In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen!: Roman auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen!: Roman [Kindle Edition]

Dora Heldt
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (189 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 6,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 6,99  
Gebundene Ausgabe EUR 17,90  
Taschenbuch EUR 8,95  
Hörbuch-Download, Gekürzte Ausgabe EUR 9,26 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de
Audio CD, Audiobook EUR 12,99  
Digital Download --  


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Lustig, beschwingend, unkompliziert und unterhaltsam! (wdr 4)

Heldt hat wie immer liebenswerte Helden geschaffen. Wir fiebern mit, haben viel zu Lachen - so macht Zuhören Spaß! (Ostsee-Zeitung)

Kurzbeschreibung

»Ich bin genauso gut situiert wie du!« Dass ausgerechnet Walter (69) zu dem kleinen Kreis wohlhabender Senioren gehören soll, die eine exklusive Reise an die Schlei gewinnen können, wurmt Papa Heinz (75) gewaltig. Als sein Schwager mit einer kleinen Trickserei auch Heinz die Mitfahrt ermöglicht, ist der wieder versöhnt. Mit schickem Anzug und großen Erwartungen machen sich die beiden auf den Weg. Zu ihrer Enttäuschung wirken die meisten Mitreisenden längst nicht so vermögend, wirklich elegant ist eigentlich nur Finchen (75), die von ihrer Großnichte, der Radiojournalistin Johanna (40) begleitet wird. Als sie statt einem Drei-Gänge-Menü nur Würstchen auf Pappteller erhalten und Walter sein Bier auch noch selbst bezahlen muss, geht ihnen auf, dass sie »exklusiv« mit »all inclusive« verwechselt haben ...

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1642 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 353 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3423215291
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00B5BMSNU
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (189 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #1.841 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Familiengeschichten als Bestseller? Dora Heldts Romane verbuchen solche Erfolge, regelmäßig schaffen sie den Sprung in die Top Ten. Die gelernte Buchhändlerin wurde 1961 auf Sylt geboren, wohnt inzwischen in Hamburg und bezeichnet sich selbst als großen Inselfan und Familienmenschen. So kommen ihre Geschichten nicht von ungefähr: Die Nordsee-Eilande Sylt und Norderney etwa spielen in ihren Romanen "Tante Inge haut ab" und "Urlaub mit Papa" - beides Vater-Tochter-Geschichten - zentrale Rollen. Im Zentrum der Plots stehen dabei oft Frauen in den besten Jahren, mit all ihren Träumen und Sehnsüchten. Seit 1992 arbeitet Dora Heldt, wenn sie nicht gerade an ihren eigenen Geschichten schreibt, als Verlagsvertreterin.


Bild: Suzy Stöckl

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Walter und Heinz als Ermittlerduo 28. April 2013
Von nicigirl85 TOP 1000 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Im neuen Dora Heldt Roman geht es endlich mal nicht um Christine, denn diese spielt nur am Rande mit, sondern um ihren liebenswerten, etwas stoffeligen Vater Heinz.

Heinz` Schwager Walter hat bei einem Preisausschreiben gewonnen und darf an einer exklusiven Reise teilnehmen, was Heinz, der sich als ebenso wohlhabender Senior ansieht, gar nicht verstehen kann. Doch Walter nimmt den guten, alten Heinz kurzerhand mit an die Schlei und Frieden kehrt wieder ein. Die Frauen der beiden haben Zweifel an der Gewinngeschichte, doch die Männer lassen sich da nicht reinreden und treten die anstrengende Reise an. So auch die wohlhabende Josefine Jäger, die ihre Nichte Johanna mitschleppt, die dort ihren Liebeskummer um Ehemann Max verarbeiten soll.

Doch die Luxusreise entpuppt sich schnell als Kaffeefahrt, wer hätte das gedacht? Es gibt jede Menge Verwicklungen, Verwirrungen, Verwechslungen, Streitereien und natürlich auch ein wenig Liebe. Als plötzlich alle Telefonkabel gekappt sind und geheime Dokumente im Hausmüll landen, ist das erst der Anfang.

Der Roman hat mir gut gefallen, ermitteln hier doch die kauzigsten Sylter weit und breit. Leider reicht dieses Buch nicht ganz an die Knaller "Urlaub mit Papa" und "Kein Wort zu Papa" heran, denn die Charaktere blieben eher oberflächlich und Papa Heinz ist einfach nicht so witzig wie in den Vorgängern. Ich fühlte mich gut unterhalten, konnte aber nur einige, wenige Mal lachen.

Fazit: Ein solider Roman, den sich kein Dora Heldt Fan entgehen lassen sollte. Neulinge sollten hingegen erst einmal zu ihren alten Werken greifen und sich begeistern lassen. Für Zwischendurch ideal und empfehlenswert, leichte Kost eben!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen amüsant... 30. März 2013
Von Kater
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Mittlerweile habe ich mich wohl mit Walter und Heinz arrangiert bzw. mich an sie gewöhnt… oder lag es daran, dass hier Christine nur am Rande vorkam? Und sich eher alles um die beiden Senioren und Ihre Erlebnisse bei einer Reise drehte? Dieses Buch jedenfalls hat mir ausnehmend gut gefallen und ich muss immer noch grinsen, wenn ich an ein paar Szenen denke…

Walter hat eine exklusive Reise gewonnen, zu dem ein Kreis wohlhabender Senioren gehören soll und nimmt Heinz mit. Doch was ist das ? Exklusiv? Von wegen..und so richtig elegant ist auch nur Finchen, die mit ihrer Großnichte Johanna reist. Diese vermutet, dass hinter dieser Reise eher eine Abzocke-Kaffeefahrt steckt und will den Machenschaften der Reiseveranstalter auf die Spur kommen….

Nun, was kann man darüber schon schreiben….diese Fahrten und wie hier betrogen und belogen wird, den Menschen das Geld aus der Tasche gezogen wird, sind mittlerweile allgemein bekannt. Aber Dora Heldt hat es geschafft, daraus eine witzige und teilweise auch spannende Geschichte zu machen. Gut, es gibt schon einige Ungereimheiten – die Sache mit den Telefonen z.B. in diesem mehr als seltsamen Hotel, dann die Geschichte mit der Mareike und ihrer Obsession für Max…letzteres passt gar nicht so richtig und wird auch nicht aufgeklärt bzw. nur mangelnd; das störte mich etwas.

Aber was soll’s – man bekommt einen guten Einblick, warum sich immer wieder gerade eben ältere Personen auf so etwas einlassen und wie hilflos sie dann auch sind. Und wie das von skrupellosen Geschäftemachern gnadenlos ausgenutzt wird…

Lustig, leicht und locker zu lesen und, wie gesagt, sehr amüsant.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Appartement-Sharing an der Schlei 14. Juli 2013
Von Skatersally TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Gebundene Ausgabe
Wenn der sparsame Walter mit seinem Schwager Heinz eine Reise an die Schlei macht, wird er sie vermutlich nicht auf dem üblichen Weg gebucht haben. Walter hat stattdessen durch ein Auswahlverfahren für gutsituierte Senioren zwei Plätze in einem Reisebus ergattert, der die beiden für drei Tage in die idyllische Ferienlandschaft bringt. Die Unterbringung und auch die Verpflegung seien exklusiv, versprach das persönliche Anschreiben. Schnell waren die Koffer gepackt, die Autofahrt zum Bus nach Bremen organisiert und der Reiseproviant verstaut.

Leser der bereits erschienenen Romane von Dora Heldt haben bereits jetzt eine Ahnung, wie sich der Verlauf der Reise gestaltet. Kaum auf dem Autozug widerfährt den beiden schon das erste Missgeschick. Zusätzlich müssen sie sich eingestehen, dass nicht alles, was in diesen Annoncen versprochen, auch tatsächlich gehalten wird. Exklusiv bedeutet eben nicht alles inklusive, sodass durchaus noch Zusatzkosten auftreten können. Die beiden Senioren treten nebenbei in jedes Fettnäpfchen und entlarven ganz nebenbei noch einige schwere Jungs. Damit sie es nicht zu bunt treiben, fährt auch Christine an die Schlei. Nebenbei soll sie ihnen schonend den Vorfall mit dem abgebrannten Auto beibringen.

Die Autorin hat erneut ihre feine Beobachtungsgabe bewiesen und damit urige Charaktere in der Reisegesellschaft geschaffen. Die Dialoge sind humorvoll und veranlassen teilweise zum lauten Lachen. Die trocken kommentierte Mundart passt zu den Figuren. Die Erzählgeschwindigkeit ist recht rasant und die Handlung baut sich logisch auf. Typisch für Heldts Romane sind die alltäglichen Themen, die jeder Leser so oder zumindest so ähnlich schon erlebt hat.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Neues von Papa Heinz
Papa Heinz und sein Schwager Walter leben als Rentner auf Sylt. Eines Tages erhält Walter eine Einladung zu einer tollen exklusiven Reise an die Schlei, nur für einen... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Tagen von Igelmanu veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Buch !
Dora Heldt ... wie immer spitzenklasse Unterhaltung !
Macht immer wieder Spaß zu lesen !
Sehr empfehlenswert !
Amazon ist immer zuverlässig !
Vor 25 Tagen von Sylvia Weber veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen sooo lustig!!
bei dieser Reisetruppe wäre ich auch gern dabei gewesen, so stellt man sich eine Kaffeefahrt bei Rentner vor! Und der Vater von Christine herrlich komisch!! Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Regenbogen 77 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Dora Held
Sehr gute Quallität und Zustand der Ware. So wie in Wort und Bild beschreiben. Schnelle Lieferung. Gute Verpackung. Alles OK. Gerne wieder.
Vor 1 Monat von Ralf Gralik veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen schön
läßt sich gut und schnell lesen , nicht zu fiele seiten , sehr schön geschrieben , sehr spannent und fesselnt
Vor 1 Monat von Franz-josef Schaefer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Amüsant
Heinz und Walter können es nicht lassen. Erst fallen sie auf einen billigen Werbeveranstaltertrick herein und fahren mit einer kleinen Gruppe "ausgewählter, gut... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Leserin71 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen ... Roman von Dora...
Für mich ist das ein Buch sehr angenehm zu lesen. Dora Heldt gehört zu meinen Lieblingsautoren.
Es ist sehr unterhaltend und zum Entspannen genau das Richtige
Vor 2 Monaten von Bertram Wirth veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Dora Heldt
Der Roman gefällt mir. Habe beim Lesen die Personen direkt vor Augen gehabt; die Handlung ist sehr real, spritzig geschrieben; es kommt keine Langeweile auf. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Monika Pieroth veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Immer wieder Dora Heldt
Ich lese Dora Heldt sehr gerne. Die Figuren aus den Romanen treffen sich immer wieder und man gehört irgendwie schon dazu. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Kreisel67 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ich wurde gut unterhalten
Inhalt:
Heinz und Walter bekommen einen Brief. "Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen! Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Bücherfeen veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden