Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 10,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des passenden Audible-Hörbuchs zu diesem Kindle-eBook.
Weitere Informationen

Hexenfluch: Roman Kindle Edition

3.6 von 5 Sternen 91 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 10,99

Länge: 432 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Im Leben der erfolgreichen Ärztin Ella Thorens gibt es nicht viel außer ihrem Beruf. Seit ihre Mutter sie und ihren Vater verließ, hält sie ihr Herz sorgsam verschlossen. Ella ahnt nicht, dass ihre Mutter ihr ein besonderes Erbe hinterlassen hat, bis sie eines Abends Zeugin wird, wie eine Gruppe vermummter Gestalten einen Mann zusammenschlägt. Ella kann die Angreifer vertreiben, doch als sie den Verletzten berührt, fühlt sie, wie eine neue Macht sie durchströmt. Denn Christian Havreux ist ein Hexer, und der Kontakt mit ihm erweckt Ellas magische Kräfte. Christian überredet Ella, sich von ihm ausbilden zu lassen, doch dabei verfolgt er nicht nur uneigennützige Pläne …

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Lynn Raven lebte in Neuengland, USA, ehe es sie für einige Jahre nach Deutschland verschlug. Zurzeit wechselt sie zwischen beiden Ländern hin und her. Als Autorin ist sie in der Urban und High Fantasy gleichermaßen zu Hause und ebenfalls unter dem Namen Alex Morrin erfolgreich. Besonders bekannt sind aber ihre sowohl bei Jugendlichen wie Erwachsenen beliebten All-Age-Romane "Der Kuss des Dämons", "Das Herz des Dämons" und "Das Blut des Dämons".

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 900 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 432 Seiten
  • Verlag: Knaur eBook; Auflage: 1 (2. Mai 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B007WN875I
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen 91 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #48.516 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Lynn Raven lebte in Neuengland, USA, ehe es sie trotz ihrer Liebe zur wildromantischen Felsenküste Maines nach Deutschland verschlug. Nachdem sie zwischenzeitlich in die USA zurückgekehrt war, springt sie derzeit nicht nur zwischen der High- und der Dark-Fantasy hin und her, sondern auch zwischen den Kontinenten und ist unter den Namen Lynn Raven und Alex Morrin erfolgreich.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Mephista TOP 1000 REZENSENT am 15. Mai 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ella Thorens ist Ärztin aus Leidenschaft - sie lebt für ihren Beruf, ihr Privatleben kommt ständig zu kurz. Als sie auf dem Weg zu einer Patientin einen Überfall auf einen hilflosen Mann beobachtet, eilt sie ihm zu Hilfe. Mit ihrer Berührung überträgt sie seine Verletzungen auf sich selbst und bricht zusammen. Denn in diesem Moment setzt sie eine Magie frei, von der sie selbst nichts ahnte. Doch Christian, der Mann, den sie rettete ist nicht so unschuldig wie sie glaubt - er selbst ist kein gewöhnlicher Mensch und möchte sich ihre Magie zu Nutze machen. Doch schon bald werden die beiden von ihren Gefühlen zueinander überrascht, die nicht in den grausamen Plan von Christian passen und beide geraten in tödliche Gefahr.

Dieser Roman ist erwachsener als seine Vorgänger, so manchem Leser ist hier zuviel Erotik enthalten. Ich empfinde das überhaupt nicht so.
Brutal war "der Kuss des Kjer" genauso. Die Erotik, die man von Ravens Büchern nicht gewohnt ist da es sich immer um Jugendbücher handelte, ist hier mit dabei, jedoch auch nicht auf jeder zweiten Seite, wie man bei manchen Rezensionen vermutet. Da der Protagonist eine männliche Hure ist, spielt die Erotik hier einfach eine Rolle. Und zwar nicht nur die Blümchenvariante...

Für mich ist die Mischung aus Erotik und Handlung also durchaus ausgewogen. Was leider nicht so gelungen ist, ist der Spannungsbogen in der ersten Hälfte des Buches.
Wenn ich ehrlich bin habe ich mir mit diesem Teil schwer getan, habe das Buch immer wieder aus der Hand gelegt und mich ein wenig gewundert. Sonst kann ich einen Raven erst weglegen, wenn ich die letzte Seite gelesen habe.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 7 von 7 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich kann es gar nicht genau beschreiben... vielleicht - erwachsener?

Aber von Anfang:
Ella Thorens, Ärztin, rettet einem Unbekannten nach einer Schlägerei das Leben und weckt damit ihre verborgenen 'Gabe' als Heilerin.
Der Gerettete, Christian Havreux, seines Zeichens Hexer, kann sein Glück gar nicht fassen, eine Hexe/Heilerin zu finden, die noch unverdorben und unausgebildet ist und nicht weiss, mit wem sie es zu tun hat. Ist er doch seit achthundert Jahren in der Gewalt einer Dämonin, und nur Ellas Gabe, richtig eingesetzt, kann ihn von diesem Fluch befreien.
Er freundet sich mit ihr an, bringt ihr die 'Basics' der Hexenkunst bei und hat dabei immer im Hinterkopf, sie so richtig reinzulegen. Ein echt mieser Typ... denkt man. Ist er auch, aber halt nur zum Teil. Er ist so ein 'bad guy', dem frau trotzdem nicht wirklich böse sein kann, vor allem, wenn man dahinter steigt, warum er so ist und wie die Dämonin es geschafft hat, ihn dorthin zu bekommen, wo sie ihn hat. Und das ist nicht lustig. Das ist auch der einzige Kritikpunkt, den ich habe: dieser Teil wird nur angerissen und nicht ausführlich erklärt. Was ein wenig schade ist.
Ella kann sich dem Sog des charismatischen Mannes nicht entziehen und tappt in seine gut gebaute Falle. Und damit fängt der Stress erst richtig an. Denn Christian hat nicht damit gerechnet, dass er sich in sein Opfer verliebt...

Meine Meinung:
Dieses Buch ist, wie in der Überschrift schon angedeutet - anders. Erschreckend anders, betörend anders, grossartig anders.
War 'Blutbraut' eher keusch, was die Liebesgeschichte darin anging, schöpft hier Lynn Raven aus dem Vollen. Und Kreativ ist sie. Hut ab.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 43 von 50 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von black_Lion TOP 500 REZENSENT am 29. Mai 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
...Hexenfluch von Lynn Raven.
Mein Buch Nummer 1614 plus diverse Märchen-, Kinder-, Jugend- und ausgeliehene Bücher.

Ich habe nach 'Blutbraut' und 'Der Kuss des Kjer' schon auf einen Nachfolger gewartet.
Die Trilogie 'Der Kuss des Dämon' war na ja meiner Meinung nach ein wenig zu naiv-rührselig und Klischee-behaftet (einfach zu sehr im Stil Mädchen-Junge-Highscholl-Dämon(Vampir)-Liebe), aber die Altersempfehlung war auch dementsprechend.

Natürlich gibt's auch hier wieder die Grundstory Frau trifft Mann. Dazu noch eine große Portion Fantasy (in Form von außergewöhnlichen Orten, Typen oder Fähigkeiten), böse Mächte und die >>>>Liebe<<<< - Schmelz!!!!

Doch Lynn Raven hat sich weiterentwickelt. Diesmal spielt die Geschichte praktisch wieder in unserer Zeit und Welt. Und ist im Inhalt mehr etwas für Erwachsene mit Humor, Liebe, Erotik, Freude an fantastischen Stoffen und Zeit und Lust zum Träumen.

Wer mag schon eine Geschichte aus dem normalen Leben??? Wo es darum geht das Jemand geboren wird, zur Schule geht, einen Beruf ergreift, eine Familie gründet und sich ohne Höhen und Tiefen durch schlägt. Niemand! Das ist kein Stoff für ein Buch! Wir wollen alle mehr!!! Wir lesen doch Bücher oder sehen Filme um Abwechslung zu haben, uns zu Freuen, für Unterhaltung, zum Lachen, den Alltag zu vergessen oder auch mal die totale Spannung zu haben oder uns zu Ängstigen und zu Gruseln ohne wirklich selbst verletzt zu werden. Einmal etwas total anderes zu erleben. Weit weg. Mal reich sein, mal schön sein oder einfach nur abgefahren crazy. Da kann uns keiner rein reden oder vor verurteilen. Hinterher bin ich wieder ich. Herrlich.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare 35 von 43 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen