In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Herz verspielt: Band 1 (Die "Herz verspielt"-Trilogie) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Herz verspielt: Band 1 (Die "Herz verspielt"-Trilogie) [Kindle Edition]

Simone Elkeles , Katrin Weingran
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (43 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 9,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 9,99  
Broschiert EUR 12,99  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Ein richtig schöner Schmöker!" (Borkener Zeitung)

"Den Leser erwartet der übliche tolle Humor der Autorin und eine zauberhafte Liebesgeschichte wie sie das Leben nicht schöner schreiben könnte." (Bloggerstimme)

"Simone Elkeles hat einen richtigen Pageturner geschrieben, den ich kaum mehr aus der Hand legen konnte." (Bloggerstimme)

"Perfekte Sommerlektüre" (Bloggerstimme)

"Eine wunderbare Sommergeschichte" (Bloggerstimme)

"Eine Geschichte die gelesen werden muss. Besser geht es nicht." (Bloggerstimme)

Kurzbeschreibung

Als ihr Freund sie betrügt, indem er als Quarterback beim Erzrivalen anheuert, sieht die Football- Spielerin Ashtyn rot. Wenn sie die Meisterschaft nicht gewinnt, kann sie sich ihr Sportstipendium abschminken und wird in diesem elenden Nest in Illinois verschimmeln! Eine Idee muss her, um diese Schmach für das Team auszubügeln. Schnell hat Ashtyn einen genialen Plan ... Einziger Nachteil: Sie müsste diesen Bad Boy Derek einweihen. Einen Typen, der Ärger magisch anzieht. Sie weiß, es ist ein Spiel mit dem Feuer. Aber hat sie eine andere Wahl?



Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Unterhaltsame Liebesgeschichte 7. August 2014
Format:Broschiert
"Herz verspielt" ist das neuste Werk der amerikanischen Autorin Simone Elkeles, die sich bereits mit einer Reihe von Jugendromanen einen Namen in der Welt der Schriftsteller gemacht hat.

Im Mittelpunkt der Handlung stehen die beiden Teenager Ashtyn und Derek, die nicht viel unterschiedlicher sein könnten. Aus beiden Perspektiven wird in kurzen Kapiteln abwechselnd die Geschichte beschrieben und macht so beide Sichtweisen durch ihre persönlichen Gedanken bildlich und lesenswert.
Derek ist ein netter Mensch, obwohl er schon viel Mist gebaut hat. Doch sein Herz ist auf dem rechten Fleck; wenn jemand Hilfe benötigt, tritt er sofort für seine Freunde ein. Er leidet noch sehr unter dem Tod seiner Mutter, die viel zu früh an Krebs gestorben ist. Durch den Verlust hat er diese leicht depressive Grundstimmung, die seine Figur umgibt. Ashtyn leidet auch, sie musste regelmäßig miterleben, wie Menschen, denen sie vertraut hat, sich aus ihrem Leben verabschiedet haben. Ihre Schwester hat vor sieben Jahren einfach das Haus verlassen, genauso wie ihre Mutter. Nun scheint auch ihre Beziehung zu Landen auf der Kippe zu stehen. Aber wie passt Derek in ihr Bild?

Mit Hilfe einer sehr lebendigen Erzählweise macht Simone Elkeles die Handlung zu einer aufregenden Reise für die beiden jungen Protagonisten. Die Geschichte ist gut durchdacht und es bereitet Freude, den Ausführungen zu folgen und die knisternde Spannung zwischen Ashtyn und Derek mitzuerleben. Dabei ist dem Leser jedoch von Anfang an bewusst, in welche Richtung sich die Geschichte wenden wird. Und der Romantiker wird bei diesem Werk nicht enttäuscht werden.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Eher schwach 26. Juni 2014
Von Primrose
Format:Broschiert
Ashtyn ist jung, ehrgeizig und die neu ernannte Anführerin ihres Football-Teams. Über ihren Erfolg freut sie sich riesig, doch ihr Freund Landon, der im gleichen Team spielt und sich erhofft hatte, das Team anführen zu können, kann es nicht ertragen, nur der Zweitbeste zu sein. Kurzerhand wechselt er das Team und spielt von nun an für die Erzfeinde von Ashtyns Team. Ein Schock für die ganze Mannschaft! Ashtyn kann das nicht auf sich sitzen lassen und plant Rache… doch dafür braucht sie den Stiefsohn ihrer Schwester, den Bad Boy Derek, denn sie gleichzeitig hasst und doch irgendwie anziehend findet…

Simone Elkeles‘ Debütroman „Du oder das ganze Leben“ hat mich damals vor Jahren einfach nur verzaubert. Da war es klar, dass ich auch ihre neuen Bücher lesen musste. „Herz verspielt“ ist nun ganz neu rausgekommen und erzählt die Geschichte von Ashtyn und Derek, die sich seit der ersten Begegnung hassen und doch die Finger nicht voneinander lassen können. Eine Liebesgeschichte, ganz nett erzählt – an die „Du oder“-Reihe kommt der Roman jedoch leider nicht ran.

Ich bin fasziniert von Elkeles‘ Einfallsreichtum, der bei „Du oder das ganze Leben“ in den Roman geflossen ist – mittlerweile scheint es jedoch, als würde der Autorin die Ideen ausgehen, sodass sie sich nun an Klischees bedienen muss, um Geschichten zu schreiben. Ashtyn ist ein ehrgeiziges Mädchen, das es den Jungs in ihrer Footballmannschaft unbedingt zeigen will. Derek ist der Bad Boy schlechthin, der aber natürlich auch doch so seine guten Seiten hat. Da Dereks Stiefmutter Ashtyns Schwester ist und sie zusammenziehen, können sich die beiden Jugendliche auch nicht so leicht aus dem Weg gehen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Brina
Format:Broschiert
Simone Elkeles und ich hatten es bislang nicht leicht. Mal mochte ich ihre Bücher sehr, mal waren sie für mich eine glatte Enttäuschung. Eigentlich wollte ich deswegen Abstand von ihr nehmen, allerdings habe ich mir dies noch einmal anders überlegt, denn "Herz verspielt" klang einfach zu verlockend. Nun, es ist sicherlich kein perfektes Meisterwerk, allerdings konnte ich mich durch das Buch mit der Autorin wieder versöhnen, denn ich wurde tatsächlich unterhalten.

Der Schreibstil ist jetzt nicht unbedingt besonders anspruchsvoll, aber dennoch sehr gelungen. Die Geschichte liest sich flüssig, manchmal romantisch, manchmal kitschig und vor allem sehr angenehm. Die Charaktere werden gut und detailliert beschrieben und ich konnte mir von jedem ein gutes Bild machen. Auch meisten Dialoge sind gelungen. Zwar empfand ich einige zwischendurch recht hölzern, jedoch überwiegen hierbei die teils romantischen, teils humorvollen Dialoge, sodass mich manche Ausreißer nach unten nicht gestört haben. Dadurch, dass die Geschichte aus zwei Perspektiven geschrieben ist, wird die Geschichte dazu nie langweilig und man lernt die Figuren dazu noch gut kennen.

Mit Ashtyn lernt man eine außergewöhnliche Figur kennen. Während die meisten Mädchen eher im Cheerleader-Team sind, spielt sie für ihr Leben gerne Football, was doch außergewöhnlich ist, sie für mich jedoch vom ersten Moment an interessant gemacht hat. Sie kann sich in dem Männersport gut durchsetzen, trägt ihr Herz auf der Zunge und ist nie um einen lockeren Spruch verlegen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Das Buch ist der Hammer!
Das Buch liest sich sehr flüssig und ist verdammt gut geschrieben. Ich finde nicht das es zu kitschig geschrieben ist und finde die Geschichte sehr realitätsnah. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Alice veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Schöne Liebesgeschichte
Mir hat das Buch sehr gefallen. Ich habe von der Autorin schon die "Du oder das ganze Leben"-Reihe gelesen und war positiv überrascht, da ich normalerweise keine... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Sabrina Müller veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wieder ein romantisches Buch von Simone Elkeles
Inhalt:

Als die leidenschaftliche Footballspielerin Ashtyn gezwungen wird, mit dem Stiefsohn ihrer Schwester unter einem Dach zu leben, ist sie alles andere als... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Nadine Mönch veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Ganz nett
Wir haben hier eine abwechselnde Sicht zwischen Derek und Ashtyn. Das gefällt mir wirklich gut, denn man merkt auch von an der Ausdrucksweise bzw. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von CocuriRuby veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein Buch das man nicht aus der Hand legen kann !
Unfassbar tolles Buch das man nicht aus der Hand legen kann ! Kann man nur empfehlen ! Für Jugendliche die auf Bad Boy Stories stehen
Vor 7 Monaten von Corinna veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Zwischendurch ein bisschen zu viel Kitsch, aber trotzdem ein super...
Ich lese gerne die Bücher von Simone Elkeles und vieles an diesem Band hat mich überrascht. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Serduszko veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Romantische Liebesgeschichte in jugendlichen Stil
Wow wow wow!! Ich bin eigentlich ein großer Fan von Fanfic's und die habe ich auch seit jahren nur gelesen. Doch letztens bin ich im Buchladen auf dieses Buch gestoßen. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Caroline veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Liebe dieses Buch
Ich habe das Buch von Simone Elkeles schon lange bestellt und in einem Durchgang gelesen.
Wie erwartet ist es wieder mal ein Meisterwerk von ihr. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von sevda veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Ganz gut
Manchmal ist das hin und her zwischen Derek und Ashtyn ein wenig anstrengend, aber an sich ist es eine nette Geschichte.
Ein Buch für einen verregneten Sonntag. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von AnnaB veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Buch nur zu empfehlen
das buch ist gut zu lesen mir hat gefallen das nicht alles die Landschaft und so weiter 3 Seiten lang bechrieben wurde.. tolles buch nur zu empfehlen freu mich auf die fortsetzung
Vor 11 Monaten von Johanna Brugger veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden