EUR 9,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 17 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,25 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Herz öffnen statt Kopf zerbrechen: Der Weg zu Freiheit, Freude und Frieden Taschenbuch – 1. März 2005


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 7,19
Unbekannter Einband
"Bitte wiederholen"
EUR 7,99
57 neu ab EUR 9,99 6 gebraucht ab EUR 7,19

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Herz öffnen statt Kopf zerbrechen: Der Weg zu Freiheit, Freude und Frieden + Die Stimme des Herzens: Der Weg zum größten aller Geheimnisse + Aufwachen und lachen: Der einfache Weg zur Freiheit von Ärger, Angst und Leid
Preis für alle drei: EUR 27,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 240 Seiten
  • Verlag: Allegria Taschenbuch (1. März 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 354874155X
  • ISBN-13: 978-3548741550
  • Größe und/oder Gewicht: 12,1 x 2,5 x 19,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (27 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 12.096 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Mit der "körperzentrierten Herzensarbeit" hat Sadi Nidiaye ein einfaches Instrument gefunden, das Gefühlsleben zu heilen, aus den Fixierungen alter Glaubenssätze zu erwachen, Probleme zu lösen und unter unseren Ängsten und Schmerzen jene Sehnsucht wiederzuentdecken, in der die schöpferische Kraft der Seele lebt." (Gesundheit - Magazin für Lebensqualität ) -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Der Verlag über das Buch

Herzensarbeit mit Safi Nidiaye

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

81 von 90 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von novemberbright am 13. November 2002
Format: Gebundene Ausgabe
Eigentlich müsste ich garnicht mehr sagen: es ist ein Buch der Liebe. Sie strahlt den Leser aus jeder Zeile an, denn Safi Nidiaye ist eine Frau mit einem offenen Herzen und sie lässt dieses Herz sprechen. Das Buch spricht so zu einem, wie man sich das immer von einer liebevollen Mutter und einem liebevollen Vater gewünscht hat. Und es ist - wie bei Safi immer - niemals sentimental, sondern freundlich, aufmunternd und tröstlich. Nur tun muss man dann selbst noch!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
69 von 77 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Panthera X am 7. September 2007
Format: Taschenbuch
Ich habe 13 Jahre lang unter Depressionen und selbstunsicherer Persönlichkeitsstörung gelitten. Alle Therapien die ich gemacht habe, VT, TP, Antidepressiva, Klinikaufenthalte haben nichts gebracht. Aber dieses Buch zusammen mit "Die neue Medizin der Emotionen" von David Servan-Schreiber hat endlich geholfen!

Jeder der selber unter Selbstunsicherer Persönlichkeitsstörung leidet oder gelitten hat, weiß was für unsägliche Qualen man mit dieser Krankheit durchsteht. Man verliert jede Lebensfreude, das Leben besteht nur noch aus Angst, Schmerz und Einsamkeit. Dadurch dass man so furchtbare Angst vor Ablehnung hat, verhält man sich so extrem subtil unterwürfig, dass man die gefürchtete Ablehnung geradezu provoziert. So wie man sich selbst sieht wird man auch von den anderen behandelt, also man wird entweder gar nicht erst wahrgenommen, oder man kassiert andauernd Anfeindungen und Verachtung. Alle meiden einen, wie sehr man sich auch anstrengt auf Menschen zuzugehen. Man wird ausgenutzt und dann wie eine heiße Kartoffel fallengelassen, wieder und wieder und wieder passiert einem das.

Ich habe Jahre damit zugebracht mir den Kopf zu zerbrechen, was an mir falsch ist, warum die Menschen mich so schlecht behandeln, warum man mich nicht lieben kann, was ich anders machen muss. Die Störung wurde damit immer schlimmer, die Angst immer größer. Als ich den Titel dieses Buches gelesen habe dachte ich: "Achso, DAS habe ich falsch gemacht!". Ich hörte von einen Tag auf den anderen auf mir den Kopf zu zerbrechen, und seitdem wie von Zauberhand, behandeln mich Leute mit Respekt, suchen meine Nähe, meine Freundschaft, meinen Rat. Alles was ich nie hatte und mir immer gewünscht habe!
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Waldfee am 12. September 2011
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich kann nur sagen, wer im goldenen Zeitalter leben möchte,
schafft es nur mit offenen Herzen.

Das Buch würde ich jenen Menschen empfehlen wo der
Verstand noch zuviel Macht hat.

Wo Gefühlen keinen Wert beigemessen wird.
Wo noch sehr viel beurteilt und verurteilt wird.

Nur der Weg über das Herz führt zurück zum Licht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
64 von 73 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Zauberrose am 24. Februar 2003
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist einfach toll und nur empfehlenswert. Vorallem begeistert mich die simple Art, sicher und endlich von seinen begrenzenden Glaubenssätzen loszukommen. Weder NLP noch sonst eine mir bekannte Methode kommen da mit. Außerdem schreibt die Autorin nicht auf diese dogmatische Art, wie so viele andere Lebensberater-Autoren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
37 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H. Angelika am 1. April 2005
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
ich hab dieses buch inmitten einer krise gelesen. und es hat mich mitten ins herz getroffen. mit sehr einfachen übungen beschreibt die autorin, wie man unangenehme gefühle wandeln kann.sehr schön - und das macht meiner meinung den entscheidenden unterschied zu vielen anderen "selbsthilfebüchern" aus - sind die eigenen erfahrungen der autorin. so ist das buch nicht theoretisch sondern sehr authentisch und praxisnah! sehr zu empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
35 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Vogel mit großem Schnabel am 25. August 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe schon viele Bücher in dieser Art gelesen. Für mich war es aber nicht sehr hilfreich, nur interessant.
Safi Nidiaye beschreibt in ihrem Buch, wie man verdrängte Gefühle ( wie z.B. Gefühle der Angst, Ablehnung, Zorn usw...) richtig auslebt, um nicht mehr vor ihnen flüchten zu müssen. Nach Nidiaye sind nämlich die verdrängten negativen Gefühle verantwortlich für die meisten Probleme in unserem Leben. Wenden wir uns diesen zu, dann wandelt sich das Gefühl nach einiger Zeit und die Probleme verschwinden.
Wie man die Gefühle richtig fühlen lernt wird in dem Buch ca. so beschrieben: Das Gefühl wieder in sich erwecken ( an eine Situation denken, in der man das Gefühl hatte )
2. Atmen, und das Gefühl mit dem ganzen Körper wahrnehmen. 3. Fragen, was das Gefühl braucht ( Zuwendung, Akzeptanz oder Ähnliches ) 4. Herz öffnen.

Vor allem den letzten Punkt fand ich sehr verwirrend, und nicht sehr deutlich erklärt. Im Buch steht, wenn ich einen Sonnenaufgang sehe, und mich berührt fühle, dann ist mein Herz geöffnet. Doch mein Herz für ein Gefühl öffnen? Ich habe es ein paar mal probiert, und es ging mir auch ein wenig besser aber es hat mich nicht umgekrempelt oder mein Leben verändert. Vielmehr half mir der Gedanke, dass es eben "nur" Gefühle sind vor denen ich hier Angst habe.
Aber vielleicht hatte ich auch nicht genug Geduld für das Prozedere, desshab will ich nicht gänzlich vo diesem Buch abraten.
Ein Buch das mich weiter da gebracht hat, war The Secret, Das Geheimnis.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden