Hidden Champions des 21. Jahrhunderts und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 11,32 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Hidden Champions des 21. Jahrhunderts: Die Erfolgsstrategien unbekannter Weltmarktführer Gebundene Ausgabe – 12. September 2007


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 42,00 EUR 40,97
3 neu ab EUR 42,00 7 gebraucht ab EUR 40,97

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 452 Seiten
  • Verlag: Campus Verlag; Auflage: 1 (12. September 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3593383802
  • ISBN-13: 978-3593383804
  • Größe und/oder Gewicht: 16,6 x 3 x 23,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 109.491 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Prof. Dr. Hermann Simon lehrte Marketing an den Universität Mainz, der Harvard Business School, der Stanford University und der Keio University. Er ist Chairman der Unternehmensberatung Simon-Kucher & Partners, die als führende deutsche Beratung für Vertrieb und Marketing und als Weltmarktführer für Preisberatung gilt.

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Warum eigentlich ist Deutschland als Exportnation seit Jahren so überaus erfolgreich? Wer glaubt, dass multinational organisierte Großkonzerne dafür verantwortlich zeichnen, täuscht sich gewaltig. Die wahren Topfirmen der deutschen, aber auch der österreichischen und der schweizerischen Wirtschaft blühen eher im Verborgenen. Und diese Hidden Champions, wie der Unternehmensberater Hermann Simon die meist mittelständischen Firmen nennt, die mit ihren Produkten nicht selten Weltmarktführer sind, machen so ziemlich alles anders als Großkonzerne. Und gerade deshalb sind sie so erfolgreich, wie Simon in diesem überaus empfehlenswerten Band detailliert und anhand konkreter Fallbeispiele eindrucksvoll belegt.

Große Unternehmen, konstatiert der Autor, würden ständig von Wissenschaftlern, Analysten, Aktionären oder Journalisten durchleuchtet, während die Hidden Champions zu Unrecht viel zu wenig Beachtung fänden. Dabei ließe sich gerade von diesen Unternehmen, die trotz ihrer Unscheinbarkeit global so ungemein erfolgreich sind, eine ganze Menge lernen. „Viele dieser Firmen haben Weltmarktanteile von über 50 Prozent, manchmal sogar 70 oder 90 Prozent, und sind mehr als doppelt so groß wie ihre stärksten Konkurrenten.“ Was Simon dabei besonders beeindruckt, ist „die Nachhaltigkeit, mit der sich diese mittleren und kleineren Firmen weltweit in ihren Märkten behaupten“. Der Zeithorizont erfolgreicher Firmen ist dabei ein langfristiger. Das Management folgt einer klaren, langfristig angelegten Strategie. Im Mittelpunkt der Unternehmens- und Produktentwicklung steht der Kunde und der Nutzen des (häufig nur einen) Produkts, das man ihm bietet.

Wer wissen will, wie man sich in einer globalisierten Wettbewerbswirtschaft als mittelständisches Unternehmen behauptet, findet bei den Hidden Champions die richtigen Vorbilder. Und Vorbild sind diese Firmen und die von ihnen gelebte Firmenkultur in beinahe jeder Hinsicht: Sie schaffen Arbeitsplätze, zahlen einen fairen Lohn, haben einen geringeren Krankenstand und weniger Fluktuation. Und sie haben zufriedene Kunden. Unbedingt lesenswert! -- Hasso Greb

Pressestimmen

»Der bekannteste deutsche Managementdenker« finanzen.net

01.09.2007 / Manager Magazin: Die heimlichen Helden "Hermann Simon entschlüsselt die Strategien von Hidden Champions - eine Erfolgsgeschichte ungeahnten Ausmaßes."

11.09.2007 / Wirtschaftsblatt: Heimliche Weltmarktführer "Das Buch hat das Zeug zu einem Klassiker."

23.09.2007 / Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung: Gewinner im Verborgenen "Hermann Simon hat eine wirklich große Idee gehabt. Er hat die unbekannten Weltmarktführer als Phänomen des deutschsprachigen Raumes entdeckt und deren Erfolgsgeschichte aufgeschrieben ... Wer dieses Buch liest, bekommt ein Gefühl für den deutschen Mittelstand."

27.09.2007 / Die Zeit: Die Liste der Sieger "Hermann Simon untersuchte, wie deutsche Mittelständler die Globalisierung nutzen, um der Konkurrenz das Fürchten zu lehren."

28.09.2007 / Financial Times Deutschland: Schuften wie die Morlocks "Indem Simon die einzelnen Erfolgsfaktoren der Hidden Champions herausarbeitet und gewichtet, erreicht er zwei Dinge: ein Mehr an Verständnis und ein Aufkeimen an Bewunderung für diese Unternehmen, die jenseits allen Glamours an die Spitze kamen - und oben blieben."

01.10.2007 / Harvard Business Manager: Hidden Champions "Akribisch und unterhaltsam."

10.11.2007 / Frankfurter Rundschau: Tiere, Helden und Methoden "Der Leser wird zum Entdecker unbekannter, ja fast mythischer Märkte: Die Heldenfiguren und die Skurrilität der Exotenbranchen machen Lust auf Ökonomie."

12.11.2007 / Frankfurter Allgemeine Zeitung: Verborgene Sieger "Flott geschrieben und angereichert mit vielen Beispielen ... Die Lektüre dient der Überprüfung der eigenen Strategie und macht nicht zuletzt Mittelständlern Mut, ihr eigenes unverwechselbares Profil zu entwickeln und auf dieser Basis die internationalen Marktchancen zu nutzen."

04.12.2007 / Handelsblatt: Erfolgreiche Bücher dieses Jahres "Simon hat in diesem Werk die Wachstumsperlen des deutschen Mittelstands analysiert ... Dem Autor gelingt wieder einmal, einen tiefen Blick in das Herz der deutschen Wirtschaft zu werfen und herauszuarbeiten, warum es in vielen Regionen und Branchen so stark schlägt."

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 12 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

80 von 90 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Johannes Flosbach am 24. September 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Die Firma Gerriets aus Umkirch ist weltweit der einzige Hersteller von Bühnenvorhängen. In Ostbevern ist der Sitz der CEAG AG, die jedes vierte Handyladegerät der Welt produziert. 70% aller Straßenfräsen stammen von der Firma Wirtgen aus dem Westerwald und die Firma Hillebrand aus Mainz führt die Hälfte aller globalen Weintransporte durch.

Zehn Jahre nach der Veröffentlichung seines internationalen Bestsellers "Hidden Champions" veröffentlicht Prof. Dr. Hermann Simon, Vorsitzender der Geschäftsführung der Unternehmensberatung Simon, Kucher & Partners, sein neues Buch "Hidden Champions des 21. Jahrhunderts. Die Erfolgsstrategien unbekannter Weltmarktführer". In 12 Kapiteln analysiert Simon die verschiedenen Parameter des außergewöhnlichen Erfolgs dieser Unternehmen. Dazu kann er auf eine wohl einzigartige, in 20 Jahren gewachsene Datenbasis hinsichtlich der "Hidden Champions" zurückgreifen, bestehend aus öffentlichen und halböffentlichen Informationen, sowie eigenen empirischen Untersuchungen. Stark geprägt wird das Buch zudem durch seine zahlreichen persönlichen Erfahrungen aus seiner Beratertätigkeit für genau diese Firmen.

Zunächst untersucht Simon die Wachstumsstrategien der Unternehmen, von Wachtumsgiganten wie dem Schraubenhersteller Würth in Künzelsau-Gaisbach, bis hin zu Wachstumsabstinenzlern wie der Orgelbaufirma Klais in Bonn.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Kundenrezensionen am 16. Januar 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Bei den "Hidden Champions" wird dem Leser ein hochinteressantes, aktuelles und sehr gut ausgearbeitetes Werk präsentiert. Interessenten ohne gefestigten BWL Hintergrund können hier auch gerne zuschlagen - der Autor erklärt viele Begriffe schnell und unkompliziert.

Ich war sehr überrascht solch viele Informationen über geglückte und schiefgegangene Strategien und Ideen der Hidden Champions zu erfahren. Der Autor weist ganz nebenbei auch sehr oft darauf hin, dass seine beschriebenen Strategien kein Allheilmittel sind und gelegentlich auch die falsche Entscheidung waren. Dadurch wird das Buch nur noch interessanter und glaubwürdiger.

Die einzelnen Kapitel sind erstklassig geschrieben, die Beispiel zu 100% aus der Praxis, welche sonst nirgends so gebündelt zu erhalten sind. Globalisierung, Kundenorientierung, Preisfestsetzung, Service usw. sind einzelne Strategien, die dem Leser sehr leicht die Materie verständlich machen.

Dieses Buch ist absolut empfehlenswert ... nein, es ist ein Muß für Manager kleiner und mittelständischer Unternehmen sowie Studenten mit wirtschaftswissenschaftlicher Orientierung. Die Ideen, Strategien, die aktuellen Themen und Beispiel sind sensationell. Von mir gäbe es 6 Punkte, aber es gehen ja nur 5 :-)

PS: das Vorgängerbuch "Die heimlichen Gewinner" gibt es noch immer hier bei amazon! Dies ist genau so gut geschrieben und zahlreiche Beispiele hieraus werden bei den "Hidden Champions" aufgenommen und aktualisert.

TOLL TOLL TOLL, vielen Dank an den Autor
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Oliver Völckers TOP 500 REZENSENT am 2. Oktober 2010
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Der Autor Hermann Simon ist Professor für Betriebswirtschaft und Inhaber einer Unternehmensberatung, die u.a. Hilfe bei der Preisbestimmung anbietet. Dieses Buch ist die Neuauflage eines mehr als zehn Jahre alten Buchs, deshalb heißt es "...des 21. Jahrhunderts". Das Buch ist sauber gegliedert in Abschnitte wie Globalisierung, Markt, Innovation, Mitarbeiter, Lehren. Es ist lebendig und verständlich geschrieben und reflektiert jahrelange Erfahrung des Autors im Umgang mit zahllosen mittelständischen Unternehmen. Die vielen Beispiele und Anekdoten aus der Praxis machen das Buch lehrreich und lesenswert.

Dennoch gibt es methodisch Einiges zu kritisieren. So ist es keine "Analyse", Google-Treffer auf bestimmte Suchworte zu zählen und zu vergleichen,das ist bestenfalls eine grobe Abschätzung. Der Autor hat die Hidden Champions aus früheren Auflagen nicht weiter verfolgt. Dabei wäre es gerade spannend gewesen zu sehen, wie sie sich entwickeln und welche wirklich so gut sind wie beschrieben. Die Statistiken im Buch stammen aus Fragebögen mit einer Rücklaufquote von rund 10%. Es ist eine ungeklärte Frage, ob die 10% auch für die restlichen 90% repräsentativ sind. Viele Unternehmen, die zu den Hidden Champions zählen, vermeiden nämlich aus guten Gründen die Öffentlichkeit: Sie wollen ihre Erfolgsgeheimnisse nicht verraten.

Doch diese angreifbaren Statistiken sind nur eine der Quellen. Zu einem großen Teil basiert das Buch auf den persönlichen Erfahrungen des Autors. Da Prof. Simon reichlich Einblicke in viele Unternehmen bekommen hat, natürlich immer aus Sicht der Chefs, ist es wirklich aufschlussreich.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen