Menge:1
Historical Figures and An... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Guitar-Sounds
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Aus meiner Privatsammlung.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Historical Figures and Ancient Heads
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Historical Figures and Ancient Heads Original Recording Remastered

1 Kundenrezension

Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
34 neu ab EUR 4,90 6 gebraucht ab EUR 3,71

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Historical Figures and Ancient Heads + Future Blues + Live at Topanga Corral
Preis für alle drei: EUR 26,96

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (3. Januar 2005)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Original Recording Remastered
  • Label: Repertoire Records (Sony Music)
  • ASIN: B000055WS3
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 110.704 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Sneakin' around
2. Hill's stomp
3. Rockin' with the king
4. I don't care what you tell me
5. Long way from L.A.
6. Cherokee dance
7. That's all right
8. Utah
9. Long way from L.A. (Single Version)

Produktbeschreibungen

Historical Figures and Ancient Heads

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Linda99 TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 21. Juni 2011
Format: Audio CD
...wurde mit diesem sechsten Album der Band Anfang 1972 begonnen und Canned Heat sortierte sich noch etwas. Die Musik hatte sich mit diesem Album mehr weg vom Boogie und hin zum Rock'n Roll und Blues gedreht, was der Band aber nicht schlecht stand und auf dem einige Gastmusiker mitspielen.

Auch war als neues Mitglied der Gitarrist Joe Scott Hill (g, voc) zur Band gestoßen und brachte damit deutlich neue Impulse und Einfluß, zumal er neben Bob Hite auch teilweise die Lead-Vocals übernahm, was früher eigentlich nur Al Wilson vorbehalten war. Joe Scott Hill ist, finde ich persönlich, stimmlich neben Bob Hite etwas dünn, sodass seine Rolle als Gitarrist eigentlich gereicht hätte.

"Sneakin' Around" ist ein Blues-Rocker mit Horn-Arrangements als Opener, gefolgt von "Hill's Stomp", einem Shuffle, in dem sich Joe Hill als Leadgitarrist vorstellt. Bei "Rockin' With The King" spielt "Little Richard" Piano und teilt sich die Vocal Duties mit Bob "The Bear" Hite.
Neuen musikalischen Einfluß der Band gibt es auch bei "I Don't Care", das "Charles Lloyd" mit seiner Querflöte in die Jazz-Nähe führt.

Die zweite LP-Seite geht wieder mehr in Richtung Jam mit dem "Jimmy Rogers"-Klassiker "That's All Right", auf dem der frühere Gitarren-Virtuose von Canned Heat, "Harvey Mandel", spielt und seinen typischen und unverkennbaren Sound beisteuert.
"Utah" ist mit 8 Minuten der längste Song des Albums und eine gute Band-Komposition, die mehr in den härteren Blues-Rock mit "Henry Vestine" an der Lead-Guitar führt.

Das Album ist etwas anders, als man das früher von der Band gewöhnt war, aber das macht gar nichts.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden