oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Heute ist für immer
 
Größeres Bild
 

Heute ist für immer

19. April 2013 | Format: MP3

EUR 9,09 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 12,07, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:19
30
2
3:35
30
3
3:34
30
4
3:57
30
5
3:32
30
6
3:24
30
7
3:18
30
8
3:26
30
9
3:46
30
10
3:11
30
11
3:07
30
12
4:44

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 19. April 2013
  • Erscheinungstermin: 19. April 2013
  • Label: Vertigo Berlin
  • Copyright: (C) 2013 Universal Music Domestic Rock/Urban, a division of Universal Music GmbH
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 42:53
  • Genres:
  • ASIN: B00CBE2RFY
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (60 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 10.847 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Von Jens Jakob TOP 500 REZENSENT am 20. Oktober 2014
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Habe mir das Album im Januar 2014 innerhalb Amazons "3 Alben für 15€"-Aktion einfach mal ohne die Band zu kennen - bis auf eben die kurzen Hörproben, die man sich hier anhören kann - mitbestellt. Insofern wusste ich nicht genau, was mich erwarten sollte und hatte keinen besonders gefestigten ersten Eindruck. Klang ok, kann man Ausprobieren war mein Gedanke.

Ich muss sagen, im Großen und Ganzen machen Tonbandgerät gute Musik, die man sich definitiv anhören kann. Aber auf mich wirkt diese grundlegend anders, als das bei anderen Interpreten der Fall ist. Das Album ist also nicht universell hörbar. Was ich damit meine ist, dass ich Tonbandgerät zwar ab und zu mal gerne hören kann, dies aber eben nur gelegentlich ist. Zu anderen Zeiten kann ichs mir nicht anhören. Ich bin tendenziell jemand, der Musik eher nach der Stimmung hört, in der ich mich befinde. Aber dabei auch gerne mal was Kräftigeres hört. Das fehlt mir hier ein bisschen.

Mir gefallen vor allem "Mit dieser Welt allein", "Wir bauen", "Heute ist für Immer", "Raus hier" und "Fremde Städte" vielleicht noch. Den Rest finde ich dann schon wieder schwächer. Aber nichts, was ich mir überhaupt nicht anhören wollen würde. Auch das neue "Alles geht" mit dem die Band beim BuViSoCo 2014 antraten, signalisiert meines Erachtens nach die richtige Richtung. Weiter so.

Also: Hört einfach mal rein und überzeugt euch selbst. In meinem Fall mag ich die Musik. Empfehlen würde ich aber vielleicht nur einzelne Lieder und das eben auch nur unter der geschilderten Bedingung. Kann für andere anders sein, aber hängt ja auch immer mit dem individuellen Geschmack zusammen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von BellAstrik am 19. April 2013
Format: Audio CD
Ich liebe die Band und ihre Songs! Die Texte sind (irgendwie) anders und die Band einfach echt... Live sind sie trotzdem besser, da schneller und lauter ;-)Aber der Kauf lohnt sich!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kurmann am 10. August 2013
Format: Audio CD
Habe Tonbandgerät erstmalig als Support bei Bosse gesehen und gehört. Die Spielfreude die diese 4 ausstrahlen ist absolut ansteckend und macht definitiv Lust auf mehr. Der Kauf der CD war somit Pflichtprogramm und hat sich absolut gelohnt. Ganz wunderbare 12 Songs, die eine unglaubliche Leichtigkeit versprühen. Eingängige Melodien, Texte in denen man sich(wenn auch teilweise eher rückblickend) wieder findet und eine unverwechselbare Stimme zeichnen dieses Album für mich aus. Dieses Album ist in diesem Sommer bei uns zu Hause so wichtig wie Eis an einem Sommertag: Es geht nicht ohne und hinterläßt das gleiche gute Gefühl !!
Habe Tonbandgerät in der Zwischenzeit 2x live gesehen und kann auch dieses vorbehaltlos empfehlen ! Wer die Möglichkeit hat, sollte sich diese nicht entgehen lassen -> bei sehr humanen Ticketpreisen (15-18 Euro) !!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Christopher Wiegand am 28. August 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wir haben Tonbandgerät dieses Jahr auf dem Osthafen-Festival in Frankfurt gesehen. Eigentlich waren wir schon am gehen und sind dann doch für fast eine Stunde hängen geblieben. Frei nach dem Motto: nur noch ein Lied!
Am nächsten Tag habe ich mir dann sofort die CD geholt. Bei Alben taste ich mich meistens Stück für Stück vor, höre diese ein paar Tage und entdecke dann neue Lieblingslieder. So auch hier. Anfangs lief die "Landebahn" non-stop, aktuell sind es die Hirngespenster (hoffentlich kein Zeichen einer beginnenden Midlife-Crisis :-) ). Insgesamt sind alle Lieder top (Raus hier ist nicht ganz mein Fall), die Texte sind klasse und auch meine Kinder lieben die Musik. Ginge es nach denen, könnte die CD non-stop laufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Tonbandgerät ist mir zuerst beim BuViSoCo 2014 aufgefallen und das Lied damals ("alles geht") war einfach klasse. Man wippte automatisch mit, man fühlte den Takt...
2. Auffallen bei GZSZ im "Mauerwerk" - wieder so stimmungsgeladen. Danach musste ich einfach schauen, ob es schon ein Album gibt.
Auch wenn ich vielleicht nicht mehr in die Zielgruppe der Band passe - die ja sicherlich eher Teenager anspricht - so gefällt mir die Musik trotzdem. Die allerbeste Stimme ist es vielleicht nicht, man denkt auch immer gleich an eine Schulband (was sie ja auch sind) , aber die Musik ist gut. Sie macht Stimmung, man hört sich auch gern die Texte an, der Takt ist gut...
Also auch etwas für Mittzwanziger ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Paupau am 19. April 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Der einzige Grund, diesem Album keine 5 Sterne zu geben wäre, dass Tonbandgerät live NOCH besser sind.
Nachdenkliche bis pointierte Texte, musikalisch wunderschön untermalt. Rundherum ein super Album und ein gelungenes Debut.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von isberner am 1. November 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich gestehe, dieses Album habe ich mir des Namens wegen gekauft. Wenn sich eine Band Tonbandgerät nennt, erinnert es mich an die Zeiten der großen analogen Bandmaschinen von ASC über Studer bis Teac, bei deren Anblick ich stets leuchtende Augen bekam. Nun diese Hochzeit ist gefühlte 50 Jahre her, de facto gut die Hälfte. Umso neugieriger war ich, da sich hier eine Combo, kaum dem Teenager-Alter entwachsen, mit diesem Namen schmückt. Echte Tonbandgeräte dürften die jungen Musiker nur aus Vaters Erzählungen kennen.

Ihrer Welt entsprechend, setzt Tonbadgerät auch auf elektronische Helferlein wie Rhythmuscomputer etc. – aber eben nicht. Als alleiniges Anti-Qualitätsmerkmal geht das nicht durch. Denn die Musiker setzen Computer, wie auch Drums und Instrumente wohl bedacht ein. Das gilt auch für die Stücke, die sich schnell im Ohr festsetzen. Ohrwürmer im klassischen Sinn sind sie nicht, zu vielfältig und durchdacht sind die Inhalte, denen man gerne mehrfach zuhört und stets neue, intelligente Wortspiele entdeckt. Die Texte sind verspielt, kommen jedoch nie selbstverliebt daher und beschreiben die Welt durch die Augen junger Menschen mit ihren Wünschen und Sehnsüchten, die bei aller Eingängigkeit anprangern, Selbstkritik üben.

So ganz wollen Tonbandgerät also nicht in das Genre Pop, im Sinne seelenloser, glatt bebürsteter Musik passen. Es scheint, als würden sie sich mal mit Chanson-Charakter und dann mit rockigen Elementen auf ihre eigene Art dagegen auflehnen. Ein Beispiel Hirngespenster, eine tiefsinnige Ballade, rar instrumentiert mit Vocals und akustischer Gitarre im Vordergrund.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden