Gebraucht kaufen
EUR 0,79
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von greener_books_de
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: VON ** UK lieferbar ** Wir glauben, dass Sie vollständig mit unseren schnellen und zuverlässigen Service zufrieden sein werden. Alle Bestellungen werden so schnell wie möglich versendet! Kaufen Sie mit Vertrauen!
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Highlanders: A History of the Gaels (Englisch) Taschenbuch – 6. März 1997

3 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 43,38 EUR 0,79
3 neu ab EUR 43,38 10 gebraucht ab EUR 0,79

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Synopsis

A history of the isles and glens of the Highlands of Scotland. Starting from a journey north to the author's home in the Western Isles, this book is a tour of the past, great and sad, of the Gaels of Scotland, and through the realities of the present.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Born in Lochaber in 1966, John Macleod is the son of the Highland manse. After graduation he worked for BBC Highland in Inverness and currently writes a column for Glasgow's Herald newspaper. His work has featured in the Scottish and English press and in 1991 he won the trophy for Scottish Journalist of the Year. He lives in Harris in the Outer Hebrides with his small dog, Smudge.


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
My wife read this book aloud to me and my two children during a driving tour of the Highlands last year. It completely changed my perspective on the landscape I was driving through and helped me understand how the Highlands have been ravaged by human hands from the Vikings onward. I saw the beautiful but desolate land in a completely different light. His portraits of historical personages obliterated the false and somewhat romantic image we have of the Highlands and left us with a more honest and ultimately more satisfying picture of the people. It is not a historical text and I don't think that's what he intended to write. It is, however, immensely readable, entertaining and the perfect book to accompany a drive through this magnificent country. I recently met two people planning a driving trip through the Highlands and recommended it without reservation, and I would do the same to anyone looking for an honest and enjoyable history of the Highlands and its people.
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 28. Dezember 1999
Format: Taschenbuch
The author attempts too broad a sweep in this popular history. A glance at the rather slender bibliography indicates a strong religious bias; a more balanced view is required. There are the distortions typical of a single volume when complex events are condensed. The author would do well to consider Irish sources as Gaelic-speaking Scotland and Ireland were a single cultural entity for more than a millenium. To consider the history of one without the other results in an incomplete record and debatable conclusions.
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden