Den Himmel gibt's echt und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Den Himmel gibt's echt ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,70 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Den Himmel gibt's echt Gebundene Ausgabe – 10. Februar 2015


Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 14,95
EUR 14,95 EUR 8,95
89 neu ab EUR 14,95 19 gebraucht ab EUR 8,95
EUR 14,95 Kostenlose Lieferung. Auf Lager. Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Den Himmel gibt's echt + Meine Zeit im Himmel: Eine wahre Geschichte vom Sterben und der Rückkehr ins Leben
Preis für beide: EUR 30,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
  • Verlag: SCM Hänssler; Auflage: 15., Aufl. (10. Februar 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3775152784
  • ISBN-13: 978-3775152785
  • Originaltitel: Heaven is for real
  • Größe und/oder Gewicht: 13,9 x 2 x 21,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (247 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.372 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Verwandte Medien

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

33 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Flora am 1. Januar 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Als Colton drei Jahre alt ist, platzt unbemerkt sein Blindarm. Als die Ärzte endlich die richtige Diagnose stellen und ihn notoperieren, ist es schon fast zu spät.
Während der OP hadert Coltons Vater, der Pastor einer kleinen Gemeinde ist, mit Gott. In einem Gebet wirft er Gott vor, ihn verlassen zu haben und hinterfrägt seine Liebe zu den Menschen.
Colton überlebt jedoch.

Monate später erzählt Colton während einer Autofahrt von Engeln, die während der OP für ihn gesungen haben. Auch erzählt er davon, dass er auf Jesus Schoß gesessen hat und seinen Vater von oben beim Beten im Krankenhaus beobachtet hat. Auch hat er gesehen wie seine Mutter telefoniert hat.
Weiter erzählt er davon wie Jesus aussieht, wie der Thron Gottes aussieht, die Engel, die verstorbenen Menschen usw. Colton trifft auch auf seinen Urgroßvater und auf seine kleine Schwester, die seine Mutter im 2. Schwangerschaftsmonat verloren hat.
Über die Jahre hinweg fallen Colton immer wieder Dinge ein, die er im Himmel gesehen hat.

Sein Vater, der Pastor, schrieb seine Erzählungen auf und es entstand dieses Buch.
Hierbei handelt es sich um eine wahre Begebenheit, die in meinen Augen wirklich so geschehen ist. Colton ist einfach zu klein um z.B. wissen zu können, dass es die Dreifaltigkeit gibt, den Vater, den Sohn und den Heiligen Geist in einer Person. Auch Johannes den Täufer kennt Colton auf einmal.
Ich habe dieses Buch gerne gelesen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ulrike Werner am 5. Juni 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Zum Inhalt:

Mit vier Jahren erkrankt Colton Burpo schwer und muss notoperiert werden. Während der schweren Zeit seiner Erkrankung und den folgenden Operationen, wird von seinen Eltern alles abverlangt. Selbst sein Vater ein Pastor, beginnt an Gottes Gnade und Gerechtigkeit zu zweifeln.

Doch Colton schafft es und überlebt diese schwere Zeit. In den Wochen, Monaten und Jahren danach erzählt er seinen Eltern von den unglaublichsten Dingen die er während der Narkose erlebt hat. Zuerst sind seine Eltern skeptisch, doch trotz ihrer Skepsis testen sie immer wieder aus, was Colton ihnen erzählt und nach und nach sie sie absolut davon überzeugt, das Colton das wovon er erzählt tatsächlich gesehen haben muss.

Meine Meinung:

Ein unglaubliches Buch, eine Geschichte über einen kleinen Jungen, die so unglaublich ist, dass sie schon wieder wahr sein muss. Ich bin eher skeptisch an dieses Buch herangegangen, da ich dachte, na ja… von einem so kleinen Kind erzählt? Ob das wirklich alles so stimmt? Wem es eher so geht wie mir, der sollte dieses Buch erst recht lesen. Ihr werdet begeistert sein. Mir zumindest ging es so.

Colton erzählt uns so detailliert vom Himmel, das man seinen Wunsch, bald wieder dorthin zu kommen, wie er es seinem Vater einmal sagt, wirklich verstehen kann. Er bringt uns den Himmel wirklich nahe. Ich persönlich kann dieses Buch wirklich nur jedem empfehlen, es ist Balsam für die Seele.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Franziska am 11. November 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Vorweg gesagt, ich gehöre keiner christlichen Gemeinde an, ich habe nie viel über die Person Jesu nachgedacht, aber ich war mir immer sicher, dass es einen Gott gibt. Dieses Buch konnte ich nicht mehr weglegen und oft kamen mir bei Passagen einfach die Tränen vor Rührung und Begeisterung. Ein kleiner Junge, der zwischen Tod und Leben schwebte, überrascht seine Eltern, er Pastor, sie Lehrerin, immer wieder, indem er die Welt beschreibt, in der er war, als er an einem geplatzten Blinddarm während der OP fast gestorben wäre. Das ist so authentisch, so rührend und so offen, wie nur Kinder sein können, die noch nicht "verbildet" sind. Dieses Buch ist ein Trost für alle, die Angst vor dem Tod haben oder Angst davor, einen geliebten Menschen zu verlieren. Sterben ist nur eine Trennung auf Zeit, nicht für immer. Und für mich war es auch die Bestätigung, dass auch unsere vielen Hunde, die schon gegangen sind, im Himmel sind. Munter und ohne Gebrechen. Schön fand ich auch die Ehrlichkeit des Vaters, der zugab, dass er zwar oft "glaubte", wie er es gelernt hatte, nun aber "weiss". Und das macht einen Unterschied! Ich finde das Buch absolut empfehlenswert, auf für kirchenferne Menschen wie mich!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
140 von 172 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von arwen008 TOP 1000 REZENSENT am 5. März 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Colton Burpo ist vier Jahre alt, als er plötzlich lebensgefährlich erkrankt und operiert werden muss. Sein Vater Todd Burpo, ein Pastor und gerade selbst von mehreren Erkrankungen genesen, erkennt sein Sohn Colton ist dem Tod näher als dem Leben und er lässt er seine Wut, seine Trauer , alles heraus und schreit um Hilfe zu Gott. Und obwohl er sich Gott mehr vorwurfsvoll als bittend genähert hat, wird sein Gebet erhört. Colton erholt sich ganz plötzlich und unerwartet. Später erfährt seine Familie, dass er 3 Minuten tot und im Himmel war.
Das Buch hat mich sehr berührt. Nicht nur, dass es sehr interessant und schön ist, zu erfahren, was Colton im Himmel gesehen und erlebt hat. Nein, es ist erstaunlich, wie einfach es im Grunde ist, zu glauben. Von den Kindern können wir viel lernen und es ist nicht so kompliziert, wie wir Erwachsenen das gerne sehen. Die Bibel ist uns dabei eine wichtige Hilfe. Es ist schwer zu beschreiben, was mir an dem Buch so gut gefallen hat. Man muss es selber lesen und vielleicht freut sich der ein oder andere nun auf den Himmel !
10 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen