Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
4
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Januar 2013
Natürlich hat jeder seinen eigenen, persönlichen Geschmack und was jemand als "Highlight" empfindet, ist damit komplett subjektiv. Und daher liegt es auch in der Verantwortung des Autors, diese Highlights so zu wählen und so zu beschreiben, dass er seine Leser fesselt und diese die beschriebenen Highlights nacherleben oder nachempfinden wollen. Dies ist den Autoren in diesem Band nur bei wenigen Highlights gelungen.

Ich habe mir das Buch zur Vorbereitung auf unsere erste Australienreise gekauft, in der Hoffnung, dass wir darin eine Orientierung finden, was wir uns alles ansehen und wir erleben sollten. Leider wurde diese Erwartung sehr enttäuscht. Wenn ich die Amazon-Option Blick ins Buch" gründlicher genutzt hätte, wäre vermutlich der Kauf an mir vorübergegangen, da das Inhaltsverzeichnis schon die ersten Indikatoren dazu liefert.

Einige Highlights werden sehr ausführlich beschrieben andere wiederum sind so kurz gefasst, dass der Eindruck entsteht, dass die Autoren niemals dort waren. Zum Beispiel wird die Wanderung durch den Daintree National Park auf mehreren Seiten sehr detailliert beschrieben und werden die pfadfinderischen Fertigkeiten des Führers in höchsten Tönen gelobt. Andererseits werden manche Highlights in einem Absatz so kurz dargestellt, dass zwei Highlights mit Fotos auf eine Seiter Platz finden müssen (zB. Hunter Valley" & Murramarang" sowie einige Teile West-Australiens).

Weiters ist mir nicht klar, wieso Sydney und Umgebung als drei Highlights, zwei Weinregionen als zwei Highlights oder die Great Ocean Road" mit den darin befindlichen Twelve Apostles" ebenfalls als zwei Highlights angeführt werden. Andere Highlights, die ich persönlich als empfehlenswert empfinde, werden nicht einmal erwähnt (wie zB. die Jervis Bay mit dem weißesten" Strand der Welt oder der Mt. Kosciuszko als höchster Berg des australischen Festlandes). Aber wie bereits eingangs erwähnt, liegt die Beurteilung, was ein Highlight ist, in der Beurteilung jedes einzelnen.

Zusammenfassend empfinde ich die Auswahl der Highlights als fragwürdig. Für jemand, der die wichtigsten Eindrücke Australiens in sich aufnehmen und Australien mit allen Sinnen erleben möchte, ist mir das Werk zu oberflächlich beschrieben. Da gibt es deutlich bessere Bücher. Auch zur Routenplanung für Selbstfahrer ist das Werk de facto unbrauchbar.

Sehr ansprechend und schön empfinde ich die zahlreichen Bilder in dem Buch. Viele davon vermitteln eine eindrucksvolle Stimmung. Dies ist auch der Grund, warum letztlich noch 3 Sterne übrig geblieben sind.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2012
Nachdem ich vor einigen Jahren schon einmal in Australien war und es mich seitdem sehr reizt, wieder hinzufliegen, habe ich mir diesen Bildband gekauft. Versprochen werden topaktuelle Insiderinformationen und tatsächlich konnte ich noch einiges entdecken, was mir bisher total fremd war. Der Band ist aufgeteilt in 7 unterschiedliche Regionen von Sydney über Darwin bis nach Melbourne, die alle sehr ausführlich beschrieben sind. Die Bilder sind wunderschön und zeigen das Land von all seinen Seiten. Ein Traumband passend zu einem Traumland. Und da ein Freund von mir nun sogar nach Australien ausgewandert ist, werde ich wohl bald wieder eine Reise dorthin unternehmen. Nachdem ich den Bildband gelesen habe, hat mich auf jeden Fall sofort wieder die Lust auf dieses Land gepackt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2012
Meine Australien Fan Freunde haben sich sehr gefreut und obwohl sie das Land sehr gut kennen, sind doch wieder einige Ziele beschrieben, die sie noch nicht kennen und an andere gerne erinnert. Schönes Buch, macht Lust auf eine Australienreise.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2011
Ich habe vor für 5 Wochen nach Australien zu fahren und das Buch hat mir viele Anregungen für diese Reise gegeben. Wunderschöne Bilder, ich hoffe die Wirklichkeit ist auch so schön.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden