Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 16,09
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des passenden Audible-Hörbuchs zu diesem Kindle-eBook.
Weitere Informationen

The History of Music Production Kindle Edition

5 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 16,09

Länge: 264 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert Sprache: Englisch

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Indispensable for lovers of music who are fascinated by the history of how musical recordings are made. Burgess has wrapped engaging stories around impressive research." --Steve Savage, author of The Art of Digital Audio Recording and Mixing and Mastering in the Box "This important work brings new perspectives to the history of recorded music and shows how new technologies have been applied artfully and creatively by the many talented artisans of the craft in ways that changed how music is understood." --Mike Howlett, Associate Professor at Queensland University of Technology and Grammy award-winning producer

Kurzbeschreibung

In The History of Music Production, Richard James Burgess draws on his experience as a producer, musician, and author. Beginning in 1860 with the first known recording of an acoustic sound and moving forward chronologically, Burgess charts the highs and lows of the industry throughout the decades and concludes with a discussion on the present state of music production. Throughout, he tells the story of the music producer as both artist and professional, including biographical sketches of key figures in the history of the industry, including Fred Gaisberg, Phil Spector, and Dr. Dre. Burgess argues that while technology has defined the nature of music production, the drive toward greater control over the process, end result, and overall artistry come from producers. The result is a deeply knowledgeable book that sketches a critical path in the evolution of the field, and analyzes the impact that recording and disseminative technologies have had on music production. A key and handy reference book for students and scholars alike, it stands as an ideal companion to Burgesss noted, multi-edition book The Art of Music Production.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 7100 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 264 Seiten
  • Verlag: Oxford University Press; Auflage: 1 (25. Juni 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B00KPRTR8O
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: #470.179 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Richard James Burgess clearly knows his subject well and, on the whole, this book is a straightforward read. Occasionally I got lost in some of the technical detail and I certainly learned some new terms. I especially found the description of the development of synthesizers and digital technology quite fascinating.

The only thing that bothered me was the way Burgess' writing slipped in and out of personal experience i.e. third person becoming first person. That didn't spoil the enjoyment but it was a bit strange. However, the book is definitely worth 5 stars.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: HASH(0x95147750) von 5 Sternen 1 Rezension
HASH(0x94e7a870) von 5 Sternen Brilliant! 30. Dezember 2014
Von Marlene Plumley - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch
Burgess incorporates real world experiences into this incredibly valuable look into the history of music production. I don't think many people appreciate how disruptive and transformative technologies affected today's music.
Ist diese Rezension hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen