EUR 6,70 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von MastroDeals - Lieferung 5-10 Tage
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 4,62
+ EUR 2,50 Versandkosten
Verkauft von: nagiry
In den Einkaufswagen
EUR 7,17
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: MemorySuisse - beachten Sie bitte unsere "Erweiterten Steuerinfomationen"
In den Einkaufswagen
EUR 8,60
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

HQ Hexbugs Nano

von Hexbug

Preis: EUR 6,70 kostenlose Lieferung.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch MastroDeals - Lieferung 5-10 Tage. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
28 neu ab EUR 4,59
  • Die kleinsten Krabbler unter den HEXBUG
  • Der HEXBUG Nano kann selbstständig laufen und sich einen Weg durch die kompliziertesten Labyrinthe suchen
  • Batterien enthalten (AG13 / LR44)
  • Sortierte Farben und Designs
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

HQ Hexbugs Nano + Hexbug - Nano - Glows in the Dark
Preis für beide: EUR 12,45

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Service-Informationen von Spielzeug-Herstellern zusammengestellt für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
Artikelgewicht9 g
Produktabmessungen4,3 x 1,4 x 1,8 cm
Batterien:1 Nonstandard Battery Batterien erforderlich (enthalten).
Vom Hersteller empfohlenes Alter:36 Monate - 17 Jahre
Modellnummer477-2409
Sprache(n)Englisch, Englisch translation
Modell477-2409
Anzahl Teile1
Zusammenbau nötigNein
Batterien notwendig Ja
Batterien inbegriffen Ja
ZielgruppeUnisex, Jungen
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB002R7IK74
Amazon Bestseller-Rang Nr. 3.772 in Spielzeug (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung77 g
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
Im Angebot von Amazon.de seit1. Januar 2010
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktsicherheit

Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
  • Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet
  • Achtung: Enthält Spielzeug. Beaufsichtigung durch Erwachsene empfohlen
  • Achtung: Benutzung unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen

Produktbeschreibungen

Kultverdächtig! Die kleinsten Krabbler unter den HEXBUG sind ein Riesenspaß für Groß und Klein! Sie bewegen sich blitzschnell und völlig unberechenbar. Dank seiner cleveren Konstruktion kann der HEXBUG Nano selbstständig laufen und sich einen Weg durch die kompliziertesten Labyrinthe suchen. Und wenn das kleine Insekt auf den Rücken fällt, dreht es sich selbstständig um und krabbelt lebhaft weiter. Verschiedene Farben und Designs. Inkl. Batterie (AG13 / LR44).

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

39 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kerstin C. am 26. August 2010
Verifizierter Kauf
Nachdem ich auf der Suche nach Katzenspielzeug über - ich weiß nicht, welche - Umwege bei diesem Artikel gelandet bin und gelesen habe, dass man diesen Hexbug auch als Katzenspielzeug verwenden kann, habe ich bestellt.
Bestellung und Lieferung haben wie immer hervorragend geklappt!
Ich bin bis jetzt total begeistert, denn genau nach so einem Teil habe ich schon immer gesucht. Es soll ein bisschen wie ein Insekt aussehen, soll sich selbstständig bewegen und darf dabei nicht zu laut sein. Und genau das macht der Nano HexBug. Es ist faszinierend, wie der kleine Käfer losflitzt, aber am besten finde ich, dass er sich allein wieder auf die "Beine" stellt, wenn er denn mal umgefallen ist. Allerdings muss man höllisch aufpassen, dass einem der Käfer nicht an Stellen hinflitzt, wo man ihn nicht wieder hervorbekommt - zum Beispiel hinter große schwere Schlafzimmerschränke (aus dem Bettkasten habe ich ihn ja noch problemlos wieder hervorholen können, nachdem ich alles ausgeräumt hatte). Vielleicht würde er tatsächlich irgendwann von ganz allein wieder hervorkommen, aber das Risiko ist mir ein wenig zu hoch, außerdem weiß ich nicht, wie lange er dann hinter dem Schrank summen würde, bis die Batterie aufgebraucht ist.
Meine Katzen jedenfalls sind voll darauf angesprungen und freuen sich schon immer, wenn ich den Nano hervorhole. Und die Katzenhiebe hat er bis jetzt auch "unverletzt" überstanden.

Vielen Dank an die Erfinder, Hersteller und Verkäufer, und natürlich die Rezensenten!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
31 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von xAtTaXx am 5. Juli 2010
Verifizierter Kauf
Wir kennen die Hexbugs Kollektion schon aus den USA. Diesen Bug haben wir für unsere Katzen gekauft und was soll ich sagen, sie sind begeistert davon. Der Bug ist sehr schnell und sobald er gegen ein Hindernis stößt, dreht er automatisch wieder um und läuft weiter. Da unsere Katzen keine Lust mehr auf Laserpointer haben, wollten wir es mit diesem Bug versuchen. Aufgrund der Größe muss man keine Angst haben, dass die Katzen sie verschlucken. Außerdem ist der Bug sehr stabil und überlebt auch die härteste Attacke der Katzen :-)

Also ich kann die Bugs jedem der seiner Katze eine Freude machen will, ohne Vorbehalte empfehlen. Sie werden es Euch danken.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Julia 62 am 10. August 2011
Wir haben den HQ Hexbugs Nano für unsere zwei Katzen gekauft.
Gesendet wurde er in einer schönen Verpackung, in der er auch problemlos verschenkt werden kann.
Unsere Katzen haben ihn zuerst skeptisch beobachtet, nach kurzer Zeit allerdings fanden sie ihn wunderbar.
Selbst unsere normalerweise eher faule Katze jagt dem HQ Hexbugs Nano begeistert hinterher.
Man sollte allerdings Katzen nur unter Aufsicht damit spielen lassen, denn wenn man das kleine Tierchen aus den Augen lässt, landet es auch gerne mal unter der Waschmaschine.
Was mich am meisten gewundert hat ist, dass er tatsächlich von alleine aufsteht, wenn er umfällt.
Der HQ Hexbugs Nano ist also weiterzuempfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nicola Nikolic TOP 1000 REZENSENT am 8. November 2013
Verifizierter Kauf
Ich hatte mir vor ca. einem Jahr, ein Paar Nanos bestellt um mal zu schauen, was meine Katzen zu den kleinen Krabblern sagen. Sie waren sofort begeistert und fingen schon an zu flitzen, sobald ich die kleinen Nanos in die Hand nahm. Die Krabbler funktionieren auf allen glatten Oberflächen, die ich ausprobiert habe (Parkett, Laminat, Fliesen), einwandfrei. Die Funktionsweise der Nanos, ist aber nichts für Teppiche! Dort bewegen sie sich keinen Zentimeter. Auch sollte man auf mögliche Ecken aufpassen, in denen sich die Nanos verkeilen könnten. Wenn das unter Möbeln passiert, dann kann es durchaus etwas nervig werden, die Krabbler da wieder vorzuholen.

Da es mittlerweile bereits eine neue Version der Nanos auf dem Markt gibt (Nano V2), werde ich diese auch mit den älteren vergleichen.

Insgesamt hatte ich mir 5 Nanos bestellt, von denen nach recht kurzer Zeit, 4 kaputt gingen.

War war passiert?

Schaut man sich die Nanos genau an, dann merkt man, dass die Verschraubung des Batteriefaches sehr fragil ausgefallen ist. Die Schraube ist direkt mit dem Plastikkorpus verschraubt. Leider ist der Kunststoffsockel sehr anfällig und minimale Drehmomente lassen die Schraube schon überdrehen, mit der Folge, dass das Batteriefach nichtmehr verschraubt werden kann und die Batterie, lose im Sockel liegt. Dadurch kann kein gleichmäßiger Kontakt mehr hergestellt werden und der Nano verweigert seinen Dienst.

Ganz anders sieht es beim neuen Nano V2 aus. Hier sind kleine Metallmuttern in den Korpus eingefasst, die als Gewinde für die Schraube herhalten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jung am 3. Mai 2013
Verifizierter Kauf
Es brummt nur und bewegt sich etwas hin und her, hatte mir mehr darunter vorgestellt. Aber unsere Katze ist hochgradig interessiert und für die war es auch bestimmt :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mrs. A. Ventress am 4. April 2010
Mein 10-jähriger Sohn hat einen Nano Hexbug bekommen und ist begeistert. Ein bisschen erinnert uns der schwarze Nano an eine Kakerlake, wenn er wieselflink übers Parkett flitzt. Schnell ein paar Hindernisse aufgebaut und der Nano sucht sich einen anderen Weg. Fällt er mal auf den Rücken, dreht er sich selbst wieder um.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen