1 neu ab EUR 200,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Hisense LHD2Ultra HD20SEU 61 cm (24 Zoll) Fernseher (HD-Ready, Triple Tuner) [Energieklasse B]

von HiSense
4 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 200,00
  • 24 Zoll LED Backlight TV
  • PVR, Hotelmode, Timeshift
  • USB-Aufnahmen
  • Integrierter Mediaplayer
  • Lieferumfang:Fernbedienung;2X AAA Batterien;Standfuß;Bedienungsanleitung

Hinweise und Aktionen

  • Benötigen Sie noch ein HDMI-Kabel zur Verbindung Ihrer Heimkino-Komponenten? HDMI-Kabel von AmazonBasics sind von höchster Qualität und bieten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Der Amazon Ratgeber Fernsehen:
    Hier bekommen Sie Antworten bei Fragen rund um den Fernseherkauf. Jetzt informieren.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Antworten auf Fragen rund um die Lieferung von Großgeräten finden Sie hier.



Wichtige Informationen

Energieeffizienzklasse
B

Leistungsaufnahme im Ein-Zustand
33 Watt

Jährlicher Energieverbrauch
48 kWh pro Jahr, ausgehend von 4 Stunden Betrieb an 365 Tagen. Der tatsächliche Energieverbrauch hängt davon ab, wie der Fernseher genutzt wird.

Sichtbare Bildschirmdiagonale
60 cm (24Zoll)

Produktinformation

  • Artikelgewicht: 4,7 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 6 Kg
  • Modellnummer: LHD24K20SEU
  • ASIN: B0085CE0WO
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 21. März 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 110.428 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Dieser Fernseher ist ready for HD+

HD+
Das komplette HDTV-Vergnügen mit HD+

Machen Sie mit einem als Zubehör erhältlichem CI Plus-Modul für HD+ noch mehr aus diesem Fernseher. Nur mit HD+ erleben Sie komplett, was die privaten Sender in HD über Satellit zu bieten haben. Und das in bester Bild- und Tonqualität. HD+ bietet bereits 15 Programme in brillanten Bildern: RTL HD, Sat.1 HD, ProSieben HD, VOX HD, kabel eins HD, RTL II HD, N24 HD, TELE 5 HD, SPORT1 HD, Nickelodeon HD, COMEDY CENTRAL HD, DMAX HD, Deluxe Music HD, Super RTL HD und sixx HD. Und weitere Sender folgen. Gerade für Besitzer moderner Flachbildschirme ist HD+ die erste Wahl, denn diese Geräte sind für HD-Empfang optimiert. Und auch der beste Flachbildfernsehr ist nur so gut wie das, was reinkommt.

Die wichtigste Voraussetzung für HD+: Sie empfangen Ihr TV-Programm über Satellit

.
Und so einfach geht es:

Machen Sie sich selbst ein (besseres) Bild: 12 Monate testen ohne Risiko

Im Preis des Moduls enthalten ist bereits eine HD+ Karte für zwölf Monate HD+ gratis. Auch danach gilt bei HD+ der Grundsatz «Fair geht vor». Sie entscheiden selbst, ob Sie nach der Gratisphase verlängern oder nicht. Bei HD+ gibt es keine Abo-Fallen, Registrierung oder Vertragsbindung.

Die erste Wahl für alle Satelliten-Haushalte

Alle Informationen zu HD+ finden sie auf unserer HD+ Informationsseite.

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Nora TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 6. August 2013
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Dieser Fernseher kommmt sinnvoll verpackt. Es braucht ein geübtes Ehepaar oder einen lieben Freund, mindestens aber einen kleinen Kreuzschlitzschraubenzieher mit magnetischer Wirkung, um den Standfuss mit Klavierlackoptik an den Fernseher anzufriemeln. Nachdem dies geschehen war, schlossen wir den Fernseher an eine Antenne an (wir konnten nur mit Antenne testen, Kabel und Satellit sind nicht vorhanden). Die Einrichtung war in Minuten erledigt und ich empfand die Menüführung sowie die mitgelieferte Fernbedienung als sehr übersichtlich und einleuchtend.
Beim ersten Test hatten wir Schwierigkeiten mit der EPG Funktion, das Programm blieb ein paarmal hängen. Allerdings, es kann an der Fernbedienung gelegen haben, wir wechselten die Batterien und dann funktionierte es wieder. Auch wenn die Fernbedienung an sich klar und einleuchtend gestaltet ist, hier müsste die Firma vielleicht noch einmal ein Auge drauf werfen.
Die Farben sind natürlich und am Ton hatten wir auch nichts zu bemängeln, er ist durchgehend klar und angenehm zu hören. Es gibt natürlich diverse Möglichkeiten, Bildgröße, etc. einzustellen.
Das Design ist ansprechend, es wirkt im Raum unaufdringlich.
Es ist problemlos möglich, diesen Fernseher auch am PC zu nutzen, je nach Anschlüssen des PCs sind auf der anderen Seite alle Anschlüsse vorhanden, z.B. über VGA aber auch über HDMI natürlich.
Ich werde den Fernseher auch im wesentlichen am PC nutzen.
Etwas sehr nervig ist, dass wenn der Fernseher an ist und auf Stand-by, dann leuchtet ein intensives rotes Licht für die Fernbedienung. Das ist geschmacklos und aufdringlich gemacht, man muss also den Fernseher wirklich ausschalten, um dieses Licht loszuwerden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 7 von 7 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Ich habe mir schon längere Zeit einen Zweitfernseher für das Schlafzimmer gewünscht und endlich wurde der Wunsch wahr: Der LED-Backlight-Fernseher der Firma Hisense hat meine Anforderungen größtenteils erfüllt.

Der Fernseher ist aufgrund seiner guten Bildqualität sicherlich im oberen Drittel seiner Preiskategorie angesiedelt. Er bietet ein gestochen scharfes Bild und satte, jederzeit natürliche Farben. Die Tonqualität lässt ebenfalls keine Wünsche offen, allerdings sollte man von den eingebauten Boxen jetzt auch nicht zu viel erwarten, jedoch geht die Leistung für ein Gerät dieser Preiskategorie weitesgehend in Ordnung. Der Ton ist soweit klar, klingt weder zu dumpf, noch ist ein Hall hörbar. Die Bässe sind in Ordnung, jedoch sollte man auch da nicht zu viel erwarten.

Der eingebaute Programmführer bietet die standardmäßigen - auch von anderen Geräten - gewohnten Features die Navigation durch die Menüstruktur erfolgt problemlos, ist übersichtlich gestaltet und leicht bedienbar.

Ein Manko an diesem Gerät ist der Aufbau. Nach der Lieferung musste der Standfuß des Fernsehers erst noch montiert werden. Dies erfolgte mittels zweier Schrauben, die leider recht friemelig an der Unterseite des Gerätes angebracht werden mussten, was die Freude auf das Gerät ein wenig getrübt hat, da der Platz zum montieren nicht so ganz vorhanden war, da sich die Montage als sehr frimelig entpuppt hat, da die Schrauben doch recht klein waren.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 6 von 6 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich verwende das Gerät als Zweitfernseher mit integriertem DVB-S2.

- Das Bild ist wirklich sehr gut
- Die Lautsprecher haben sehr gute Lautstärke.
- CI funktioniert wunderbar (in Verbindung mit einer ORF karte und Icecrypt Modul).
- Umschaltzeiten bei HD Sendern um die 2,5 - 3 Sekunden.
- Einrichtung ist kinderleicht
- Fernbedienung ist sehr übersichtlich.

- Das sortieren der Programme ist eine Katastrophe - bei 1400 Sendern ein Programm von der Mitte an die vordere Position zu bringen ist ein Geduldspiel. Es wird zwar angeboten die Programmliste als .bin zu exportieren/importieren, allerdings keine Software dazu die Sender am PC zu sortieren. Zumindest kann man durch den Export die Sender sichern.
- Wird eine bestimmte Frequenz nach dem Sendersuchlauf nochmals gescannt, werden gefundene Sender nicht zur bestehenden Liste hinzugefügt, sondern überschrieben!! dazu gibt es auch keinen Hinweis oder Frage - macht keinen Spass wenn man vorher 3 Stunden Sender sortiert hat und dann alles weg ist - und nochmals von vorne beginnen muss.
-Wer das Gerät im Schlafzimmer aufstellt sollte unbedingt die extrem helle blaue BetriebsLED überkleben, bzw. mit halbtransparentem Klebeband dimmen.
-Wie auch bei manchen anderen TV Herstellern wird der EPG nicht in einem permanenten Speicher abgelegt sondern muss bei jeden mal ein/ausschalten neu initialisiert werden, indem durch die Sender gezappt wird. (btw.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden