Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Allround-Me... 24 In den Einkaufswagen
EUR 16,99
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Himmel auf

Silbermond Audio CD
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (238 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,69 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 19. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 7,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Silbermond-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Silbermond

Fotos

Abbildung von Silbermond

Videos

Nichts passiert

Biografie

„Alles, was anders ist, ist gut“, sagt Hollywoodstar Bill Murray am Ende des Kinokultfilms „Und täglich grüßt das Murmeltier“ – Ausdruck purer Freude über Veränderung, die das Leben wieder in die Balance bringt. Nicht, dass Silbermond in ihrem Musikerleben an vergleichbaren Problemen oder immer wiederkehrenden Mechanismen litten. Doch wie ... Lesen Sie mehr im Silbermond-Shop

Besuchen Sie den Silbermond-Shop bei Amazon.de
mit 25 Alben, 10 Fotos, Videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Himmel auf + Nichts Passiert + Laut Gedacht/Re-Edition
Preis für alle drei: EUR 22,67

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (23. März 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Back2back Records/Columbia d (Sony Music)
  • ASIN: B0073OOQB0
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Blu-ray  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (238 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.126 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Unter der Oberfläche 3:46EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Gegen 3:05EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Himmel auf 3:20EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Wofür 4:22EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Ja 5:09EUR 0,69  Kaufen 
Anhören  6. Teil von mir 3:54EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Irgendwo in der Mitte 4:24EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Für dich schlägt mein Herz 3:35EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Weiße Fahnen 4:34EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Ans Meer 3:27EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Es geht weiter 4:06EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. Waffen 3:49EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. Du fehlst hier 3:37EUR 1,29  Kaufen 
Anhören14. Das Gute gewinnt 3:38EUR 1,29  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Silbermond: eine der größten Erfolgsgeschichten der deutschen Popmusik im neuen Jahrtausend. Im Schnelldurchlauf: Gegründet 1998 in Bautzen, fast sofort zahlreiche Newcomer-Contests gewonnen. Kurz darauf bereits die neue deutsche Stimme authentischer Popmusik. Inzwischen: drei veröffentlichte Alben, ein Mal Platz 2, zwei Mal Platz 1 der deutschen Charts. Mehr als 3,5 Millionen verkaufte Tonträger. Fünf Top-Ten-Singles. Sieben Echos, sechs Cometen, einen MTV Europe Music Award und rund ein Dutzend weitere Preise. Eine Erfolgsmaschine, die sich immer treu blieb.
Und dies nun mehr denn je: Mit Himmel auf, ihrem vierten Album. Überraschend ist das. Anders. Größer, reifer, mutiger, verspielter – aber auch zielgerichteter. Ein Album voller Gedanken, Melodien, Meinungen. Songs über Persönliches, Intimes, Soziales, aber auch Politisches. Ein reifes Werk legen Silbermond mit Himmel auf vor, eines, das die Fans der ersten Stunde ebenso präzise verwöhnt, wie es sich in neue klangliche Felder wagt. Sängerin Stefanie Kloß, Gitarrist Thomas Stolle, Bassist Johannes Stolle und Drummer Andreas Nowak haben den Silbermond-Sound weiter ausformuliert und mit großem Mut und der Lust zum Experiment Überraschendes gewagt – stilistisch wie textlich. „Ob die Musik oder die Themen der Texte: Das Leben ist viel vielseitiger, als man auf eine Platte packen kann“, erklärt Stefanie Kloß. „Und vor allem ist es stets überraschend. Warum sollte das mit der eigenen Musik anders sein? Wir wollten uns diesmal gern auch selber überraschen und Dinge finden, die uns nicht langweilen. Genau das entstünde, wenn man sich einfach wiederholen würde. Davor müssen wir uns als Band schützen.“

Und so entstanden im frisch bezogenen neuen Berliner Banddomizil Songs wie „Wofür“, in dem Progrock-Elemente mit sphärischen Flächen tanzen. Oder der Uptempo-Brecher „Gegen“, der mit der gesamtgesellschaftlichen Misanthropie aufräumt. Himmel auf, der Titelsong, verbreitet hingegen mit seiner perlenden Melodie und dem prägnanten Text eine wunderbar optimistische Grundstimmung, während die fragile Ballade „Weiße Fahnen“ eine berührend verdichtete Anklage gegen Krieg und ihre größten Opfer – die Kinder – geworden ist.

„Ich finde die Vorstellung schön, dass man unser neues Album sieht wie ein gutes Gespräch mit einem Freund bei einer Flasche Rotwein“, erklärt deshalb auch Thomas Stolle. „Ein Gespräch über all die Themen, die einen eben so beschäftigen, von Banalem über Persönliches bis hin zu Politischem. Wir packen als Band unsere gebündelte Meinung in diese Songs und geben es dem Zuhörer in die Hand. Wenn daraus ein Zwiegespräch zwischen ihm und dem Album und seinen Themen entsteht, ist viel gewonnen. Mehr kann man als Band gar nicht erwarten. Musik kann bewegen, und diesen Mechanismus zu nutzen, ist etwas Wunderbares. Und es führt dazu, dass in ihr eigentlich nichts verboten ist.“
Ebenso wenig verboten ist es, Silbermonds gelungene Melange aus ureigenen Stilelementen und klug eingesetztem Eklektizismus, aus kraftvollen Rockmomenten, mitreißenden Melodien und episch weiten Arrangements uneingeschränkt toll zu finden. Denn ihnen ist gelungen, was vielen Bands misslingt: zu reifen und zu wachsen, ohne dabei an Dringlichkeit, Dynamik und Direktheit einzubüßen. Im Gegenteil: Mit Himmel auf kommt man Silbermond näher als je zuvor. Wie heißt es so treffend im Song „Unter der Oberfläche“? „Kommst du mit / unter die Oberfläche / ich zeig dir den Kern von mir / und was ich sonst verstecke / unter der Oberfläche.“
Willkommen. Im Kern von Silbermond.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
42 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Himmel auf ... 27. März 2012
Von moonwalk
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Ich hatte mir schon sehr lange vorher die Version mit der Live-DVD, Live-CD und dem Akkordbuch bestellt. Die Aufmachung des Albums an sich fand ich sehr schön, diese Box ist sehr hochwertig und so langsam gewöhn ich mich auch an das eher untypische Orange.
Zu dem Album an sich: ich hab es Freitag das erste Mal gehört. Die ersten fünf Songs hatte ich mir im Radio bzw. in den Hörproben schon vorher angehört und das werd ich nie wieder tun. Hörproben sind doch irgendwie verfälschend, lieber die ganzen Songs abwarten.

1. Unter der Oberfläche (7/10)
fesselndes, schönes Intro, als Opener echt perfekt. Allein schon vom Text her. Hier merkt man schon, in welche Richtung das Album gehen wird, mit den Chören und dieser sanften, melodiösen Gitarre. Gefällt mir, aber im Vergleich zum Rest des Albums hör ich den Song nicht so oft.

2. Gegen (8/10)
Der Song rockt als einer von zweien so richtig. Das "gegen gegen gegen gegen" ist nebenbei auch ein sehr penetranter Ohrwurm. Das Ende gefällt mir am besten. Erinnert wie die Band auch schon selbst gesagt hat ein bisschen an die Foo Fighters ("Rope").

3. Himmel Auf (7/10)
Der Song war ja schon vorher bekannt. Fasst das Album thematisch ganz gut zusammen. Und mir ist auch irgendwie klar geworden, warum der Name des Albums Himmel Auf ist. Dieses Gefühl, von dem der Song spricht, findet sich in ganz vielen anderen wieder.

4. Wofür (9/10)
mag ich sehr gerne. auch hier (wie in ganz vielen Songs) gefällt mir die Gitarre wahnsinnig gut. dieses "glockenartige" holt mich sofort ab. Und Stefanie merkt man die jahrelange Routine an, gerade hier wird deutlich, dass sie um Längen besser singt als früher.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
82 von 92 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut und wichtig! 24. März 2012
Von Christian Günther TOP 50 REZENSENT
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Überproduziert? Diese Kritik ist vermehrt zu lesen und es stimmt ja grundsätzlich auch, "Himmel auf" ist ein dickes Album geworden (auch haptisch was den kolossalen Umfang der Deluxe-Editionen betrifft, wirklich lohnend!). Nur ist das kein Negativ-Merkmal, denn es wurden hier nicht dünne Liedchen künstlich aufgepumpt um überhaupt irgendwie zu Substanz zu gelangen und es handelt sich auch nicht um Songs die besser nur mit einem Piano oder einer dezenten Gitarre verziert eine tiefere Wirkung erzielt hätten (beides verstünde ich unter überproduziert), nein, die Songs auf dem vierten Silbermond-Album wollen den großen Auftritt. Aber nicht um der Pose Willen!

So sehr die Musik der Band über die Alben gewachsen ist, die Themenfelder breiter wurden, die Arrangements üppiger und ausgefeilter, sind sie nach wie vor absolut authentisch! Und, Himmel ja, sympathisch. Für einige selbsternannte Musikexperten und Kritiker-Richter ist das ja schon beinahe eine Eigenschaft, die es einer Band unmöglich macht, ein "wichtiges" Album abzuliefern. Wenn man nicht mindestens ein ordentliches Drogenopfer, einen Suizid-Gefährdeten und einen aus Prinzip immer aggressiven oder wahlweise zynischen und sich mit Vorliebe öffentlich daneben benehmenden Protagonisten in seiner Kapelle vorweisen kann, dann wird man von jenen nie ernst genommen. Und cool ist man sowieso nicht und bedeutend schon gleich mindestens doppelt nicht. So what?!

Für mich ist der Begriff >sympathisch< immer noch positiv besetzt und so ist es auch gemeint. Zusammen mit der hohen Glaubwürdigkeit der Band-Mitglieder ergibt sich daraus für Silbermond ein stabiles Fundament was, so sie selbst es wollen, noch einen langen Weg möglich machen wird.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
28 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Silbermond retten die Deutsche Popmusikkultur! 23. März 2012
Von Rosa Lux
Format:MP3-Download|Verifizierter Kauf
Was für eine Überraschung...
Haben mich in den vergangen Monaten viele Deutsche- (Rosenstolz, Annett L.) aber auch Internationale Acts (Madonna, Lana Del Ray usw.) eher enttäuscht, kommt mit Silbermonds vierter Platte ENDLICH wieder Freude auf! Und nicht nur das... Gehen mir die schwulstigen, sinnlosen und immer wieder gleichen Texte der akutellen Musikbranche mächtig auf den Wecker verarbeiten Silbermond tatsächlich politischen Zündstoff in ihrer Musik. Und ja...: Ich rede von Musik.
Dieses vierte Album ist eine grandiose Weiterentwicklung an die ich, nach ihrem eher durchschnittlichen dritten Album, nicht mehr geglaubt habe.
Dramatische Riffs, sphärische Gitarrenklänge... Klingt an eingen Ecken aber auch so vertäumt wie Cluesos letzer Longplay.
Selbst die "klassischen Liebeslieder" sind textlich das poetischste und einfallsreichste was ich seit den Anfängen von Wir sind Helden und Juli nicht mehr gehört habe.
Songs über "Burn-Outs", "Kriege" und "Gewalt" sind so realistisch, bodenständig und versöhnlich vorgetragen... Gänsehaut pur!

Lange ist es her das mich ein Album nach nur einem Tag so flasht, dass ich diese Rezension schreibe!

Passend zum Album auch das tolle Cover welches gut Spielraum für Interpretationen lässt und sich so schön "frei macht" vom typisch Deutschen Rock/Pop(Schlager!) :-)

Echte Kaufempfehlung!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
16 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wo ist der Funke? 27. März 2012
Von Picabia
Format:Audio CD
Schon Klar: Nur wer sich verändert, bleibt sich treu und Silbermond kann nicht auf ewig wie eine Teenie-Rockband klingen. Das leuchtet mir ein. Und als Musiker & einstiger Fan der ersten Stunde hat die Band wirklich ein dickes Sympathiepolster bei mir. Aber warum Silbermond mit diesem Album jeglichen Funken von einst löschen musste, der damals so mühelos auf uns alle übergesprungen ist, kann ich wirklich nicht verstehen. Sie hätten einen erwachseneren Sound auch entwickeln können, ohne all das abzulegen, was sie einst als "echt", "sympathisch" und vorallem einzigartig ausgezeichnet hat.

Das neue Album bietet angenehme, weiche Popklänge mit tollen Melodien, super Stimme und kleinen Gänsehaut-Momenten ABER es wagt sich für keine Sekunde aus seinem glattgebügelten, seichten Popgewand heraus. Gute Kompositionen und Aarrangements, wie gewohnt klasse produziert - letztendlich aber nicht mehr als NETT, weil zu synthetisch und zu wenig unverwechselbar.
Die Texte sollen uns vermutlich allen aus dem Herzen sprechen, wozu sie mir aber viel zu konstruiert daherkommen, irgendwie pseudo-poetisch. "Himmel auf" ist unaufdringlich, zum nebenher laufen lassen geeignet ... man könnte meinen, eine einzige, bedeutungsschwangere Dauerballade zu hören. Es kommt kein Titel, keine Situation auf, in der man die Anlage laut aufreißen oder den Song gleich nochmal hören will. Es passiert einfach und wenn es zu Ende ist, bleibt ein watteweiches, etwas betroffenes Gefühl.

Abschließender Gedanke: Das Album ist zurechtgebogen auf den Geschmack derer, die Silbermond schon früher nur ihrer Balladen wegen mochten - auf die Masse eben. Dieser verharmloste Sound will es schlicht allen rechtmachen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen passt
ich habe schon bessere lieder gehört aber finde es trotzdem gut
p p p p p p p p p
Vor 10 Tagen von francesca lautenschläger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Traumhaft....
Super schöne Songs....einfach nur klasse....Die CD hat mich absolut überzeugt...Dickes Lob an Silbermond...mehr braucht man dazu nicht zu sagen ;)
Vor 28 Tagen von ClaudiaD veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein wundervolles Album
Die Band Silbermond hat mit diesem Album wieder super schöne Lieder veröffentlicht.
Wundervolle Lieder die das Herz berühren. Einfach toll.
Vor 29 Tagen von Isabelle veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Als Geschenk
Für einen Fan ein muss...
Kam super an, wird immernoch gehört.
Wurde zu Weihnachten verschenkt, beschenkter hat sich gefreut.
Top
Vor 3 Monaten von Melanie Theil veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Himmer auf Silbermond
Eine klasse Cd,
Silbermond ist wirklich eine tolle Band, sie höre ich schon seit Jahren.
Besonders die Lieder Ja, für dich schlägt mein Herz oder weisse... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von jeaniekiss veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Himmlisch!
"Himmel auf" ist eine sehr schöne CD von Silbermond mit tollen Texten und toller Musik. Immer wieder gerne gehört.. Absolut empfehlenswert.
Vor 4 Monaten von J. Margrit veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Live natürlich unschlagbar - aber die CD hilft sich zu erinnern
Live natürlich unschlagbar - aber die CD hilft sich zu erinnern
Als Geschenk kam sie sehr gut an und erinnerte uns an eine gemeinsame Zeit.
Vor 5 Monaten von Andrea veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ausgezeichnet
Ist eine Klasse Band, mit hervorragenden Liedern! Leider konnte ich das Konzert nicht Live sehen. Aber die Mitschnitte sind echt Klasse.
Vor 5 Monaten von Lydia Bauer veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Kimmel auf
Kann nicht viel dazu sagen, denn habe die CD verschenkt zu Weihnachten, allerdings an einen silbermond - Fan. Die Freude war allerdings groß.
Vor 6 Monaten von Sarah Engels veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Klasse
Einfach, Silbermond. Das ist eine super tolle CD, die Silbermondfans kaufen sollten. Alle die Liede sind fantastisch, ich mag die ganze CD.
Vor 6 Monaten von Maria Eugenia Amaro Vellon veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
weiß jemand wann lena ihr neues album raus bringt und wie es heißt 2 26.03.2012
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar