summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos Learn More sommershop Fire HD 6 Shop Kindle SummerSale
oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
History
 
Größeres Bild
 

History

16. Dezember 2011 | Format: MP3

EUR 9,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 18,23, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
2:51
30
2
3:00
30
3
3:19
30
4
3:12
30
5
3:21
30
6
3:30
30
7
4:04
30
8
3:07
30
9
3:38
30
10
3:44
30
11
2:58
30
12
3:12
Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 16. Dezember 2011
  • Erscheinungstermin: 16. Dezember 2011
  • Label: JSR-Starhouserecords
  • Copyright: 2011 JSR Starhouse Records
  • Gesamtlänge: 39:56
  • Genres:
  • ASIN: B006K0T3WA
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 97.996 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mathias Pack VINE-PRODUKTTESTER am 20. Februar 2012
Format: Audio CD
Der Rocksänger Jimi Jamison (ex-Survivor) scheint in letzter Zeit recht umtriebig zu sein. Erst kürzlich hat er mit Sangeskollege Bobby Kimball (ex-Toto) das schöne Album "Kimball/Jamison" auf den Markt gebracht, da ist mit seinem jüngsten Projekt, dass sich ONE MAN'S TRASH nennt, bereits das nächste Album "History" veröffentlicht.
Zusammen mit dem deutschen Musiker, Gitarist und Produzent Fred Zahl und einer erstklassig besetzten Band (u.a. mit Bertram Engel an den Drums) hat Jamison zwölf nagelneue Songs aufgenommen, die allesamt zeitlos schöne, klassisch gehaltene Rocknummern sind und in Eingängigkeit, Melodie, Rhythmus und natürlich dem typischen, kraftvollen Gesang auch gut an alte Survivor-Zeiten anknüpfen können. Mit der Rückkehr zu seinen alten Kollegen von Survivor setzt Jimi Jamison übrigens sein umtriebiges, musikalisches Schaffen schon sehr bald fort, denn für 2012 ist bereits ein neues Album, plus zugehöriger Welttournee angekündigt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Steve, am 20. Januar 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Kann Euch das Album nur empfehlen.
Hab die Band im Oktober in Stuttgart gesehn, schon da wurden mehrere Songs des neuen Albums gespielt.
Die Songs sind kurz und knackig gehalten - die Jungs bringens schnörkellos auf den Punkt.
Mal schön rockig "Restless kind" oder einfach nur verträumt wie "Long time".
Das Songwriting ist durchweg erhaben. Dass Jimi Jamison zu den besten Live-Sänger seines Fachs gehört, hat der Mann zuletzt Anfang Januar in der Porsche-Arena bei Rock meets classic bewiesen. Jamison hat mit Survivor zwar seine größten Erfolge gefeiert - mit One man's trash nun einen Output vorgelegt, der sich beileibe vor alten Großtaten nicht verstecken braucht.
Wer melodischen Rock mit Seele mag, wird die Scheibe sehr mögen.

Daumen hoch!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniel Marienfeld am 24. Februar 2012
Format: MP3-Download
Kaufen absolut empfohlen. Schöne Rockmusik mal rockig mal entspannt.Macht einfach Spass zu zuhören.
Mein Lieblingssong Long Time. Eigentlich The Restless Kind. Oder ne doch lieber She Shines. Dann aber bestimmt Meadowland.Ja doch Meadowland.

Der Daniel (Winnipu)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von RockRules am 20. Dezember 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Um es vorweg zu sagen: songtechnisch ist die Scheibe nicht der Kracher. So stellt man sich also in Deutschland amerikanische Rockmusik vor. Das ganze will nach American Feeling klingen, bleibt aber irgendwo zwischen Zwickau und Hannover stecken. Das ist nicht wirklich schlecht, aber die Bryan-Adams-ähnlichen Songs gehen wohlwollend zum einen Ohr rein und zum anderen ohne kleben zu bleiben wieder raus. Das ist relativ seicht, vorhersehbar und klingt wie tausendmal im Top40-Radio gehört. Aber es gibt auch Ausnahmen: "The Restless Kind" ist einfach geil und mitreißend, ein paar weitere Songs wie "Meadowland" und "Out Of Control" mit seinem genialen Hook wissen ebenfalls zu überzeugen. Leider gibt es absolut belanglose und langweilige Schnulzen wie "Long Time" und "Through Your Eyes", die einen zwischendurch wieder in den Tiefschlaf fallen lassen. Und "She Shine's" wäre auch auf einem "Pur" Album richtig gut aufgehoben...
Dass das Album unter dem Strich noch eine gewisse Qualität hat liegt vor Allem an Jimi Jamison, dessen einmalige Stimme jeden Song noch irgendwie hörbar macht. Der Mann ist einfach gut, dem hört man immer gerne zu.
Als Fazit freut mich natürlich jede Veröffentlichung mit Jimi Jamison, aber um richtig auf heavy Rotation bei mir zu laufen fehlt einfach wie oben beschrieben über weite Strecken das gewissen Etwas. Auch wenn es vom Musikstil nicht genau hinhaut, so war das Solo-Album mit Jim Peterik doch um Lichtjahre besser. "History" ist nicht schlecht aber auch kein Überflieger, deshalb gebe ich durchschnittliche 3 Punkte. Denn Luft nach oben wäre durchaus noch gewesen....Do it again!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von DorianGray am 1. Januar 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ist das noch Jimi Jamison ? Als Fan von J.J. seit der alten Survivor - Zeiten musste ich auch diese Scheibe in meiner Sammlung haben. Ich bin jedoch über alle Maßen enttäuscht, denn das Ganze hat meiner Meinung nach kaum etwas mit der eigentlichen Musik von J.J. zu tun. Es fehlen die Melodien die sich förmlich in die Gehörgänge einbrennen und irgendwie klingt Jimis Stimme " metallisch " . Keine Ahnung was sich der Ton - Techniker dabei gedacht hat, gehört doch Jimis Stimme zu einer der herausragendsten im gesamten Rock - Business. Bislang die schlechteste CD - da war selbst die Zusammenarbeit mit Bobby Kimball und die entsprechenden Duetts um ein Vielfaches besser !!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden