Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen14
4,4 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:14,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. April 2016
Tolle Geschichten und super Erzählung.
Der einzige kleine Makel ist, dass der Ton relativ leise ist. Ich musste die Boxen schon weit aufdrehen. Aber es ist kein Grund weniger als 5 Sterne zugeben. Denn Kauf habe ich nicht bereut. Super Nummer!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2009
... ein durschnittlicher Horst Evers ist immer noch besser als die meisten anderen Humoristen.

Ich bin mttlerweile schon seit ein paar Jahren ein Fan seines Humor und besitze alle CDs und einige Bücher von ihm.
"Herzlichen Glückwusch" ist sicherlich nicht seine beste CD und wenn man noch keine Cd von Horst Evers kennt, sollte man sich zuerst die geniale "Horst Evers erklärt die Welt" (von mir sieben Amazonsterne) gönnen. Aber für alle die neuen Nachschub brauchen können hier mal wieder bedenkenos zugreifen.
Was ich besonders an Horst Evers mag, dass man seine Texte auch gerne mal etwas öfters hören kann, ohne Abnutzungserscheinungen zu erkennen
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Herzlichen Glückwunsch wurde am 6. und 7. September 2009 im Mehringhof-Theater in Berlin aufgenommen. 14 Titel auf einer gut 77-minütigen CD.
In seinen besten Momenten erinnert Horst Evers an Max Goldt und auch in seinen schwächeren Augenblicken ist er noch meilenweit über dem Niveau des bekannteren Comedians aus Berlin. Weeste, wen ich meine?
Die CD-Verpackung enthält kein Booklet, dafür ist das Klappcover ansprechend gestaltet und zeigt Evers auf "lustigen" Fotos. Ungefähr so lustig wie sein Vergleich von Hochbett und Hannover in der Geschichte "Hochbett". Über Hannover lustig machen! Das ist nun wirklich miefig und abgestanden! Finde ich überhaupt nicht zum Lachen. ;-)
Nein, originell ist der Hannover-Beitrag von Evers wirklich nicht. Dafür gelingt ihm mit einer ähnlich falsch verstandenen Stadt, nämlich mit Bielefeld, die mit Abstand lustigste Geschichte dieser CD. Zwar scheinen die Zutaten (Brötchen bei Subway kaufen, Bielefeld, Rentner) etwas abgestanden zu sein, aber ich mußte hier am lautesten lachen. 5 Wanderorte mit 3 Sorten Wetter kombinieren - großartig!
"Google weiss auch nicht alles" ist ein weiteres Highlight, ich kannte es allerdings bereits von einem Fernsehauftritt von Evers (WDR Mitternachtsspitzen).
"Das Haus in Brandenburg" und "Das Paar im Zug" sind weitere sympathische, originelle und lustige Kurzgeschichten. Der Rest fällt etwas ab. Ab und an wirken Details zu konstruiert, etwa die Wildschweine mit Regenjacken.

Die 77 Minuten mit Horst Evers sind sehr amüsant und nicht nur "Bahnhof Bielefeld" möchte man sich öfter anhören. Kleine, oft wohltuend eigenbrödlerische Geschichten. Mag sein, dass Evers neben sehr jungen, sehr hübschen Mädchen optisch stark abfällt, wie er in "Bahnhof Bielefeld" zu Bedenken gibt, im Vergleich zu anderen Comedians (auch wenn er eher Kabarettist ist) macht er eine gute Figur.

3,5 Sterne.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2011
Das momentan aktuelle Hörbuch von Horst Evers hat alles, was zu einem Horst Evers Hörbch nun mal dazugehört:
1. lustige Geschichten, die alltägliche Situationen absurd darstellen
2. die Horst-Evers-typischen Zwischenmoderationen, die nach ähnlichen Prinzip ablaufen, wie die Geschichten
3. ein gutes Publikum, welches an den richtigen Stellen lacht
und vor allem 4. Horst Evers selbst, der seine Geschichten so großartig vorträgt, wie es kein anderer könnte
Dass dieses Hörbuch keine 5 Sterne erhält, liegt daran, dass unter den Geschichten der absolute Kracher fehlt, wie es "Ich war der Appendix", "Rheine" oder "Der Ausdruck" auf früheren Hörbüchern waren. Somit ist dieses Hörbuch etwas für alle, die Horst Evers schon kennen, allen anderen würde ich "Host Evers erklärt die Welt" oder "Gefühltes Wissen" ans Herz legen
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2009
Wer Horst Evers kennt, weiß ja, was ihn erwartet. Wer Horst Evers noch nicht kennt, sollte dies schleunigst nachholen! ;-)

Diese CD ist quasi eine Fortführung von Schwitzen Ist,Wenn Muskeln Weinen und wer dieses Programm im letzten Jahr live auf der Bühne gesehen hat, weiß, daß natürlich nicht alle Geschichten auf die CD gepasst haben. Einige damals liebgewonnene Geschichten wurden nun zu meiner großen Freude auf "Herzlichen Glückwunsch" veröffentlicht. Zur Orientierung hier mal die Tracklist:

Begrüssung - Wo war ich? (8:52)
Bahnhof Bielefeld (8:35)
Selbstbewusste Haushaltsgeräte (9:06)
Beim Zahnarzt (4:46)
Wie entstehen Geschichten? (2:34)
Das Paar im Zug (6:23)
Das Haus in Brandenburg (6:15)
Regalruinen (3:33)
Hochbett (2:54)
Die Natur der Texte (1:20)
Wohnungseinrichtung (1:47)
Der fliegende Router (13:01)
Google weiss auch nicht alles (5:23)
Mein Keller (4:01)

Aufgenommen wurde die CD am 6. und 7. September 2009 in Berlin unter dem Programmnamen "Sonstiges".

Zum Inhalt muß ich sagen, daß ich obwohl ich die Texte schon kannte, mehrmals wirklich schallend lachen musste! Es ist diese ganz spezielle Erzählweise und natürlich die Geschichten aus dem Alltag, die einem die Lachtränen in die Augen treiben. Man erkennt sich sogar in der ein oder anderen vermeintlich banalen Episode wieder oder nimmt sich ganz fest vor, z.B. beim nächsten Zahnarztbesuch dieselben Mörderwitze zu reissen, nur so um mal zu sehen, wie der eigene Zahnarzt reagiert... ;-)

Übrigens haben sich EversŽ Geschichten etwas geändert. Er ist nicht mehr der ewige Schluffi, sondern erzählt auch von Frau und Kind. Auch ist der Stil nicht mehr immer übertrieben langsam (mochte ich aber auch ganz gerne), sondern es wird zumeist in normaler Tonlage gesprochen, was dem Hörfluss auch ganz gut tut.

Alles in allem ein wunderbares Hörvergnügen fernab jedes Stammtischniveaus, das ich wärmstens empfehlen kann!
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juli 2014
Horst Evers hat eine Art zu schreiben, wie ich es selber gern könnte. Witzig und Ideenreich.
Irgendwann wird es mir vielleicht langweilig, aber noch ist es lange nicht so weit.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. September 2010
Hallo zusammen,

sicherlich nicht seine beste CD. Teilweise finde ich sie sogar nervig; wenn er einfach nicht weiterkommt mit seinem Programm. Und das Publikum wirkt, als hätte es einiges an Alkohol zu viel intus, Sorry! Aber teilweise amüsiert es sich ein bissel zu viel (über nur durchschnittliche Kalauer).

Gute Abschnitte: vorhanden.
Bessere CDs von ihm: vorhanden (bsw. "Schwitzen ist, wenn Muskeln weinen")

Gut gemacht, Horst!
Überwältigend: nein!

Grüße

Thomas
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Alltagsgeschichten ins Skurrile treiben - das kann der Humorist aus Evershorst im Landkreis Diepholz. Und auch auf dieser Live-CD dreht er auf und bleibt trocken dabei. Ich merkte, dass ich das Programm doch schon einmal im Radio gehört hatte, was am Lachen, eher: Grinsen nichts änderte.
Auf meinem Treppchen steht Gerd Winter wahrlich nicht: ein paar Manierismen in der Intonation und nicht der Biss eines Georg Schramms, doch es lässt sich nett anhören, vier Sterne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2013
die CD ist wieder echt gelungen.
Rezensionen von Vorrednern, in denen sein angebliches "Lustigmachen" über Hannover so angeprangert wird, kann ich nicht teilen. Außerdem ist das auch mehr oder weniger nur so ein Nebensatz...
Wir finden auch diese CD sehr gelungen, wobei die CD "Schweiß fließt, wenn Muskeln weinen" noch besser/lustiger ist.
Die ist so das Beste, was wir von ihm gehört haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2010
Horst Evers beweißt mal wieder, dass er der König der Vorleser von skurrilen Geschichten ist. Fast jeder der seine Hörbücher kennen lernt wird "süchtig". Auch wenn der Effekt beim ersten Hören eines seiner Bücher noch gewaltiger ist (ich würde für "erklärt die Welt" auch sieben Sterne geben) ist dieses absolut empfehlenswert. Für mich unbegreiflich, dass er noch immer nur ein Geheimtipp ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

12,99 €
19,49 €