EUR 16,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Historische Schiffsmodell... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 6,35 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Historische Schiffsmodelle: Das Handbuch für Modellbauer Gebundene Ausgabe – 1. August 2008


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 16,99
EUR 16,99 EUR 15,65
54 neu ab EUR 16,99 4 gebraucht ab EUR 15,65

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Historische Schiffsmodelle: Das Handbuch für Modellbauer + Historischer Schiffsmodellbau: Schritt für Schritt gezeigt
Preis für beide: EUR 31,99

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 384 Seiten
  • Verlag: Bassermann; Auflage: 3 (1. August 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3809422649
  • ISBN-13: 978-3809422648
  • Größe und/oder Gewicht: 17 x 3,5 x 24,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 220.883 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Wolfram zu Mondfeld ist Marinehistoriker von internationalem Rang und leidenschaftlicher Schiffsmodellbauer. Viele seiner Modelle sind in den renommiertesten Museen und Sammlungen Europas ausgestellt. DIE WELT nannte ihn "eine Koryphäe für die Geschichte des Schiffbaus und des Schiffmodellbaus, wie es wohl keine andere gibt".

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

37 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gottfried am 13. Februar 2002
Wolfram zu Mondfeld ist ein Kenner der Materie und vermag es auf wunderbare Art und Weise sein Wissen weiter zu geben.
In seinem Buch "Historische Schiffsmodelle. Das Handbuch für Modellbauer" gibt er nicht nur den Anfängern, aber auch den Profis auf anschauliche Art und Weise, hilfreiche und ausführliche Hinweise und Tipps rund um das Thema des Schiffmodellbaus.
Wie man Pläne liest, wie ein Schiff beplankt wird und wie man bei der Takelage vorgehen muss, das alles sind nur wenige der Themen die der Autor ausführlich behandelt.
Das Buch ist auf jeden Fall zu empfehlen und kann und muss zu den besten der erhältlichen Bücher zur Thematik gezählt werden.
Unbedingt kaufen!!
Alleine das Lesen bereitet großes Vergnügen und rechtfertigt den Kauf.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dan am 9. Juli 2011
Format: Gebundene Ausgabe
ich habe das Buch jetzt seit einer Woche und lese in jeder freien Minute. Nachdem ich anfangs bei meinem kleinen Schiff nicht weiter gekommen bin weiß ich nun wo es lang geht, dem Buch sei Dank! Ich finde es ist sehr schön geschrieben, die Art und Weise wie der Autor formuliert erinnert fast an ein persönliches Gespräch was das ganze nicht trocken o.ä. wirken lässt. Außerdem ist die Gliederung einfach perfekt. Es werden viele Möglichkeiten für den Modellbau aufgezeigt, anfangs kurz angekratzt damit man überhaupt einen Überblick hat und auf die wichtigsten Themen wird gut und verständlich eingegangen, in meinen Augen geht es einfach nicht besser!!!!

Schade ist nur das die Bilder mit den prunkvollen Schiffen alle in Schwarz-weiß sind, da sie in Farbe doch deutlich besser rüber kommen würden. Auch sehr schade, aber nicht wichtig, das teilweise die Preise noch in Mark angegeben werden, eine Seite weiter dann aber wieder in Euro, vielleicht wäre eine kleine Nachbesserung hier nicht schlecht, falls es eine neue Auflage geben sollte.

Trotzdem ist diese Buch ein absolutes Muss für jeden ambitionierten Neuling oder auch jeden der bereits tief drinne steckt, denn lernen kann man hier eine Menge!

mein Fazit: ich würde soweit gehen ... obwohl ich mir lange überlegt habe ob ich das so schreiben darf, aber ja, dies ist die Bibel für den Modellbauer! Absoluter Kauftipp

Gruß
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von stephan wehner am 18. Februar 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch von Herrn v Mondfeld habe ich in der neuesten Auflage gekauft. Leider wird dies Werk auch nicht den niedrigsten Ansprüchen gerecht. Die "überarbeitete und durchgesehene Ausgabe" mischt Euro- und D-Mark-Angaben und ist durchgängig in schwarz-weiß-illustriert. Leider werden in völlig unpassender Weise Zeichnungen von Galionsfiguren abgedruckt, die zwar für das Zeichentalent des Autors sprechen, jedoch keinerlei praktischen Wert oder gar einen Bezug zum jeweiligen Kapitel haben. Herr von Mondfeld hat das Buch 1:1 von Orazo Curti abgeschrieben und gibt nicht einmal diese Quelle an. Leider gibt es keinen einzigen klaren Tip, wie man ein bestimmtes Teil anfertigt oder einen Arbeitsgang ausführt. Nur lapidare Worthülsen, z.B. ..."beim Werkzeug auf beste Qualität achten"...Kein Wort, woran man diese Qualität erkennt, kein Wort zu Marken und Bezugsquellen.
Die Adressen im Anhang sind nicht mehr aktuell. Leider ist dies Buch insgesamt ein Ärgernis.

Einen Stern gebe ich für die sauberen Strichzeichnungen, diese haben das Buch vor dem Mülleimer bewahrt. Hier wurden die Stahlstiche von Curti schön in besser lesbare illustrationen umgesetzt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Walser am 26. August 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch reiht alphabetisch verschiedene Begriffe der Schiffssprache auf und erklärt diese in Bezug auf ihre Anwendung im Schiffsbau. Die Texte sind sehr ausführlich gehalten und geben dem Laien aufschlussreiche Informationen über fast alles im Schiffbau. Ob diese Informationen allerdings beim Bau bzw. Zusammenbau eines Schiffsmodells sehr hilfreich sind, muss angezweifelt werden. Vielmehr werden gute Tipps gegeben, wenn man schon am Bauen ist. Aber wie man von Grund auf ein Schiff bauen könnte, wenn man beispielsweise nur einen Bauplan hat, darauf wird zu wenig eingegangen. Vieles wird als selbstverständlich vorausgesetzt. Die Fragen, denen ein Anfänger beim Bauen eines Schiffsmodells gegenüber steht, werden kaum beantwortet. Dennoch ist eine gute Enzyklopädie für verschiedenste den Schiffsmodellbau betreffende Fragen. Am besten gefiel mir der Teil über die Farbgebung, z.B. dass die Farbe Blau vor dem 18. Jahrhundert gar nicht in grossen Mengen herstellbar war und daher blau bemalte Schiffe des 17. Jh. unmöglich waren. Also lohnt es sich durchaus, dieses Buch zu beschaffen, umso mehr bei dem günstigen Preis!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Roman Benesch am 6. Juni 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Wolfram zu Mondfeld ist DIE Koryphäe zum Thema Marinehistorie - alles, aber wirklich alles nur denkbare über historische Schiffe befindet sich in diesem Buch. Bis hinzu kleinsten Details, wie Speigatte, Belegnägeln, Püttingseisen usw., abhängig von Epoche, der Usprungsnation usw.

Viele schematische Zeichnungen lassen in Sachen Detailtiefe keine Wünsche offen.
Das Buch enthält auch viele wertvolle Tipps für den Modellbauer.

Was allerdings Schade ist: Das Layout, das Textbild, die Gliederung sind vorsintflutlich, das Buch enthält auch kein ordentliches Inhaltsverzeichnis noch ein Stichwortregister - beides wäre auf Grund der schieren Inhaltsmenge sehr hilfreich.
Das Buch dürfte seit der Erstauflage in den 70igern nicht mehr überarbeitet worden sein.

Dennoch für Modellbauer mit Anspruch ein unverzichtbares Nachschlagwerk.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden