• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand und Service durch AMAZON - inkl. Rechnung und Garantie, bzw. Gewährleistung. Gebrauchte Artikel unterliegen der Differenzbesteuerung, deshalb ist kein MwSt-Ausweis auf der Rechnung möglich. Alle Preise bei neuen Artikel inkl. 19% MwSt. Die AGB und Widerrufsbelehrung finden Sie unter -Verkäufer-Hilfe- und -Rücksendungen-
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 3 Bilder anzeigen

Hexen hexen Taschenbuch – 1. Juni 1990


Alle 6 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 7,99
EUR 4,98 EUR 0,80
68 neu ab EUR 4,98 22 gebraucht ab EUR 0,80

Wird oft zusammen gekauft

Hexen hexen + Sophiechen und der Riese + James und der Riesenpfirsich
Preis für alle drei: EUR 23,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 208 Seiten
  • Verlag: rororo; Auflage: 21. Aufl. (1. Juni 1990)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3499205874
  • ISBN-13: 978-3499205873
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 10 - 12 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 12,6 x 2 x 19,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (32 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 9.521 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Als Vater von fünf Kindern wusste Roald Dahl sehr genau, was kleine Leser fasziniert - und wurde als Kinderbuchautor weltbekannt. Er baute seine Kindheit in die Geschichten ein, ersann skurrile Dinge wie fliegende Pfirsiche. In "Charlie und die Schokoladenfabrik" erinnert er sich an Cadburys, in der Nähe seiner Schule gelegen. Mit der Figur der Großmutter in "Hexen hexen" setzte er seiner aus Norwegen stammenden Mutter und ihren Trollgeschichten ein Denkmal. Der 1916 geborene Dahl schrieb sich schon als Achtjähriger im Tagebuch seinen Schulfrust von der Seele. Im Alter von 23 Jahren flog er als Pilot Kriegseinsätze und wurde über der Libyschen Wüste abgeschossen. Mit einem Bericht über diesen Absturz begann seine Schriftstellerkarriere. Roald Dahl starb 1990 an Leukämie.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Roald Dahl wurde am 13. September 1916 in Llandaff bei Cardiff in Wales als Sohn norwegischer Eltern geboren. Sein Vater war Schiffsausrüster. Nach dem Besuch der Public School Repton absolvierte Dahl eine kaufmännische Lehre bei der Shell Oil Company in London, die ihn 1936 nach Tanganijka schickte. Bei Ausbruch des Zweiten Weltkriegs meldete er sich freiwillig und wurde Pilot der Royal Air Force. Nach einer schweren Verwundung wurde er bis Kriegsende als stellvertretender Luftwaffenattaché an die britische Botschaft in Washington versetzt. Anschließend lebte Dahl abwechselnd in den USA und in England als Drehbuchautor, Publizist und freier Schriftsteller. Roald Dahl starb am 21. November 1990 in der Nähe von London. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

28 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fechner, Rolf am 2. Oktober 2007
Format: Taschenbuch
Das Buch "Hexen hexen" von Roald Dahl handelt von einem Waisenkind, das bei seiner Großmutter lebt. Die erzählt ihrem Enkel immer Geschichten von bösen Hexen, die alle Kinder vernichten wollen. Anfangs wird beschrieben, wie Hexen aussehen zum Beispiel, dass sie viereckige Füße haben und Glatzen. Aber das Schlimme ist, dass Hexen ganz unauffällig wirken: sie tragen Perücken, wohnen normal und haben auch normale Berufe und darum kann man sie nicht erkennen.
Als der Junge zufällig in den Ferien eine Hexenzusammenkunft beobachtet, wird er entdeckt und in eine Maus verwandelt, die aber noch sprechen kann. Den Verwandlungstrank kann der verwandelte Junge aber nachahmen und den Hexen in deren Essen mischen. Daraufhin werden die Hexen selber in Mäuse verwandelt aber nur die englischen.
Was der verwandelte Junge mit den Hexen in den anderen Ländern macht, wird hier nicht verraten. Denn das Buch ist sehr spannend und empfehlenswert. Man muss nur am Anfang die etwas langweiligen Schilderungen über das Aussehen der Hexen überstehen.
Der Verfassen Roald Dahl lebte von 1916 bis 1990. Er wurde in Norwegen geboren und war im Krieg Pilot in England, danach Schriftsteller. Er lebte in England und den USA. Das Buch erschien zuerst 1983 mit dem Titel "The Witches", 1986 erschien es dann auf deutsch.
Ich habe von Dahl schon das Buch "Charlie und die Scholadenfabrik" gelesen, das mir auch gut gefallen hat. "Hexen hexen" habe ich mir deswegen als Buch des Monats für die Schule ausgesucht (6. Klasse).
Felix Fechner, 11 Jahre
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Grobi Schalke am 10. Juli 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Ich liebe dieses Buch, habe es aber selbst erst mit 14 vor vielen vielen vielen Jahre gelesen - und da interessieren sich die meisten Jugendlichen schon für "erwachsenere" Lektüre. Die Sache ist die: Für jüngere Kinder - schätzungsweise unter acht - ist "Hexen, hexen" echt gruselig. Bei Roald Dahl braucht man einfach ein bisschen stärkere Nerven. Dieses Buch weidet sich genüsslich an der Angst vor Hexen - Hexen, die Kinder abgrundtief hassen und stürzt seine Helden in einen Kampf, bei dem es durchaus Opfer zu beklagen gibt. Der schwarze Humor von Dahl ist auch eher für Erwachsene verständlich.
Insgesamt nicht viel grausiger als Hänsel und Gretel, aber viel plastischer beschrieben und dadurch furchteinflössend für zartbesaitete kleine Leseratten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Zieschlern am 21. September 2008
Format: Taschenbuch
Dieses Buch hat meine Kindheit strak beeinflusst. Ich werde nie vergessen, wie meine Mutter das Buch vorgelesen hat und immer an der spannendsten Stelle aufgehört hat, sodass ich bis zum nächsten Tag warten musste.
Das Buch ist, wie gesagt, sehr spannend und nicht wirklich für kleine Kinder geeignet. Die Geschichte ist sehr originell (Kinder die gut riechen werden von Hexen entführt) und bietet somit eine Ausrede für alle Kinder, die nicht baden wollen :)
Auch der Film ist gut gelungen, auch wenn ich lieber meine eigene Vorstellung benutze.
Empfehlenswert für einen guten Grusel, viel Spannung und natürlich Dahl'schen Humor
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 31. Juli 2005
Format: Taschenbuch
Noch nie zuvor freute sich meine 7te Klasse so sehr auf die "Lektürestunde". Sogar die faulsten Schüler wurden während der Grammatikstunde dabei erwischt, als sie heimlich im Buch "Hexen hexen" lasen. Die Geschichte ist spannend und unterhaltsam von Anfang bis Ende und geeignet für 6te und 7te Klassen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bücherfliegenfalle am 9. Dezember 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Inhalt: In dem Jugendroman Hexen hexen geht es um einen kleinen Jungen,
der bei seiner Großmutter aufwächst, nachdem seine Eltern bei
einem Autounfall gestorben sind. Kurz vor den Sommerferien
bekommt die Großmutter jedoch eine Lungenentzündung. Als sie
wieder gesund ist rät der Arzt statt nach Norwegen zu fahren,
sich lieber in ein Grandhotel an der Küste einzuquartieren...
Einleitung: Den Beginn finde ich nicht so gelungen,weil er etwas
langweilig ist.
Hauptteil: Der Hauptteil ist gut.Er ist spannend und ausführlich
geschrieben. Allerdings ist er auch ein bisschen gruselig.
Schluss: Den Schluss finde ich gut. Er ist mal etwas anderes.
Sprache: Die Sprache ist gut, ausser dass Roald Dahl manchmal Wörter
benutzt hat, die ich noch gar nicht kannte.
Form: Die Form dagegen ist toll. Die Bilder sind zwar schwarz-weiß, aber
sehr lustig. Auf der Rückseite ist ein alberner Comic.
Fazit: Das Buch kann ich sehr empfehlen, aber erst ab 10 Jahren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 23. Februar 2001
Format: Taschenbuch
Das Buch Hexen hexen hat unserer Klasse 6c beim Lesen viel Spaß gemacht. Denn es war witzig, amüsant, und an manchen stellen sehr spannend, gut erzählt und ein wenig erschreckend. Unsere Meinung: Kinder werden viel Spaß daran haben, die witzigen Bilder anzuschauen oder auszumalen. Am Anfang ist es ein wenig langweilig denn bei der Einführung wird nur erzählt, wie Hexen aussehen leben usw. Danach wird das Buch immer spannender und amüsanter.An manchen Stellen ist es sehr gut erzählt. Am Ende des Buches bleiben noch ein paar Fragen offen. Ganz auf der letzten Seite erfährt man noch etwas über den Autor Roald Dahl. Deshalb finden wir das Buch Hexen hexen sehr empfehlenswert. Aber nur für ältere Kinder. Eure Autoren Mario Millich und Simon Keicher.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen