oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,65 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Hilfe, mein Hund ist unerziehbar!: Verhaltensänderung durch Futterumstellung. Erfahrungen und Ratschläge [Taschenbuch]

Vera Biber , Beatrice Schmidt-Adamopoulou
3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,80 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Sie lieben Tiere?
Unser Haustiershop bietet alles, was Sie für die Haltung, Pflege, Gesundheit und Ernährung Ihres Lieblings brauchen. Jetzt entdecken

Kurzbeschreibung

September 2013
In ihrem Buch »Hilfe, mein Hund ist unerziehbar!« berichtet Dr. med. vet. Vera Biber von überdrehten, hyperaktiven Hunden, bei denen alle üblichen Erziehungsversuche scheitern. Sie zeigt, dass solche Verhaltensstörungen oft in der Ernährung begründet sind. Viele Fütterungsweisen können bei Hunden nämlich Zerebralallergien auslösen – Allergien, die im Gehirn wirksam sind. Welche Futtermittel für Ihren Hund unverträglich sind, können Sie selbst leicht austesten. Die Autorin erklärt genau, wie Sie dabei vorgehen müssen. Wie die Verfasserin selbst bei mehreren Tieren in ihrer Tierarztpraxis und in ihrer Hundezucht erleben konnte, führt eine Futterumstellung zu durchschlagenden Erfolgen! Sobald der Hund nicht mehr unter seiner Allergie leidet, ist er auch zugänglich für Ihre Erziehung. So kann doch noch ein guter Kamerad aus dem ehemaligen Problemhund werden! In diesem Buch wird zum ersten Mal der genaue Zusammenhang zwischen Fütterung, Allergien und Verhalten aufgedeckt! Aufschlussreiche und brisante Parallelen zu menschlichen Ernährungsweisen und ihren Folgen werden dabei nicht verschwiegen. Die genaue Beobachtungsgabe der Autorin, ihr medizinisches Fachwissen und die präzisen Informationen machen dieses hilfreiche Buch zu einer Schatztruhe für alle Hundebesitzer.

Wird oft zusammen gekauft

Hilfe, mein Hund ist unerziehbar!: Verhaltensänderung durch Futterumstellung. Erfahrungen und Ratschläge + Futterprobleme bei Hunden: Vorbeugen und natürlich behandeln. Auslöser erkennen und vermeiden + Allergien beim Hund: Natürlich behandeln und vorbeugen, Auslöser erkennen und vermeiden
Preis für alle drei: EUR 53,79

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 162 Seiten
  • Verlag: Becker, Hartmut; Auflage: 7., 7. Auflage 09/2013 (September 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3929480344
  • ISBN-13: 978-3929480344
  • Größe und/oder Gewicht: 21,2 x 14,9 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 54.359 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Vera Biber studierte nach einer Ausbildung in Hauswirtschaft Veterinärmedizin, promovierte und eröffnete eine tierärztliche Praxis. Sie absolvierte eine Ausbildung zur Gesundheitsberaterin mit Schwerpunkt Ernährung. Die Autorin arbeitet als Dozentin in der Erwachsenenbildung und widmet sich dabei vor allem dem Thema »hyperkinetisches Syndrom«.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Offenbarung! 12. September 2007
Von P.Singh
Format:Taschenbuch
Zum Glück habe ich mich nicht durch die teils negativen Bewertungen vom Kauf dieses Buches abhalten lassen! Ich hatte sofort das Gefühl, dass es die Lösung unserer Probleme beinhalten könnte.
Unser jetzt einjähriger Hund war von Anfang an völlig überdreht, aggressiv und zerstörungswütig - also unerträglich. Hinzu kam seit einem halben Jahr eine immer wiederkehrende Schmerzsymptomatik, die wir nicht in den Griff bekamen (Röntgen und Kernspin sagten nichts aus, Medikamente wie Cortison, Antibiotika und andere Entzündungshemmer halfen nicht. Heilpraktiker und Osteopath auch nicht). Was tun? Eine Tierkommunikatorin erstellte ein Telepathie - Protokoll: Der Hund spricht von Magenproblemen. Hä??? Wir fütterten doch das vom Züchter empfohlene Trockenfutter.
So bin ich auf dieses Buch gestoßen. Eine Offenbarung! Der Inhalt passt wie die Faust aufs Auge. Genauso irre wie im Buch beschrieben verhält sich unser Hund. Sie hat also eine Cerebralallergie wegen des Futters! Wieso kommt da keiner drauf? Seit einer Woche kriegt sie nun eine Übergangsdiät in Richtung B.A.R.F. und sie ist bereits VIEL ruhiger. Wirklich unglaublich. Welch eine Erleichterung! Vielen, vielen Dank der Autorin dieses Buches!!!

Ein Wort zu den negativen Bewertungen: "Erziehungsmethoden sind veraltet bzw. aus der Steinzeit". ??? Die Autorin empfiehlt (erst ab Seite 138!) eine umfassende Ursachenbehebung bei Verhaltensstörungen aufgrund von Futtermittelallergien, d.h. Naturfutter, gezielte Bewegung, positive Verstärkung, Konsequenz, Geduld, Gehorsamsübungen OHNE Gewalt. Ich finde, das sind ziemlich moderne Ansichten.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Menschen, die einen verhaltensgestörten Hund besitzen, werden in diesem Buch eine Menge guter und nützlicher Vorschläge finden. Überraschendes und Erschütterndes kommt zum Vorschein, wenn Vera Biber z. B. schildert, was im sogenannten Hundefutter alles enthalten ist. Ein Muss für Hundeliebhaber, die Erziehungsprobleme mit ihrem Tier haben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch
klärt Dr. Vera Biber ganz hervorragend auf in diesem Buch.
Die Tierärztin erklärt und veranschaulicht auf gut verständliche Weise die Folgen der Fütterung mit Fertigfutter bei vielen Hunden: Von gesundheitlichen bis zu verhaltensrelevanten problematischen Auffälligkeiten, die meistens nicht erkannt und somit völlig falsch behandelt werden. Dabei würde eine bloße Fütterungsumstellung von Partner Hund für alle Beteiligten zu einer Besserung oder gar Heilung führen.
Kann das Buch wärmstens empfehlen. Ist gut lesbar und allgemeinverständlich geschrieben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hilfe, mein Fertigfutter ist ungenießbar! 1. Oktober 2012
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Ich hatte das Buch schon vor vielen Jahren leihweise zur Verfügung und habe daraufhin die Ernährung unserer Hunde konsequent umgestellt. Sie waren zwar nicht hyperaktiv, aber auch sonst möchte ich keine chemisch unzählige Male bearbeiteten Abfallprodukte der Seifenindustrie verfüttern. Ich habe das Glück, bei einem Metzger, der regional schlachtet, sämtliche Rinderinnereien sowie Kopffleisch günstig zu bekommen, sodaß jede Mahlzeit ein Fest für unsere Hunde ist. Sie wissen nie, was sie heute in den Napf bekommen - es könnte auch vegetarisch mit Möhrenraspel und Joghurt sein - und sind ausgeglichen, lebensfroh und gesund.
Nicht alle Empfehlungen in dem Buch möchte ich für mich annehmen, vom Vorschlag, jungen Hunden ab 16.00 Uhr kein Trinkwasser mehr zu geben, halte ich gar nichts, aber wer mit ein bißchen Hundeverstand an das Buch herangeht, erhält viele Hintergrundinformationen über Fertigfutter, Frischfutter, Inhaltsstoffe, Zusammenhänge mit Mangelerscheinungen und Krankheitsbildern, das Ganze in flottem Stil auch für den Laien verständlich.
Ich habe das Buch hauptsächlich gekauft, um es anderen Hundehaltern aus unserem Verein und sonstigem Umfeld ausleihen zu können, denn ich halte den Inhalt für wichtig, fundiert und nachvollziehbar.
Fünf Sterne bekommt das Buch von mir deshalb, weil auch die Befolgung der 'Kein-Trinkwasser-ab-16.00Uhr-Regel' den Hunden weniger schadet als die ausschließliche Fütterung mit Fertigfutter und dieses Buch sehr gut erklärt, warum.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragende kritische Auseinandersetzung 13. August 2000
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Die Autorin setzt sich kritisch mit den Zusammenhängen zwischen Fertigfutter, Allergien, Krankheiten und Verhaltensstörungen auseinander und zeigt Lösungswege auf. Dabei ist das Buch sehr gut lesbar und verständlich. Empfehlenswert für jeden Hundebesitzer, nicht nur für Besitzer verhaltensgestörter Hunde (in dieser Hinsicht ist der Titel etwas irreführend), sondern für jeden, der sein Tier gesund erhalten will.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kleine Ursache - Große Wirkung 31. Januar 2001
Format:Taschenbuch
eigentlich sollte jeder, der behauptet einen Hund zu haben, der sich nicht erziehen lässt, erst mal dieses Buch gelesen haben. Evt. haben sich dann schon seine Probleme gelöst... Aber auch für alle anderen ist es eine Bereicherung bezügliche Erkenntnisse über die "Ernährung" des 4 beinigen Hausgenossens. Dazu noch Tips und Rezepte für den erkrankten Hund. Mir hat es den letzten Rest an Widerstand gegen das "Selbstbekochen" meiner Hunde genommen...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen The Best Book
Dieses Buch ist lesenswert - seit dem Buch wird nur mehr ge BARFt. Es trifft alles in dem Buch zu.Hilfe, mein Hund ist unerziehbar!: Verhaltensänderung durch Futterumstellung. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Wolfgang Benedetto veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen durchaus empfehlenswert, obwohl schon 13 Jahre im Handel
ich lese dieses Buch nun zum wiederholten Male, denn zur Zeit befindet sich ein kleiner mehr als quirliger Labrador in unserer Erziehungsgruppe, der nahezu auf nichts reflektiert,... Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Ute Frank veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Klare Worte für den Mensch!
Hallo,
ich habe dieses Buch gekauft aufgrund einer Empfehlung, da meine Mix Hündin zu hippeligen Verhalten tendiert. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 9. März 2012 von Sabrina
4.0 von 5 Sternen Hilfestellung seltener Güte
Hier haben wir einen Ratgeber, der mal nach den Ursachen mancher Verhaltensauffälligkeit sucht und auch Lösungen liefert, diese Ursachen zu eliminieren. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 10. Mai 2011 von Hundehalter
5.0 von 5 Sternen Ein hervorragender Ratgeber an alle Hundefreunde
Dieses Buch sollte jeder Hundefreund gelesen haben. Leider ist der Buchtitel etwas unglücklich gewählt, denn es betrifft alle Hunde
Veröffentlicht am 15. September 2009 von Imagene Farrenkopf-klar
5.0 von 5 Sternen Dieses Buch bestätigt unsere jahrelange Erfahrung...
...denn wir füttern unsere Hunde seit Jahren zu fast 100% frisch (von Pansen bis Kehlkopf ;-) ), mit gar keinem Getreide bis auf gelegentliche Gaben von Reis,... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 29. Juli 2009 von Amadeus
2.0 von 5 Sternen Alle Erziehungshinweise bitte ignorieren
Als Hundetrainerin ist mir der Einfluss des Futters auf das Verhalten des Hundes bewußt. Um mich weiterzubilden kaufte ich mir dieses Buch. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 13. September 2008 von Stefanie Grytz
1.0 von 5 Sternen Keine Leseempfehlung!
"Alles Zureden und Anbrüllen und sogar das Zertrümmern der Flexileine auf ihrem Kopf bewirkten bei meiner Verzweiflung kaum den Bruchteil einer Sekunde eine... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. Februar 2008 von J.Maier
4.0 von 5 Sternen Eine echte Hilfe
Ich habe dieses Buch gekauft, weil ich als Hundetrainerin immer wieder mit Ernährungsproblemen konfrontiert werde. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 18. Oktober 2005 von Claudia Kirsten
5.0 von 5 Sternen Dieses Buch gab den Anstoß zur noch bewußteren...
Ich bekam dieses Buch von unserer Tier-Homöopathin empfohlen.
Es zeigt verständlich das Zusammenspiel der Nahrung und des Organismus. Lesen Sie weiter...
Am 15. August 2003 veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xaf0a3e28)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar