably due to a pressing error. So this is not a perfect reissue of the original LP, but still a very nice picture disc nevertheless.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen