Revenge 2 Staffeln 2011

Amazon Instant Video

Staffel 1
(100)
In HD erhältlich

13. Hingabe AGES_16_AND_OVER

Die Tatsache, dass Charlotte vermutlich ihre Halbschwester ist, lässt Emily erstaunlich kalt. Wichtiger ist es ihr, Amanda loszuwerden, indem sie ihr den Brand von Mason Treadwells Haus anhängt. Doch zunächst spielt sie Conrad Grayson eins der belastenden Bänder zu, dass sie aus Treadwells Haus gestohlen hat. Darauf erklärt ihr Vater, David Clarke, dass Charlotte seine Tochter sein muss.

Darsteller:
Madeleine Stowe,  Emily Vancamp
Laufzeit:
41 Minuten

Verfügbar in HD auf unterstützten Geräten

Hingabe

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Staffel 1
  • ab EUR 2,49

    1. Vergeltung Es ist Labor Day Wochenende in den Hamptons, einem teuren Feriengebiet in der Nähe von New York. Die Society-Königin Victoria Grayson gibt ein Fest für all ihre Freunde, bei dem auch die Verlobung ihres Sohnes Daniel mit Emily Thorne bekanntgegeben wird. Doch während die Gäste auf das Paar anstoßen, wird ein junger Mann am Strand erschossen aufgefunden, bei dem es sich offenbar um Daniel handelt.

    AGES_16_AND_OVER 41Min. 2011
  • ab EUR 2,49

    2. Vertrauen Für ihre nächste Vergeltungsmaßnahme hat sich Emily den Finanzhai Bill Harmon vorgenommen. Der ehemalige beste Freund ihres Vaters hat bei dem Prozess gegen ihn ausgesagt, er habe Geld gewaschen und an die terroristische Vereinigung weitergeleitet, die damals das Attentat auf das Flugzeug verübt hat.

    AGES_16_AND_OVER 41Min. 2011
  • ab EUR 2,49

    3. Verrat Als Nächster auf Emilys Liste der Vergeltung steht Senator Tom Kingsly. Er hat damals als junger Staatsanwalt den Prozess gegen ihren Vater David Clarke geführt. Als Victoria, die Davids Geliebte war, in seinem Büro erschien, um ihm zu sagen, dass sie entlastende Beweise besäße, die Davids Unschuld bewiesen hätten, hatte sich Kingsly, unter Druck von Conrad, dagegen entschieden, David zu retten.

    AGES_16_AND_OVER 41Min. 2011
  • ab EUR 2,49

    4. Zwiespalt Nachdem ihr Vater, David Clarke, fälschlicherweise wegen Landesverrats verurteilt wurde, unterstellte man die kleine Amanda einer vom Gericht bestellten Psychologin, Michelle Banks. Diese Michelle Banks hat inzwischen eine Privatpraxis und ist die erklärte Lieblingstherapeutin der Reichen und Schönen. Zu ihren Patientinnen zählen Victoria Grayson und auch Emily Thorne.

    AGES_16_AND_OVER 41Min. 2011
  • ab EUR 2,49

    5. Schuld Diesmal ist es eher Emily, die von den Ereignissen überrollt wird. Allerdings bringt sie die Ereignisse ins Rollen, als sie ihre Freundin, Eventmanagerin Ashley, manipuliert zu arrangieren, dass Victoria und Conrad Grayson bei der jährlichen Gala der „Open Arms“-Organisation als herausragende Wohltäter geehrt werden.

    AGES_16_AND_OVER 41Min. 2011
  • ab EUR 2,49

    6. Intrigen Auf Emilys Geheiß spielt Nolan Conrad das Überwachungsvideo aus Lydia Davis’ Loft zu, das zeigt, wie Frank die Frau über die Brüstung ihres Balkons getrieben hat. Lydia liegt im Koma. Es ist unsicher, ob sie überlebt. Conrad feuert daraufhin seinen langjährigen Sicherheitschef Frank, was diesen erbost, da er von Victoria besessen ist.

    AGES_16_AND_OVER 41Min. 2011
  • ab EUR 2,49

    7. Identitäten Victoria und Conrad Grayson feiern ihren 25. Hochzeitstag. Zu diesem Anlass bringt die New York Times einen Artikel über das Traumpaar der Hamptons. Während die Reporterin Melissa Andetson sie interviewt, gelingt es Victoria kaum, ihren Ekel und ihre Wut auf Conrad zu unterdrücken. Auch Daniel wird interviewt. Da Emily ihn vorher gebeten hat, sie nicht zu erwähnen, tut er das mit keinem Wort.

    AGES_16_AND_OVER 41Min. 2011
  • ab EUR 2,49

    8. Vergangenheit Nachdem Amanda Clarke Frank Stevens in der Kleinstadt Bethlehem erschlagen hat, fährt sie mit seinem Wagen fast bis vor Emilys Haus und steht mitten in der Nacht vor deren Tür. Wir erfahren, dass Emily und Amanda, die damals noch andersherum hießen, sich im Jugendgefängnis begegnet sind, wo Emily einsaß, weil sie ihren Pflegevater mit einer Schere verhackstückt hat.

    AGES_16_AND_OVER 41Min. 2011
  • ab EUR 2,49

    9. Verdacht Amanda Clarke hat, statt nach Paris zu fliegen, den arglosen Jack um den Finger gewickelt. Als Emily, weißglühend, auftaucht, um sie fortzuschicken, erklärt Amanda ihr den kalten Krieg. Conrad, der inzwischen den Familienpalast am Strand verlassen hat, stachelt Daniel und Tyler zu einem Wettstreit auf.

    AGES_16_AND_OVER 41Min. 2011
  • ab EUR 2,49

    10. Loyalität Emily, der ein wenig die Kontrolle zu entgleiten scheint, hat zwei „Feinde“, die ihr Vergeltungsprogramm gefährden könnten. Sie bittet den enigmatischen Satoshi Takeda, ihren ehemaligen Judo-Lehrmeister, um Unterstützung. Zunächst gilt es, Tyler auszuschalten. Auf ihr Geheiß investiert Takeda 50 Millionen Dollar über Daniel in Grayson Globel.

    AGES_16_AND_OVER 41Min. 2011
  • ab EUR 2,49

    11. Nötigung Am Tag vor Daniels Geburtstag erscheint Conrad Grayson im Haus von Emily, um sich bei seinem Sohn für sein selbstherrliches Verhalten zu entschuldigen. Daniel nimmt an, ist aber immer noch fest entschlossen, seiner Mutter bei der Scheidung zur Seite zu stehen.

    AGES_16_AND_OVER 41Min. 2011
  • ab EUR 2,49

    12. Eitelkeit Der Schriftsteller Mason Treadwell ist ein Liebling der Gesellschaft, seit er sein erfolgreiches Werk über David Clarke, „The Society Connection“, veröffentlicht hat. Er hatte damals die kleine Amanda befragt, sich in ihr Vertrauen geschlichen und mit seinem Werk ihre ganze Welt zerstört, weil er in seinem Buch so darlegt, dass ihr Vater tatsächlich schuldig war.

    AGES_16_AND_OVER 41Min. 2011
  • ab EUR 2,49

    13. Hingabe Die Tatsache, dass Charlotte vermutlich ihre Halbschwester ist, lässt Emily erstaunlich kalt. Wichtiger ist es ihr, Amanda loszuwerden, indem sie ihr den Brand von Mason Treadwells Haus anhängt. Doch zunächst spielt sie Conrad Grayson eins der belastenden Bänder zu, dass sie aus Treadwells Haus gestohlen hat. Darauf erklärt ihr Vater, David Clarke, dass Charlotte seine Tochter sein muss.

    AGES_16_AND_OVER 41Min. 2011
  • ab EUR 2,49

    14. Wahrnehmung Die Vorbereitungen für Jack und Emilys Verlobungsfeier laufen auf vollen Touren. Victoria macht gute Miene zum verhassten Spiel und plant eine Feuer- und Eisparty. Jack indes erholt sich von den Blessuren, die er im Kampf mit dem von Victoria geschickten Handlanger davongetragen hat, der die aus Mason Treadwells abgefackelten Haus von Emily entwendeten Interviewaufzeichnungen gestohlen hat.

    AGES_16_AND_OVER 41Min. 2011
  • ab EUR 2,49

    15. Chaos Endlich erfahren wir, was sich auf der Verlobungsparty tatsächlich abgespielt hat und wer da erschossen im Sand liegt. Schnell wissen wir, wer Emilys Schatzkiste mit den Geheimnissen ihres Vaters entwendet hat. Tyler war es, der gleich noch Amanda Clarke als Geisel genommen hat.

    AGES_16_AND_OVER 41Min. 2011
  • ab EUR 2,49

    16. Skandal Nachdem Tyler tot am Strand aufgefunden wurde, wird Daniel von Detective Gunther befragt. Als er sich endlich entschließt auszupacken, kommen viele Ungereimtheiten ans Licht. Er erinnert sich daran, mit Tyler um die Waffe gerungen und ihn ein Mal in die Brust geschossen zu haben. Daraufhin habe er das Bewusstsein verloren.

    AGES_16_AND_OVER 40Min. 2011
  • ab EUR 2,49

    17. Zweifel Während der arme Daniel auf Rikers Island schmachtet, versucht Team Grayson, mit Hilfe des Anwalts Brooks, eine Verteidigung aufzubauen, die in den Köpfen der Geschworenen zumindest Zweifel sät. Dabei versichern sie sich der Hilfe des Schriftstellers Mason Treadwell, der sich bereit erklärt, in einem täglichen Blog über die Vorgänge zu berichten.

    AGES_16_AND_OVER 41Min. 2011
  • ab EUR 2,49

    18. Gerechtigkeit Wie schön, es schneit. Es ist Dezember und die Verhandlung gegen Daniel Grayson hat begonnen. Die Staatsanwaltin belegt mit überwältigenden Sachbeweisen, dass nur Daniel Tyler ermordet haben kann. Seinem Verteidiger Brooks geht es weiterhin darum, berechtigte Zweifel bei den Geschworenen zu säen, in der Hoffnung, die Jury damit entscheidungsunfähig zu machen, oder zu einem Freispruch zu bewegen.

    AGES_16_AND_OVER 41Min. 2011
  • ab EUR 2,49

    19. Absolution Nachdem Lee Moran erhängt in seiner Zelle aufgefunden wurde, wobei er ein Geständnis hinterließ, steht Daniels Freilassung nichts mehr im Wege. Emily, die Conrands Büro verwanzt hat, weiß, dass er den Mord an Moran in Auftrag gegeben hat. Bei einem Besuch bei Charlotte zeigt ihr diese ein Foto ihres Vaters, das wenige Minuten vor dessen Ermordung in der Strafanstalt aufgenommen worden war.

    AGES_16_AND_OVER 41Min. 2011
  • ab EUR 2,49

    20. Vermächtnis In Sprüngen durch die Vergangenheit begegnen wir Amanda/Emily nach ihrer Entlassung aus dem Jugendgefängnis, wie sie durch die New Yorker Nächte taumelt. Nolan greift sie auf und drängt sie, endlich die Tagebücher ihres Vaters zu lesen. Daraufhin fährt Amanda/Emily in die Hamptons und erinnert sich daran, wie ihr Vater damals zur Silvesterparty aufgebrochen war und das Unheil seinen Lauf nahm...

    AGES_16_AND_OVER 41Min. 2011
  • ab EUR 2,49

    21. Trauer Daniels und Emilys Hochzeit rückt näher. Daniel hat einen Termin mit Ashley vereinbart, bei dem sie ihm und Emily ihre Pläne für eine Monstervermählung à la Grayson vorstellen will. Doch Emily hat andere Sorgen. Sie will unbedingt den weißhaarigen Mann erledigen, der ihren Vater erledigt hat.

    AGES_16_AND_OVER 41Min. 2011
  • ab EUR 2,49

    22. Abrechnung Daniel war mit der Aktentasche, die die Beweise für die Verschwörung gegen David Clarke enthielt, die Victoria Conrad gestohlen hatte, in Emilys Haus zurückgekehrt. Am nächsten Morgen spielt sie ihm ein großes Drama vor. Ein weißhaariger Mann sei eingebrochen und habe den Inhalt des Koffers gestohlen. Daniel berichtet dies seinem Vater, der am Boden zerstört ist.

    AGES_16_AND_OVER 41Min. 2011

Details zu diesem Titel

Genre Drama
Regisseur Mark B. Perry, Liz Tigelaar
Darsteller Madeleine Stowe,  Emily Vancamp
Nebendarsteller  Gabriel Mann, Emily VanCamp, Gabriel Mann
Studio ABC Studios
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von kleinbrina on 7. Februar 2014
Format: DVD
Als ich mit dieser Serie begonnen habe, wusste ich ehrlich gesagt gar nicht, was mich erwarten würde, da ich mich zuvor nie mit der Sendung oder den Schauspielern beschäftigt habe. Nun, wo ich die Staffel jedoch gesehen habe, kann ich gar nicht mehr aufhören und möchte immer wieder wissen, wie es mit den Figuren weiter geht. Mit "Revenge" hat man eine Serie geschaffen, die an Spannung nicht zu überbieten ist. Man weiß nie, was als nächstes passiert und wenn man glaubt, man hätte die Hauptfigur Emily durchschaut, wird man immer wieder eines besseren belehrt.

Man muss zwar sagen, dass man sämtliche Rollen gut kennen lernt, aber dennoch weiß man nie, woran man bei ihnen ist, was ich sehr bemerkenswert, aber auch manchmal ganz schön frustrierend finde, denn so schaffen es die Produzenten immer wieder, dass man am liebsten gar nicht mehr mit der Sendung aufhören möchte.

Die Geschichte ist sehr komplex und alles andere als schnell erzählt, aber dennoch möchte ich es versuchen.
Emily, die eigentlich Amanda heißt, macht sich auf in die Hamptons, um dort ein Haus zu kaufen, dass sie bereits als Kind immer wieder besucht hat. Damals noch mit ihrem Vater, allerdings ist dieser vor einer ganzen Weile in einem Gefängnis verstorben. Als Amanda neun Jahre alt war, wurde ihr Vater angeklagt, da er angeblich ein Terrorist war, was jedoch von vielen Menschen, die u.a. mit ihm zusammengearbeitet haben, inszeniert wurde, um sich selbst zu retten. Sie haben in Amandas Vater ein perfektes Opfer gefunden, dass nicht mehr lebend aus dem Gefängnis kommen sollte.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von mewo on 11. April 2014
Format: Amazon Instant Video
Auch wenn es teilweise Drama a la typisch amerikanische Serie ist, wenn man den harten Realisten und Zweifler mal abstellen und fünf gerade sein lassen kann, dann ist es ein wenig kitschig, spannend, fesselnd, überraschend, mitreißen, emotional mit Suchtfaktor. Abschalten und dann Drama genießen was mitreßt und mitfiebern lässt eben. Für mich perfekte Unterhaltung. Bin gespannt ob und hoffe, dass es (bald??) eine 3. Staffel geben wird. Potential gibt es wohl.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
32 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Superstar on 26. Juni 2013
Format: DVD
... mit diesen Worten beginnt "Revenge" - eine Serie, bei der der Name Programm ist!

INHALT:

Protagonistin der Serie ist Emily Thorne, eine junge, gutaussehende und recht wohlhabende Frau. Zu Beginn der Serie zieht sie in ein Strandhaus in den Hamptons ein, eine Region nordöstlich von New York, in der die besser betuchten Leute sich niedergelassen haben. Doch Emily Thorn ist nicht, was sie auf den ersten Blick zu sein scheint: Sie hat bereits als Kind mit ihrem Vater in ebendem Haus gewohnt, in welches sie nun wieder einzieht. Als sie noch ein junges Mädchen war, wurde ihr Vater plötzlich festgenommen und schließlich für eine Reihe schrecklicher Taten verurteilt - die er, wie Emily weiß, nicht begangen hat. Später starb er im Gefängnis. Nun kehrt Emily (die eigentlich Amanda heißt) unter neuem Namen zurück in die Hamptons und will Rache nehmen an allen Leuten, die das Leben von ihr und ihrem Vater zerstört haben. Zur Seite steht ihr dabei Nolan Ross, ein junger Milliardär mit einigen Kontakten und Fähigkeiten.
Ganz besonders im Fokus von Emily steht die Familie Grayson, welche im Nachbaranwesen wohnt. Mrs Grayson ist als die "Queen der Hamptons" bekannt, und wird zu einer interessanten Gegenspielerin Emilys, während Mr Grayson ein milliardenschweres Unternehmen leitet. Sie haben zwei Kinder. Und die Graysons scheinen ganz besonders in die Angelegenheiten rund um Emilys Vater verwickelt zu sein ...
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
46 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Freddy D on 9. August 2013
Format: DVD
Story (übernommen) :

In der Serie „Revenge“ geht es um Amanda Clarke (Emily VanCamp, besser gehts nicht), die unter dem Namen Emily Thorne unerkannt an den Ort ihrer Kindheit in den mondänen Hamptons zurückkehrt, um ihr zerstörtes Familienglück zu rächen. Denn nachdem die einflussreichen Victoria (Madeleine Stowe) und Conrad Grayson (Henry Czerny) ihren Vater für ein Verbrechen verantwortlich machten, das sie selbst begangen hatten, landete Emily Thorne im Pflegeheim und ihr geliebter Vater im Gefängnis. Nach seinem Tod ist Emily entschlossen, die Hintermänner des Komplotts um ihren Vater zu zerstören - koste es, was es wolle.
So sinnt Amanda nach Rache und fügt sich scheinbar harmonisch in die Nachbarschaft ein. Unterstützung erhält sie durch den reichen Erfinder und Techniologieunternehmer Nolan Ross (unnachahmlich verkörpert durch Gabriel Mann), der seine (Ehren-)Schulden gegenüber Amandas Vater bei seiner Tochter beglich - Amanda wurde dadurch mit einem Schlag sehr reich, denn ihr Vater hatte Nolan seinerzeit das Startkapital besorgt.
Amanda begann einen ausgedehnten Racheplan zu schmieden, der die Verräter an ihrem Vater der gerechten Strafe - Tod, öffentliche Bloßstellung oder doch zumindest Verstoßung aus dem Kreis der Mächtigen - zuführen sollte. Insbesondere seinen alten Arbeitgeber und eigentlichen Schuldigen Conrad Grayson sowie dessen Ehefrau Victoria hat sie im Visier: Victoria war mehr als nur eine Hamptons-Nachbarin und enge Freundin von Amandas Vater gewesen ... Nebenbei war und ist die intrigante Victoria die unumschränkte Königin der sozialen Hierarchie der Hamptons.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen