Kundenrezensionen

3
4,0 von 5 Sternen

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Die vorliegende Audio Version der Buchversion HIMMELSSTÜRMER angenehm gelesen von Jürgen Uter umfasst die 12 Portraits interessanter Persönlichkeiten aus drei Jahrhunderten. Meine bereits für das Buch abgegebene Rezension (siehe unten) ist auch für das Hörbuch gültig.

Selten habe ich so interessante und faszinierende Lebensläufe zu hören bekommen, wie in dem HörBuch von Alex Capus - HIMMELSSTÜRMER - denn dort versammeln sich so illustre Charaktere wie Madame Tussaud, Jean Paul Marat, Maria Manning oder Fritz Zwicky. Allen gemein sind die Umstände ihres Schaffens, die Zeit in der sie lebten und ihre Taten - die Guten wie die Bösen.

Alex Capus hat es geschafft Charaktere in ihren Lebensläufen von der französischen Revolution ausgehend bis zum Ende des 2. Weltkriegs geschickt miteinander zu verbinden. Herausgekommen ist eine stringente und durchaus amüsante Kette von Ereignissen über 300 Jahre, welcher es nicht an Charme und Faszination mangelt.

Ich persönlich war begeistert über die feinen und doch klaren Anmerkungen über echte und auch leicht geschönte Details in so manchem Lebenslauf, doch die Umstände so mancher Person innerhalb ihres Lebens sind faszinierend und entschädigen für so manche Kurskorrektur.

Der Lebenslauf der Regula Enel war mehr als interessant und beinahe schon unglaubwürdig - so viele Reisen, so viele Länder, zu einer Zeit in der das sicherlich nicht so üblich war - der trinkt schon Kaffee mit Napoleon Bonaparte und hat ganz nebenbei 21 Kindern das Leben geschenkt...

Das HörBuch HIMMELSSTÜRMER hat mich auf Anhieb begeistert, jeder Lebenslauf ist es wert angehört zu werden und die Stringenz in der übergeordneten Handlung hat mich sehr fasziniert, auch wenn sie nicht offensichtlich zu Tage tritt und manchmal in den Hintergrund verschwindet.

Sehr empfehlenswert!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
(Hörbuch)

....zumindest mehr oder weniger. Heute in Zeiten des weltweiten Internets ist das recht wörtlich zu nehmen. Aber auch in früheren Jahrhunderten haben sich manche Lebenswege gekreuzt, ohne dass es den Akteuren mitunter sonderlich bewusst gewesen wäre.

Alex Capus beginnt mit der Lebensgeschichte der Begründerin, der nach ihr benannten Wachsfiguren-Kabinette, Madame Tussaud, die 1761 als Marie Grosholtz geboren wurde und spannt den Wogen weiter über Jean-Paul Marat, Regula Engel, Ferdinand Hassler, Samuel Johann Pauli, Hand Jakob Meyer, Maria Manning, Gustav Adolf Haggenmacher, Eduard Spelterini, Isabelle Eberhardt, Pierre Gilliard und Fritz Zwicky, alles dem ersten Anschein nach nicht sonderlich bekannte Namen. Doch zu jeder Person gibt es eine Geschichte zu erzählen, mitunter skurril, manchmal aber auch witzig, einzelne tragisch endend. Manche dieser Personen waren an die Großen ihrer Zeit gekoppelt. Andere waren Vorreiter in ihrem Gebiet, haben etwas gewagt, was noch keinem Menschen zuvor gelungen war. Und es gibt noch eine Gemeinsamkeit, die mir aufgefallen ist: Offensichtlich sind alle entweder in der Schweiz geboren, dort groß geworden oder haben später eine Zeit lang bei den Eidgenossen gelebt.

Die Geschichte bewegt sich zwischen Erzählung und Biografie. Das Hörbuch wird von Jürgen Uter recht sachlich gesprochen, dem Inhalt aber durchaus angemessen.

Neben den CDs gibt es ein Booklet mit einem Vorwort des Autors und Kurzinfos zum Lebenslauf aller Porträtierten, z.T. mit Fotografie.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Februar 2014
Ich habe mehr von der CD erwartet. Viele unbekannte Himmelsstürmer, die ich nicht kannte. Es ist nicht mein unbedingt Fall.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Himmelsstürmer: Zwölf Portraits
Himmelsstürmer: Zwölf Portraits von Alex Capus (Taschenbuch - 8. Juni 2010)
EUR 9,99

Eine Frage der Zeit
Eine Frage der Zeit von Alex Capus (Taschenbuch - 5. Oktober 2009)
EUR 9,99

Fast ein bißchen Frühling: Roman
Fast ein bißchen Frühling: Roman von Alex Capus (Taschenbuch - 1. Februar 2004)
EUR 8,90