In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Hier! Lightroom 5 für Einsteiger auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle eBooks lesen - auch ohne Kindle-Gerät - mit der gratis Kindle Lese-App für Smartphones und Tablets.
Hier! Lightroom 5 für Einsteiger
 
 

Hier! Lightroom 5 für Einsteiger [Kindle Edition]

Sam Jost
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 8,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Taschenbuch --  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Dieses Buch richtet sich an Leser ohne Vorerfahrung in Lightroom und sollte am besten auf einem Farbdisplay gelesen werden.
Wir leben im Zeitalter der Digitalfotografie. Kompaktkamera, Foto-Handy und selbst digitale Spiegelreflexkameras sind ständige Begleiter unseres Lebens. Du machst Fotos, bekommst Fotos von Familie, Freunden und Bekannten, Erinnerungsstücke an besondere Erlebnisse, Urlaube und schöne Zeiten.
Wenige dieser vielen Fotos schaffen es an die Wand gehängt zu werden. Ein paar kommen vielleicht in ein Fotoalbum. Die restlichen, ja, die meisten Fotos liegen auf Deiner Festplatte verstreut und widerstehen den Versuchen, sie zu sortieren. Es ist ja auch nicht einfach, das Dateisystem bietet nicht viele Möglichkeiten. Du kannst zwar die Fotos in Ordnern ablegen, doch das Foto von Dir und Deinem Schatz aus dem Urlaub, kommt das in den Ordner „Urlaub Griechenland Sommer 2013“ oder in den Ordner „Fotos von uns“? Und wie finde ich die Fotos von den Kindern? Vielleicht sogar eines, wo wir alle drauf sind?
Auch würde es dem einem oder anderem Foto etwas Bearbeitung gut tun. Viele sind zu dunkel, manche zu hell, das eine oder andere ist schief und könnte gern etwas geradegerückt werden und wie den Pflanzen im Garten würde einigen Fotos ein kräftiger Beschnitt gut tun.
Da die Fotos auf dem Computer liegen, ist dies ein Computerproblem. Und wie alle Computerprobleme lautet die Lösung: Ein Computerprogramm muss her. Und zwar eines, das einfach zu bedienen ist, das alle wichtigen Funktionen enthält und bei dem man sicher sein kann, dass es auch in ein paar Jahren noch auf dem Markt vertreten sein wird. Ein Programm, mit dem Du Fotos bearbeiten kannst, sie in Ordner wie „Urlaub 2013“ einsortieren kannst, auf ihnen Personen markieren und nach all dem auch wieder suchen und die gefunden Fotos ausgeben lassen kannst. Mit dem Du die Fotos drucken kannst per Mail verschicken oder im Internet zeigen.
Noch vor wenigen Jahren hättest Du für die verschiedenen Aufgaben auch verschiedene Programme benötigt. Doch glücklicherweise hat vor gut einem Jahrzehnt eine Firma bei Digitalfotografen gefragt, was diese benötigen und hat von Grund auf ein Programm geschrieben, dass möglichst all ihre Bedürfnisse erfüllt und dabei ein einheitliches Bedienkonzept bietet.
Die Rede ist von „Adobe Photoshop Lightroom“, kurz einfach nur Lightroom.
Würde man „Lightroom“ sinngemäß ins Deutsche übersetzen, so würde es „Hellkammer“ heißen, das digitale Gegenstück zur guten alten Dunkelkammer (auf Englisch „Darkroom“). Hat man zur analogen Fotografie in der Dunkelkammer nachgearbeitet, so geschieht dies heutzutage im Hellen am Computer.
Nun ist Lightroom inzwischen bei Version 5 angekommen und trotz durchdachter Struktur braucht es eine Anleitung, eine Karte, um sich nicht in der Masse der Möglichkeiten zu verlaufen.
Und genau hier möchte ich mit meinem Buch ansetzen: Ich kenne viele Menschen, die mit Begeisterung fotografieren, aber die Verwaltungsarbeit am Computer einfach nur anstrengend finden. Die keine Lust haben, sich durch hochgestochenes Fachchinesisch zu arbeiten, die nicht jedes Detail und jede Möglichkeit der Software kennen wollen. Die einfach nur ihre Fotos sortieren und vielleicht ein wenig bearbeiten wollen.
Für diese Menschen habe ich dieses Buch geschrieben.

Produktinformation


Mehr über den Autor

Sam Jost begeistert sich für die digitale Fotografie in allen Aspekten von der Idee bis zum Druck und liebt es, scheinbar komplizierte Zusammenhänge auf ihren Kern zu reduzieren, um sie praxisnah ohne Fachvokabular zu erklären.
Neben der Fotografie liebt er seine Frau, argentinischen Tango und Häagen-Dazs Eis.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr gutes E I N S T E I G E R B U C H 16. Juli 2013
Von Quasimodo
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Dieses Buch vermittelt einen sehr guten Einstieg in die neue Lightroom Version. Sam Jost kommt schnell zur Sache, die Art und Weise, wie er schreibt, machen es leicht den Inhalt zu verstehen. Es werden allerdings nur das Bibliothek- und das Entwicklen-Modul beschrieben (für den Einsteig reicht das meiner Meinung auch). Allerdings hätte ich mir auch für ein Einsteigerbuch weitergehende Info's zu den anderen Modulen, zumindest ansatzweise, gewünscht.

Übungsbilder zum Nachvollziehen der Arbeitsschritte werden als Download angeboten.

Im Vergleich zur Version des Buches zur Ausgabe zu LR 4 wird im Prinzip darauf aufgebaut und kurz auf die Neuerungen von LR 5 eingegangen. Sam Jost stellt die Neuerungen aber auch als Ergänzung zum Vorgängerbuch auf seiner Homepage vor.
Eine faire Sache, finde ich. Da sollten sich manche Autoren ruhig einmal ein Beispiel nehmen.

Der Preis für dieses E-Book geht meines Erachtens voll in Ordnung. Es ist wohl auch eine Print-Ausgabe vorgesehen.

Wer jedoch tiefgreifende Informationen zu Lightroom erwartet, der sollte zu anderen Büchern greifen. Es ist und bleibt ein tolles Einsteigerbuch, das Lust macht sich mit dem Programm zu beschäftigen. Ich hoffe das Sam Jost sich einmal Gedanken über einen Band 2 macht um die restlichen Module zu erklären. In Band 3 könnten dann die tiefer gehenden Informationen bearbeitet werden. Für beide Bände wüsste ich auch bereits einen Käufer.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut 26. Juli 2013
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Nicht nur für Einsteiger ideal. Schaue immer wieder Mal gerne rein.
Kann ich nur empfehlen. Besonders kompakt durch Kindle; liegt immer griffbereit am Schreibtisch
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Buch! 9. August 2013
Von OS84
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Genau das wonach ich gesucht habe. Als Hobbyfotograf finde ich alle wesentlichen Dinge schön und klar erklärt. Danke an den Autor!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr empfehlenswert für Einsteiger 14. April 2014
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Das Buch hat ein Praktiker geschrieben, es konzentriert sich auf das Wesentliche. Alles andere kann man in einer Referenz nachschlagen. Mir hat es sehr geholfen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen günstiges eBook für Lightroom 5 Neulinge 23. Februar 2014
Von Der Ich
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Ich habe das eBook gekauft, weil ich bisher Adobe Lightroom noch nicht genutzt habe. Es erleichtert einem den Einstieg ungemein und gibt viele nützliche Tipps. Dazu kann man noch eine Mediapack kostenlos downloaden, um verschiedene Schritte nachmachen zu können und auszuprobieren.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genau richtig 22. Oktober 2013
Von RZ
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
Es macht spaß im Buch zu lesen, interessante Textpassagen zu markieren (als Erinnerung) und parallel mit dem Programm Lightroom zu arbeiten. Besonders gut finde ich, dass einzelne Arbeitsschritte genau erklärt werden, der Autor seine eigene Arbeitsweise erläutert und mir damit oft gezeigt hat, wie es besser geht.
Sehr gutes Buch und guter Preis - vielen Dank.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


ARRAY(0xb72d1b94)