Gebraucht kaufen
EUR 7,95
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von SDRC
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Prime Versand und Kundenservice durch Amazon
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Hilfen bei Streß und Belastung: Was wir für unsere Gesundheit tun können Taschenbuch – 1. März 1996

4.1 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 3,50 EUR 0,94
1 neu ab EUR 3,50 12 gebraucht ab EUR 0,94

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Prof. Dr. Reinhard Tausch arbeitet am Psychologischen Institut III der Universität Hamburg sowie in einer psychologisch-therapeutischen Praxis in Stuttgart.


Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Der Autor, Prof. Dr. Reinhard Tausch, emeritierter Professor am Psychologischen Institut der Universität Hamburg, war neben Forschung und Lehre jahrelang selbst in psychologisch-therapeutischer Praxis tätig. Die Krebserkrankung seiner Frau und deren Versuch, trotz Beeinträchtigung durch die Krankheit und die medizinischen Handlungsmethoden seelisch heil zu bleiben, waren der Antrieb für ihn, sich seit nunmehr 15 Jahren intensiv mit der Bewältigung von Stress zu beschäftigen und in der Folge dieses Buch zu schreiben.
Inhaltlich geht es im Buch ganz allgemein um die Entstehung von Stress und die gezielten Möglichkeiten, diesem entgegenzuwirken:
Stress wird empfunden auf der Gefühlsebene (z.B. Spannung, Angst, ...), durch den Körper (z.B. schneller Puls, Kopfschmerzen, Erschöpfung, ...) und durch die Gedanken (z.B. „Ich schaffe es nicht", „Ich habe keine Hilfe", ...). Dabei unterscheidet man Alltagsstress, Länger dauernde Stress-Belastungen, Dauerbelastungen und Schweren Lebensstress (z.B. Tod von Angehörigen).
All dies kann langfristig schwere körperliche und seelische Erkrankungen nach sich ziehen! Deshalb gilt es, auf dreifache Art und Weise Stressbewältigung zu betreiben:
1.) Die Situationen selbst sollen stressfreier gestaltet werden.
2.) Vor allem förderliche Gedanken und Vorstellungen sollen in den Vordergrund treten.
3.) Körperliche und seelische Entspannung soll einen wichtigen Platz im Tagesablauf einnehmen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 94 von 95 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
In dem Wust von Büchern zum Thema Stress fand ich dieses Buch herausragend, da es leicht verständlich ist, die Stressentstehung kurz und einleuchtend beschreibt und dann sehr vielseitige Anregungen zur Stressbewältigung gibt ohne irgendwelche esoterischen Ansätze. Ich bin sicher, dass für jeden etwas dabei ist und kann das Buch nur jedem empfehlen, der sich in dieser Hinsicht beeinträchtigt fühlt!
Kommentar 73 von 74 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Reinhard Tausch macht Mut, das eigene Leben zu meistern. Er zeigt auf ganz vorzügliche Weise auf, was jeder einzelne für sich selbst tun kann um trotz Lebenskrisen ein erfülltes und sinnvolles Leben zu führen. Das Buch ist voll von Tipps, Beispielen und Ermutigungen. Ein Buch, mit dem man im Alltag arbeiten kann, seine eigene Situation zu verändern. Dieses Buch ist unbedingt lesenswert und im Vergleich zu anderen Büchern mit ähnlichen Themen absolut herausragend. Der aufmerksame Leser wird bald spüren, wie stark dieses Buch zur "Entlastung" im Alltag beiträgt. Eines der besten Bücher, die ich in den letzten Jahren gelesen habe, das in meinem Leben ganz praktische Auswirkungen hat.
Kommentar 78 von 80 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Also ich bin noch nicht fertig mit dem Buch (fast bei 3/4) aber ich kann schon mal ein kleines Feedback geben :-)
Dieses Buch ist Etappen aufgeteilt. Ganz am Anfang versucht der Autor zu erklären was Stress eigentlich ist und wie er entsteht. Stress wird teils bewusst und unbewusst aufgenommen und daher ist es wichtig zu erkennen, wo der Schuh eigentlich drückt. Daraufhin wird im Buch sehr oft darauf hingewiesen.

Gut finde ich, dass er in jedem Abschnitt (Etappe) immer wiederholt, was Stress ist und wie er entsteht. Somit schweißt sich das immer wieder beim Leser ein. Er gibt viele Feedbacks von Patienten, Mitmenschen u.a. im Buch wieder. Somit findet jeder sich in irgendeiner Situation wieder, sei es Hausfrau, Lehrer, Angestellter usw.

Was nicht so gut ist, sind die kleinen Abschnitte die in sehr kleiner Schrift niedergeschrieben werden. Man hat immer Mühe sich umzustellen (ging mir zumindest so).

So im Ganzen ist das Buch in einer einfachen Sprache geschrieben und leicht zu lesen, auch wenn sehr viele Sachen sich wiederholen zum Beispiel "Wie der Körper auf Stress reagiert". Das führte bei mir immer zu einem kleinen Deja vu im Kopf "Das habe ich doch schon gelesen". Ich glaube dass es beabsichtigt ist, damit der Leser nicht das Wesentliche vergisst oder davon abkommt.

Auch wird bei den Selbsthilfemethoden sehr viel ermutigt und Motivation verteilt beim Lesen. Ich finde er erklärt es sehr einfach z.B. Positive Gedanken -> Motivation -> Leichtere Bewältigung der Aufgaben/Probleme -> usw. Daran denkt man im Alltag nicht so oft dran.

Das Buch ist klein und handlich passt vor allem gut in eine Handtasche. Ansonsten gibs nichts zu meckern!
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden