Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Himalaya: Gipfel der Götter [Gebundene Ausgabe]

Iris Kürschner


Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Iris Kürschner berichtet von ihrer aufregenden Reise, die sie von Nepal über Indien nach Ladakh führte. Sie erzählt vom Annapurna-Trek, der Reise in den indischen Himalaya, dem zufälligen Treffen mit dem Dalai Lama, dem Leben in einem Kloster, der Begleitung eines Tierarztes zu entlegenen Dörfern und Hochweiden .... Über das letzte Thema drehte die Autorin in Zusammenarbeit mit dem NDR einen Film in der Reihe Länder - Menschen - Abenteuer. - See more at: http://www.powerpress.ch/?Buecher-Bookshop-Himalaya#sthash.4ZYBXFgq.dpuf Vor die drei großen Hauptkapitel ist ein Vorwort gestellt, in dem Iris Kürschner kurz schildert, wie sie nach dem Ende ihres Studiums mit ihrer Schwester Karen für einige Monate nach Asien ging. Die beiden Schwestern kamen so fasziniert zurück, dass sie anschließend mehrfach wieder in die Region reisten. Das erste große Kapitel ist Nepal gewidmet. Es beginnt mit Eindrücken aus Kathmandu und der Geschichte Nepals. Nepal ist das Land, das auf engstem Raum acht der 14 höchsten Gipfel der Erde beherbergt. Iris Kürschner gibt dazu einen kurzen Einblick in die Geschichte des Bergsteigens im Himalaya. Im Anschluss daran beschreibt sie die Annapurna-Runde. Auf ihrer Wanderung treffen sie nicht nur viele andere Trekker, sondern knüpfen auch Kontakte mit Einheimischen. Das zweite große Kapitel beschäftigt sich hauptsächlich mit Indien. Ein Jahr nach den schweren Monsunverwüstungen wollen sie nun endlich den Rothang-Pass überqueren. Von Delhi aus geht es nach Spiti, einem kleinen Königreich zwischen Tibet und Indien. Die beiden Schwestern besuchen unzählige Tempel, Klöster und andere heilige Stätten, doch immer wieder durchkreuzen widrige Wettereinflüsse ihre Reisepläne. Das letzte große Kapitel ist Ladakh, dem "Hohe-Pässe-Land", gewidmet, das sie über den legendären Manali-Leh-Highway in einer zweitätigen Busreise erreichen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar