Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

A History of Western Music (Englisch) Taschenbuch – 3. März 2009


Alle 34 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 3. März 2009
EUR 81,52
Hörkassette, Audiobook
"Bitte wiederholen"
EUR 67,01
6 gebraucht ab EUR 81,52
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 986 Seiten
  • Verlag: Norton & Company; Auflage: 8th edition. International Student Edition. (3. März 2009)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 039393280X
  • ISBN-13: 978-0393932805
  • Größe und/oder Gewicht: 18 x 3,8 x 25,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 254.661 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"First rate.... I am frankly in awe of the achievement." -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Synopsis

This is a chronological presentation of the development of Western music within Western culture. This edition has increased coverage of 20th-century music, and timelines covering musical events throughout history. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Telstar am 19. Juni 2000
Format: Gebundene Ausgabe
A dull, lifeless work mired in traditional, outdated musicology. Little of the revolution in musicological thought, including social, cultural, and philsophical approaches has impacted this work. Interdiscplinary aspects of music and other arts largely are ignored.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tim Whistler am 31. Januar 2000
Format: Gebundene Ausgabe
This book is fine. I should like to point out, however, at the risk of belaboring the bleedingly obvious (as comedian John Cleese might put it), that a book true to its title called "A History of Western Music" is necessarily concerned with the past, and the past tends not to change. The past is pretty much content to stay put. (On the other hand, the number of graduate students in "musicology" keeps increasing, and if these students want eventually to find positions they have to publish papers. Having found positions, if they want to secure tenure, they have to publish more papers. To accommodate them there exist paper receptacles called "journals". The past is pretty much impervious to the contents of these paper receptacles.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 25. März 1999
Format: Gebundene Ausgabe
Grout and Palisca are the Microsoft of music history. Over the years the book has been refined again and again to the point where the whole thing does what it does very well, has what an a very large number of people need, and is acceptably easy to use. On top of all that, it's been backed up with extraordinary marketing savvy. The result is that right now it has little serious competition. Which doesn't stop me from wishing there were a history of music that had flair, had a strong individual perspective, had a new way of looking at the world--none of which you'll find here.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Ein Kunde am 30. Juli 1998
Format: Gebundene Ausgabe
"A History of Western Music" is a standard reference text for the academic study of "classical" art music from antiquity to the present (i.e. 1960). As an example of this book's scholarly authority, the 5th edition is commonly the sole information source for many Master's of Music history qualifying exams. Author and Cornell professor emeritus Donald Grout writes with a straightforward style and elucidates his prose with many colorful pictures and musical examples. All those looking for a thorough, single volume survey of Western art music should make this book the first addition to their library.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe
This book is Donald J. Grout's masterpiece. Scholarly, detailed, and carefully considered, it includes analyses of pieces from every period in the history of western music. Grout interweaves the development of harmony, rhythm, and usage with the evolution of various instruments and vocal trends, and presents all in the context of social and political history.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von ptecsaba am 10. April 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
billig und ausreichend für den Zweck. nicht die neueste Edition aber hat alles was ich brauchte. und beim Test hat es sich hilfreich bewiesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen