oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Heute genieße ich meinen Garten: älter werde ich später [Gebundene Ausgabe]

Frank Michael von Berger
3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 24,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 23. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

22. August 2013
Endlich Zeit für den Garten - Die eigenen Wünsche im Garten leicht realisieren - Pfiffige (Um-)Gestaltungsmöglichkeiten für einen pflegeleichten Garten - Mit vielen Anregungen zum Nachmachen Sie lieben Ihren Garten und das Gärtnern und jetzt haben Sie endlich die Zeit, um in Ihrem Grün richtig durchzustarten? Sie möchten sich den Garten schaffen, der zu Ihnen passt und nicht einen, den andere von Ihnen erwarten? Der Garten ist der Luxus, den Sie sich gönnen, ganz nach Ihren persönlichen Vorstellungen und Bedürfnissen. In diesem Buch finden Sie wertvolle Tipps und Anleitungen, um Ihren Garten pflegeleicht und genussvoll zu gestalten.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Heute genieße ich meinen Garten: älter werde ich später + Verrückt nach Frühling. Zu Gast in 25 bildschönen Zwiebelblumengärten
Preis für beide: EUR 49,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
  • Verlag: Verlag Eugen Ulmer (22. August 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3800179482
  • ISBN-13: 978-3800179480
  • Größe und/oder Gewicht: 27 x 19,8 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 412.838 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Frank Michael von Berger lebt in Freiburg im Breisgau. Er ist in einem Gartenbaubetrieb aufgewachsen und kam so früh mit Pflanzen in Berührung. Heute ist er erfolgreicher Gartenjournalist und Buchautor.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Sterne
0
3.3 von 5 Sternen
3.3 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Seniorengarten-der Zweite 17. Oktober 2013
Nun schon das zweite Buch des Ulmer Verlages in diesem Jahr, dass vor allem für die Senioren geschrieben wurde. Schön für uns Senioren. Patty Cassidys Buch „Entspanntes Gärtnern für Senioren. Wie man sich im Alter sein grünes Paradies erhält“ hat die Pflegeleichtigkeit des Gartens in den Mittelpunkt gestellt, während das vorliegende Buch das Genießen im Garten betont. Das Buch soll ein Leitfaden für das Genießen im Garten sein. Neben den Anschauungen des Autors lernt der Leser auch das gärtnernde Ehepaar Walter kennen. So lassen sich auch gegensätzliche Meinungen im Text unterbringen. So schreibt der Autor: „Seit ich meinen Garten nicht mehr vorrangig für die „Massenproduktion“ von Obst und Gemüse nutze, genieße ich es, über den Wochenmarkt zu schlendern, die dort angebotene Fülle an frischen Produkten in Augenschein zu nehmen und nach Herzenslust auszuwählen.“ Bei den Walters hingegen kommt während der Saison nur eigenes Gemüse auf den Tisch. Diese Gegensätze tauchen immer wieder im Buch auf und sind wohl die zwei unterschiedlichen Arten des Genießens. Die Pflegeleichtigkeit, die im Buch auch angestrebt wird, ist nicht immer berücksichtigt.
Ansonsten wird viel Bekanntes, wie z. B. Hochbeet, Kräuterspirale, Blumenwiese, Ballerina-Obstbäume u. s. w. im Buch vorgestellt. Darüber hat ein Senior-Gärtner in den vergangenen Jahrzehnten schon unzählige Artikel in Zeitschriften und in Büchern gelesen.
Das Buch zeigt viele schöne Bilder, ist reich gegliedert und dadurch sehr übersichtlich, nur die hellgrünen, kontrastlosen zusätzlichen Texte sind für Senioren nicht bequem lesbar.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Entspannter Gärtnern 2. September 2013
Meine noch fitte 70jährige Nachbarin ist leidenschaftliche Gärtnerin. Neulich sprachen wir darüber, wie lange sie wohl ihren Garten noch in gewohnter Weise pflegen kann. Diese Sorge greift das Buch auf und zeigt eine Palette von Möglichkeiten, wie auch nicht mehr ganz so kräftige Menschen ihren Garten genießen können: durch kluge Umgestaltung, Gärtnern mit der Natur, Schaffen von Ruhepunkten, auch Veränderung der eigenen Einstellung zur Garten"arbeit". Wie mache ich meine Wege sicher und bequem? Geräte, die das Gärteln leichter machen. Pflanzen, die nicht viel Pflege erfordern und trotzdem schön und ertragreich sind. Außerdem Rezepte und viele kleine Ideen, die Lust machen, sofort loszulegen. Der Titel ist eigentlich eine blödsinnige Einschränkung, weil man auch als Nicht-Senior reichlich Anregungen bekommt, wie man sich's angenehmer machen kann.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2.0 von 5 Sternen Weder Fisch noch Fleisch 1. September 2013
Von Bijou TOP 1000 REZENSENT
Der Titel irritiert mich: kann man nicht den Garten genießen und trotzdem dabei älter werden? Oder sind ältere Menschen nicht mehr genussfähig? Den Garten genießen heißt doch nicht, dass man ihn auch "beackert", oder? Und alt Sein heißt doch nicht, dass man zwangsläufig nur noch drinnen hockt!
So irritierend und widersprüchlich wie der Titel ist auch die Aufmachung: größtenteils sehr kleine Schrift, teilweise dazu noch farbig und kontrastarm, also eine Gestaltung, die Älteren wirklich nicht gerecht wird. Dabei ist Platz genug auf den ca. 150 Seiten, nur wird er mit viel weißer Fläche, sehr großen Bildern und zu 90% leeren Aufmacherseiten (mit Tapetenmuster) verschenkt. Dabei wirkt die gesamte Gestaltung auch noch „altbacken“. Glauben junge Buchgestalter(innen) wirklich, dass sich Senioren so etwas wünschen?
Kommen wir zum Inhalt. Der Autor schreibt, obwohl erst Mitte 50, auf Wunsch des Verlages ein Buch für Menschen, die den Garten genießen möchten, ohne darin zu schuften. Also ein Buch über pflegeleichte Gärten? Damit es nicht so „sachlich“ wird, hat der Autor ein Ehepaar zwischen 60 und 70 porträtiert, das aktiv im eigenen Kleingarten und im Vorstand des Vereins tätig ist. Die beiden sind trotz ihres Alters durchaus attraktiv, aber auch überdurchschnittlich aktiv (s. Titel!). Ihre Erfahrungen und die des Autors fließen in die Texte ein und machen sie dadurch etwas lockerer, wirklich Neues erfährt man jedoch nicht.
Die Tipps "morgen ist auch noch ein Tag" oder "zu zweit geht`s leichter" sind ja nett, aber ich denke, wer 50 und mehr Jahre auf dem Buckel hat, weiß das bereits. Ob er oder sie es dann auch beherzigen, ist eine andere Frage.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar