EUR 34,95 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von dividi01
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von brandsseller
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 6,90 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Himmel über der Wüste [Special Edition] [2 DVDs]


Preis: EUR 34,95
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch dividi01. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
4 neu ab EUR 34,95 2 gebraucht ab EUR 14,99 1 Sammlerstück(e) ab EUR 38,88

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Himmel über der Wüste [Special Edition] [2 DVDs] + Marrakesch
Preis für beide: EUR 66,20

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Debra Winger, John Malkovich, Campbell Scott, Jill Bennett, Timothy Spall
  • Komponist: Ray Williams, Ryuichi Sakamoto, Richard Horowitz
  • Künstler: Gianni Silvestri, Celestia Fox, Vittorio Storaro, Mark Peploe, James Acheson, William Aldrich, Paul Bowles, Gabriella Cristiani, Ivan Sharrock, Jeremy Thomas, Juliet Taylor, Bernardo Bertolucci, Ferdinando Scarfiotti
  • Format: PAL, Special Edition, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Surround), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 19. April 2005
  • Produktionsjahr: 1990
  • Spieldauer: 132 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0007U5V5C
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 20.478 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

1947... Port und Kit Moresby kommen mit dem Dampfschiff in Nordafrika an. Nach zehn Ehejahren hat das kultivierte amerikanische Paar eine Krise. Ihr junger Reisebegleiter Tunner findet die zwei faszinierend - und beginnt eine heiße Affäre mit Kit. Während sich ihr Mann zwischenzeitlich mit einem blutjungen arabischen Mädchen tröstet.

VideoMarkt

Zusammen mit einem reichen Freund reist das Ehepaar Port und Kit Moresby 1947 nach Afrika. Man will die Zivilisation hinter sich lassen und durch extreme Erfahrungen die eingefahrene Ehe wiederbeleben. Doch die erhoffte Wirkung bleibt aus. Man streitet, betrügt sich und reist weiter auf der Suche nach immer entlegeneren Gegenden, die schließlich dem verwöhnten Begleiter zu unwirtlich sind. Schließlich findet das Ehepaar zwar zusammen, doch da stirbt Port an einer Typhuserkrankung. Auch für Kit gibt es kein Zurück mehr. Sie läßt sich treiben und zieht mit einem Beduinen durch die Wüste.

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 18. April 2001
Format: Videokassette
Diesen Film sollte es unbedingt wieder auf Video geben. Die wundervollen Landschaftsaufnahmen, eine eindruckvolle Geschichte und hervorragende Schauspieler geben diesem Film Tiefe. Wunderbar gespieltes Drama mit starker Aussagekraft.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 6. Januar 2006
Format: DVD
Worte wie "Beziehungsdrama" und Sätze wie "Reflexion des Menschen in der Moderne" würden einen jeden normalerweise vor einen Film warnen. Zu häufig hat man Filme gesehen, die in ihrer Seichtheit, Geschwätzigkeit oder schlicht Dummheit unerträglich sind.
Was Bertolucci aber hier mit der grossartigen Vorlage von Bowles gemacht hat, ist nun wirklich (kon)genial. So klug, so ruhig, und auch so visuell beeindruckend, ist man in einem Film lange nicht mehr mit dem Geworfensein des Menschen in die Welt und seine Sprachlosigkeit und Unfähigkeit, sich in ihr einzurichten, konfrontiert worden.
Und was mich überraschte: Sprach ich mit Freunden über den Film, so fanden sie immer noch andere Aspekte bewegend und verstörend und bleibend in Erinnerung als ich. Offensichtlich ist es also Bertolucci gelungen, in den Film verschiedene Ebenen einzubauen, die einen mitnehmen.
Also: Volle Punktzahl! Danke für dieses erwachsene Geschenk! (Und in der Tat: Für kindliche Gemüter und Kinder ist der Film nix.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Blixen am 19. Juni 2006
Format: DVD
..ein packender,faszinierender Film, der ein Beziehungsgeflecht (-drama) perfekt in die afrikanische Kultur nördlich der Sahara einbindet...tolle Filmmusik, tolle Location..der Film beschäftigt einen noch lange...Schauspieler alle exellent..John Malkovich ist wieder sehr überzeugend..große Unterhaltung, erst recht, wenn man(frau)den afrikanischen Kontinent kennt und liebt!! PS: Interessant sind die unterlegten Kommentare des Filmachers als 2.Fassung in dem Extrateil der DVD
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 8. März 2005
Format: DVD
Endlich nach so langer Zeit, erscheint "The Sheltering Sky" mit deutscher Tonspur auf DVD! Dies ist wirklich einer der besten Filme die ich je gesehen habe!
Man taucht ein in ein exotisches, fremdes Land. Man spürt förmlich die brennende Sonne auf der Haut, den heissen Wüstensand und die mit Gewürzen geschwängerte Luft...
Nordafrika 1947: Port und Kit Moresby kommen mit dem Dampfschiff in Marokko an.
Nach 10 Ehejahren hat das kultivierte amerikanische Ehepaar eine Krise und sie versuchen durch diesen Selbstfindungs-Trip wiederzueinander zu finden.
Sie wollen die Zivilisation hinter sich lassen und durch extreme Erfahrungen die eingefahrene Ehe wiederbeleben.
Doch die erhoffte Wirkung bleibt aus.
Ihr junger Reisebegleiter Tunner findet die 2 faszinierend - und beginnt eine heiße Affäre mit Kit, während sich ihr Mann mit einem blutjungen Beduinen-Mädchen tröstet.
Streitereien und letzendlich der gegenseitige Betrug entfernt das Ehepaar noch weiter voneinander.
Süchtig nach immer enlegeneren Gegenden, die sie immer weiter von der westlichen Welt und ihrer Realität entfernen, gehen sie auf dem faszinierenden, schwarzen Kontinent verloren.
Port entledigt sich schliesslich dem ihm lässtig gewordenen Tunner und findet für eine kurze Dauer endlich wieder zu seiner Frau.
Doch ein Schicksalsschlag reisst sie wieder voneinander weg und Kit lässt sich verlassen durch die Sahara treiben, bis sie einem Beduinen begegnet...
Geniale Verfilmung der Romanvorlage von Paul Bowles, die durch atemberaubende Schönheit, Intensität und famose Schauspielleistungen besticht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von - am 9. November 2006
Format: DVD
Bertoluccis Verfilmung ist ein Paradebeispiel für die kongeniale filmische Adaption eines literarischen Meisterwerks, das dieses - auf eigene Art - fast noch übertrifft.
Das existentielle Drama um die Flucht westlicher Bürger in die zivilisatorische Ödnis schält Stück für Stück die psychische Verkrüppelung der Figuren frei und lässt den inneren Alptraum vor der brutalen Weite der Wüste gleichsam implodieren. Malkovich und Winger spielen kaum mehr, sie leben ihre Rollen bis an den Punkt der Verzweiflung und inneren Leere, die vor dem Himmel über der Wüste kollabiert. Bedrückende Naheinstellungen und Totale, die keinen Gedanken Halt finden lassen, labyrinthische Wüstenstädte und morbide Unterkünfte werden von einer Kamera in Szene gesetzt, die den situativen Kontext, die innere Verfassung der Protagonisten in bedrückende Räume überführt.
Die betont spärlichen Dialoge zementieren monolithische Erkenntnisse, deren Tragweite die literarischen Figuren kaum erahnen, in der Mimik der Schauspieler hingegen eingraviert scheinen.
Kulminationspunkt bleibt der letzte Liebesakt auf der Klippe vor einem Horizont wie einem "Rand des Erdraumes", bevor die eigentliche Reise in die entlegensten Regionen und in die innere Hölle führt, samt Läuterung, aber ohne Erlösung.
Darin: Der mittlerweile verstorbene Autor Paul Bowles als melancholischer Beobachter und Kommentator in der Hotel-Lounge.
Zurück bleibt ein verstörter Zuschauer und eine noch fremdere Wüste...
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen