In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Der Herzog und seine geliebte Feindin auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Der Herzog und seine geliebte Feindin (Die Serie "Geliebte Widersacher" 1) [Kindle Edition]

Courtney Milan , Ute-Christine Geiler , Agentur Libelli
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (39 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 3,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 3,99  
Taschenbuch EUR 9,99  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Miss Minerva Lane führt bei ihren Großtanten ein ruhiges und beschauliches Leben als Mauerblümchen – und dabei soll es auch bleiben. Schließlich ist ihr, als sie das letzte Mal im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stand, übel mitgespielt worden. Sie war sogar gezwungen gewesen, ihren Namen zu ändern, um den Skandal hinter sich zu lassen. Mauerblümchen haben zwar vielleicht nicht die schönsten Blüten, aber wenigstens geraten sie nicht unter die Räder. Als daher ein gut aussehender junger Herzog in die Stadt kommt, ist das Letzte, was sie sich wünscht, seine Aufmerksamkeit.

Aber genau die bekommt sie leider.

Denn Robert Blaisdell, der Duke of Clermont, lässt sich nicht so leicht an der Nase herumführen. Als Minnie herausfindet, was ihn nach Leicester führt, merkt er, dass mehr an ihr ist, als man auf den ersten Blick vermuten würde. Er ist entschlossen, hinter ihr Geheimnis zu kommen, ehe sie seines aufdeckt. Aber dieses Mal könnte sich eine schüchterne Miss ihm mehr als gewachsen zeigen …

„Der Herzog und seine geliebte Feindin“ ist das erste Buch in Romanlänge (300 Seiten) in meiner neuen Reihe „Geliebte Widersacher“. Es knüpft inhaltlich an „Die Gouvernante und ihr geliebtes Ungeheuer“ an, ein kurzes Prequel. Jedes Buch kann man für sich lesen, aber alle, die auf die richtige Reihenfolge Wert legen, sollten damit anfangen.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1021 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 293 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: Courtney Milan (15. Juni 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00D4ANTLK
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (39 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #4.371 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen zwei taffe Widersacher finden zur Liebe 27. August 2013
Von patricia
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich habe mich sehr auf die "Geliebte Widersacher"-Reihe gefreut, denn Milan schreibt wirklich durchdachte historische Liebesromane, in denen die Anziehung der Helden nachvollziehbar aufgebaut wird und nicht einfach nur "kam-sah-liebte-Geschichten" erzählt werden.
Zudem kann Milan wirklich mit Sprache umgehen. Als ich z.B. diesen Satz in ihrem neuesten Werk las: "Sie haben gefragt, und nachdem wir unsere Bekanntschaft schon mit einem Abstecher zu Erpressung vertieft haben, brauchen wir uns nicht mit falscher Bescheidenheit aufzuhalten." - hoffte ich auf einen spritzigen Roman.

Ganz so kam es leider nicht. Ich lese zwar gerne Romane mit tortured heroes, doch hier sind gleich Held und Heldin tortured und das gibt eine schon etwas anstrengende Gefühlsmischung. Zudem werden soziale Probleme der frühviktorianischen Zeit thematisiert, es gibt einen Bösewicht und und ... es war ein bisschen "to much".

Dennoch kann ich den Roman guten Gewissens weiterempfehlen, denn ich würde ihn wieder kaufen und lesen. Minnie und Robert sind wirklich sehr sympathisch und taff, der Roman ist spannend, die Liebesgeschichte glaubhaft und Milan bietet (im Unterschied zu den meisten Historical-Autorinnen) ein bisschen echtes historisches Flair, zudem schreibt sie sehr gut - wer seitenlange erotische Szenen nicht so liebt, kann es so wie ich machen und sie einfach überblättern, sie kommen fast nur in der Hochzeitswoche vor.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spritziger Historical 19. Juni 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Und wieder einmal konnte mich Courtney Milan mit einem ihrer Bücher begeistern. War ich von „Geliebte Kurtisane“ etwas enttäuscht, so läuft sie hier wieder zur Höchstform auf.

Ein großer Pluspunkt ihrer Historicals sind die stets außergewöhnlichen Charaktere, die man sonst eher selten in typischen Liebesromanen findet. Dieses Mal haben wir es mit einer jungen Dame zu tun, die Panikanfälle in Menschenmengen bekommt (und das aus gut gehütetem Grund) und einen Herzog, der am liebsten den gesamten Adel abschaffen möchte.
Beide sind dem Leser gleich sympathisch, eben weil sie nicht perfekt sind, sondern ihre Ecken und Kanten haben. Jeder der beiden macht während der folgenden Geschehnisse schwere Fehler, die zu einem Scheitern ihrer Beziehung führen könnten. Dass sie diese Hürden bewältigen und auch ihre sexuellen Probleme durch Kommunikation und gegenseitiges Verständnis in den Griff bekommen, macht den Roman wahrhaft romantisch.

Das alleine würde aber für mich noch nicht reichen, um mich wirklich gut zu unterhalten. Dafür sorgen aber die spritzigen, schlagfertigen Wortgefechte der beiden. Es macht einfach Spaß die beiden Kontrahenten zunächst aufeinander losgehen zu sehen. Da sprühen wirklich die Funken!

Zusätzlich ist der Roman ungewöhnlich spannend. Die Bedrohung durch den korrupten Stevens und die Möglichkeit, dass Minnies Geheimnis herauskommt sorgen für ehrlich dramatische Augenblicke.

Roberts Familie schafft es zusätzlich mit interessanten Charakteren zu punkten, so dass man gespannt ist, wie die Reihe weitergeführt wird.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "nur" für zwischendurch .... 25. September 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich habe das eBook für die Kindle-App auf meinem Smartphone gekauft, als Zeitverkürzer bei Wartezeiten .... Der Anfang war eher zäh, aber jetzt habe ich mir schon zwei weitere Bücher von dieser Reihe gekauft. Mir gefällt der unaufgeregte Schreibstil und die atypischen HeldInnen - sie gibt sich so unauffällig, dass sie kaum wahrgenommen wird, er ist ein Herzog mit neo-liberalen Ideen, die so gar nicht in die "normalen" Regency-Romane passen :-) Auch ihre FreundInnen sind eigen - ihre hat unverheiratet eine Totgeburt hinter sich, seine sind witzig und unkonventionell. Sehr unterhaltsam!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schön geschrieben 2. August 2014
Von Diabeline
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Der 2. Teil der Reihe ist ein Roman, der auch ohne die Standard-Klischees wunderbar auskommt. Der Held muss kein erfahrener Liebhaber sein und darf dummes Zeug reden in der Aufregung. Die Heldin darf einfach mal wie eine Otto-Normal-Frau aussehen statt wie eine Göttin. Die Charaktere sind schön beschrieben und wachsen im Laufe des Romans. Der Weg zum Ziel ging über einige Serpentinen, die eine oder andere war vielleicht doch etwas viel. Aber das Lesen war kurzweilig und hat Spaß gemacht, die Autorin schreibt flüssig und unterhaltsam.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Der Herzog und seine geliebte Feindin 25. April 2015
Von Denise V.
Format:Taschenbuch
Inhalt:
"Miss Minerva Lane führt bei ihren Großtanten ein ruhiges und beschauliches Leben als Mauerblümchen – und dabei soll es auch bleiben. Schließlich ist ihr, als sie das letzte Mal im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stand, übel mitgespielt worden. Sie war sogar gezwungen gewesen, ihren Namen zu ändern, um den Skandal hinter sich zu lassen. Mauerblümchen haben zwar vielleicht nicht die schönsten Blüten, aber wenigstens geraten sie nicht unter die Räder. Als daher ein gut aussehender junger Herzog in die Stadt kommt, ist das Letzte, was sie sich wünscht, seine Aufmerksamkeit. Aber genau die bekommt sie leider. Denn Robert Blaisdell, der Duke of Clermont, lässt sich nicht so leicht an der Nase herumführen. Als Minnie herausfindet, was ihn nach Leicester führt, merkt er, dass mehr an ihr ist, als man auf den ersten Blick vermuten würde. Er ist entschlossen, hinter ihr Geheimnis zu kommen, ehe sie seines aufdeckt. Aber dieses Mal könnte sich eine schüchterne Miss ihm mehr als gewachsen zeigen …"

Vielen lieben Dank an die Agentur Libelli, für die Bereitstellung dieses Buches!

Grundsätzlich kann ich über das Buch sagen: es hat mich sehr gut unterhalten!
Die Autorin hat einen flüssigen, lockeren und angenehmen Schreibstil, welcher die Seiten nur so dahinfliegen lässt. Das Lesen machte mir persönlich großen Spaß.

Die Geschichte bleibt durchweg interessant und ist auch spannend aufgebaut, da man natürlich Minnies Geheimnis herausfinden will bzw. auch mitfiebert ob dieses Geheimnis auch an die Öffentlichkeit kommt und welche Auswirkungen es hat...
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Maren Semrau
habe ich nach den ersten buch habe ich mir die ganze reihe bestellt und sie alle sehr gerne gelesen,warte auf mehr
Vor 11 Tagen von MarenSemrau veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Leichte Lektüre
Die ewig gleichen Geschichten. Ganz gut, wenn man leichte Lektüre braucht. Nicht Besonderes. Was zum Entspannen halt. Bla bla bla...
Vor 29 Tagen von Miriam F veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen schöner Roman mit einem kleinen "Aber"
Ich fand den Roman toll, auch wenn ich sagen muss, dass ich den Anfang etwas zäh geschrieben fand. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Angel.1980 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen netter Roman
Ein schönes Buch mit gewissen Längen. , aber leicht und flüssig zu lesen nur das hin und her mal Liebe , mal keine , will sie ihn oder nicht, ist etwas in die... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von susu veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Five Stars
Nett was eine behinderte Frau anstellen muss ehe sie Liebe findet
Vor 5 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen amüsant,
Lässt sich gut lesen, wenn man diese Art von Lektüre mag. Ich warte schon mit Spannung auf die nächsten Bücher
dieser Autorin.
Vor 5 Monaten von Amazon Kunde veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Das Papier nicht wert auf das es gedruckt wurde
Ein schlimmeres Buch habe ich nie gelesen und mir sind leider einige begegnet.
Die Nebenstory läuft der Hauptstory den Rang ab. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von WhiteChoclate veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen roman
sehr sxchöhne handlung leicht zu lesen, hat meiner frau und freunden auch gut gefallen würde es immer wieder kaufen es ist zu empfehlen
Vor 9 Monaten von g.blum veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen wirklich schön
Ein historischer Roman, der gefällt. Wie immer schreibt Courtney Milan flüssig und gut zu lesen.
Habe den Roman auf 2x gelesen und war begeistert
Vor 11 Monaten von Birgit B. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Nette leichte Lektüre
Ein Roman ganz im Stil von Georgette Heyer, deren Werke leider nicht auf Deutsch im Kindle verfügbar sind. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Purzelmaus veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden