Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Wie neu Informationen anzeigen
Preis: EUR 7,71

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 2,35 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
cinesky In den Einkaufswagen
EUR 24,48
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Heroes - Season 3.1 (3 DVDs, limited Steelbook)

Sendhil Ramamurthy , Masi Oka , Allan Arkush , Greg Beeman    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD

Preis: EUR 17,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 6 auf Lager
Verkauft von Celynox und Versand durch Amazon in Frustfreier Verpackung.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 4. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Versand in Originalverpackung:
Bei Versand durch Amazon: Dieser Artikel wird direkt in seiner Umverpackung verschickt. Bitte berücksichtigen Sie dies, falls Sie den Artikel verschenken möchten - in diesem Fall lassen Sie ihn ggf. als Geschenk verpacken und er wird in einer weiteren Verpackung versendet. Nähere Informationen finden Sie hier.
Universal Jubiläumsshop
Universal 100% Entertainment
Entdecken Sie den Universal Entertainment Shop bei Amazon.de: Hier finden Sie eine Auswahl der Film- und Serien-Higlights von Universal Pictures, Kinofilme zum Vorbestellen und die Bestseller auf DVD und Blu-ray.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Heroes - Season 3.1 (3 DVDs, limited Steelbook) + Heroes - Season 3.2 [3 DVDs] + Heroes - Season 4.2 [3 DVDs]
Preis für alle drei: EUR 44,41

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation


Rezensionen

Kurzbeschreibung

Nachdem die Helden in den ersten beiden Staffeln den Kampf von Gut gegen Böse für sich entscheiden konnten und dabei New York City und die ganze Welt gerettet haben, steht ihnen in den neuen Folgen eine noch größere Herausforderung bevor. Unheilvolle Schurken entkommen aus sicherem Gewahrsam und treiben marodierend ihr Unwesen. Aber auch jeder einzelne unserer Helden muss sich dem Kampf gegen die dunklen Seiten seines eigenen Wesens stellen. Wird es den "Heroes" gemeinsam gelingen, den alles entscheidenden Kampf zu gewinnen?

Episoden:
Disc 1:
01 Die Wiederkunft
02 Der Schmetterlingseffekt
03 Einer von uns, einer von Ihnen
04 Tödlicher Hunger

Disc 2:
05 Engel und Monster
06 Marionetten
07 Eris Quod Sum
08 Schurken

Disc 3:
09 Zeit der Schatten
10 Die Sonnenfinsternis - Teil 1
11 Die Sonnenfinsternis - Teil 2
12 Vater unser
13 Feuer

Produktbeschreibungen

KartonBOX

Inklusive Bunusmaterial:

     Die Superkräfte von "HEROES"

     Aus dem Requisitenkasten

     Fertigstellung einer Szene

     Die Rekrut - Webisoden

     Tim ales Bildschirmkunstgalerie

     Pinehearst - Werbespot


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Da war doch mal mehr drin - äh, dran 18. Januar 2010
Von Nina T.
Zu aller erst muss ich zugeben das ich Heroes nur im englischen Original kenne, da mir die deutsche Ausstrahlung der Serie zu lange dauerte. Ich habe die Staffeln immer im Englischen verfolgt und mir dann die DVDs mit deutscher Synchronisation zugelegt.

Zu Beginn der 1. Staffel war Heroes eine meiner Top-Lieblingsserien. Die Grundidee von Menschen, die mit besonderen Fähigkeiten umgehen müssen, hat viel Potential und in Staffel 1 wurde alles spannend und mitreißend erklärt und erläutert. Der Zuschauer wird langsam in die Geschichte eingeweiht und lernt die Hintergründe kennen. Die Charaktere haben alle Tiefe und man fiebert mit ihnen mit. Besonders mitreißend und genial war die langsame "Verkettung" aller Handlungsstränge. Es sind mehrere Geschichten von verschiedenen Menschen auf der ganzen Welt, von denen man immer ein Stück der Handlung sieht, dann springt man zum nächsten weiter und erlebt dort wieder einige Überraschungen. Das sich die Personen dabei überhaupt nicht kennen und unterschiedlicher nicht sein können, macht es noch interessanter. Man bekommt immer kleine Happen vorgesetzt und am Ende fügt sich alles zusammen und viele Fragen werden geklärt und dabei werden neue aufgeworfen, mit denen man die Serie weiter ausbauen kann. Das es ein großer Erfolg war, ist klar, denn es war eine der Top-Serien im amerikanischen Fernsehen.

Bei Staffel 1 hat diese Grundidee noch ausgereicht und wurde auch super verarbeitet, jedoch ging es ab Staffel 2 steil Berg ab. Wobei man bei der 2. Staffel wirklich sagen muss, das der Hauptgrund der Autorenstreik ist. Dieser hat die ganze Serie aus dem Konzept gebracht und das merkt man leider deutlich.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen OH JE 13. Oktober 2010
Ich hatte mich total auf die dritte Staffel von Heroes gefreut . Der erste und auch der zweite Teil waren super . Glaubwürdige Charaktere eine solide Story die sich immer weiter erklärt halt alles was eine Serie braucht. In der dritten Staffel beschleicht mich aber der Verdacht das die Autoren auf einem Selbstfindungstripp sind oder was eingeworfen haben. Völlig sinnfreie Handlungsstränge. Zeitsprünge die man nicht nachvollziehen kann. Superhelden die ihre Fähigkeiten nur einsetzen wenn sie Lust haben siehe Hero . Und die Krönung sind Sylar und Mohintar. Sylar war einer der Charaktere die mich am Anfang voll überzeugt haben , der war einfach böse und wird jetzt je nachdem wie es ihm in den Kram paßt auf einmal gut dann wieder böse usw.Bei Mohintar ist es genauso. Sorry aber das alles macht keinen Sinn und auch keinen Spaß beim ansehen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
27 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Da hatte man sich mal mehr versprochen 28. November 2009
Heroes wurde nach der ersten Staffel zu Recht von Publikum und Kritik gefeiert. Eine Erzählweise, die man schon seit einigen Jahren aus gewissen Graphic Novels kannte - in jeder Hinsicht fantastische Geschichten mit weit gespannten Handlungsbögen - war noch nie so gekonnt und erzähltechnisch wie formal derart konsequent fürs Fernsehen umgesetzt worden. Die zweite Staffel litt dann schwer am Autorenstreik. Zudem hagelte es dem Vernehmen nach Kritik aus Fankreisen über mangelndes Tempo. Da bietet die dritte Staffel in der ersten Hälfte Abhilfe. Es wurde von den Machern deutlich aufs Gas gedrückt. Alle Nase lang kommt eine überraschende Wendung. Die Hauptfiguren, insbesondere Sylar und Nathan wechseln im Minutentakt vom Bösewicht zum Gutmenschen und umgekehrt, einfach nur, um wieder einen Twist zu bieten. Andere sterben sinnlose Tode, mitunter nur, um wenige Minuten später doch wieder aufzuleben. Das ist zum Teil einfach konfus und insgesamt so beliebig, dass einem das Schicksal der keine interessante Entwicklung durchmachenden Figuren bald relativ schnurz wird. Und es trägt nicht unbedingt zum Interesse des Zuschauers bei, wie die dramatisch gesunkenen Zuschauerzahlen zeigen. In der zweiten Hälfte der Staffel tritt die Handlung dann über weite Strecken förmlich auf der Stelle. Gewisse Rückblenden in die 1960er-Jahre werden so lieblos vollstreckt, dass man sie sich gleich hätte schenken können. Das Finale ist letztlich enttäuschend. Die Serie Lost hält ihr Niveau nun schon in der fünften Staffel. Doch dies ist ohnehin die etwas "erwachsenere" TV-Hitserie. Sämtliche Teenager auf der Insel sind mittlerweile entsorgt. Bei Heroes schmeißen sich die Macher an eine vermeintlich entscheidende Zielgruppe ran. Das Ganze wirkt mehr und mehr wie Kinderkram. Leider ist Heroes kein Muss mehr.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannende wenn auch innovationslose Fortsetzung 27. Februar 2010
Von M. Schmit TOP 1000 REZENSENT
"Heroes" geht in die dritte Runde, und wie im Seriengenre üblich schaffen
die Folgestaffeln nicht mehr das Niveau der ehemaligen Grundidee des
Serienkonzepts beizuhalten.

Die Serie startete mal als hochgelobtes und innovatives Serienformat.
Bereits in Staffel 2 merkte man dass dieses hohe Niveau der ersten Staffel
wohl nicht durchgehend gehalten werden kann.

Das Problem ist die Komplexität des Serienformats.
Die Autoren arbeiteten sich in eine Welt, die derart komplex ist wie
kaum ein anderes Serienformat.

Allein dadurch dass es auf der gesamten Welt Menschen mit Fähigkeiten
geben soll führt in der Serie dazu dass viele Szenen unrealistisch
wirken, allerdings notwendig sind um den Erzählfluss beizuhalten.

So kann so manch mächtiger "Hero" plötzlich nicht mehr seine Fähigkeit
verwenden da sonst die Logik der Serie stark beinträchtigt wäre.
Dies trifft am meisten auf die Figur Hiro zu, der die Fähigkeit besitzt
die Zeit anzuhalten und Zeitsprünge zu machen.
Dass er die Zeit allerdings nur für ein bestimmtes Gebiet anhält und der
Rest der Welt ganz normal weiter seinem Treiben nach geht führt zu der
Frage wo die Logik der Serie geblieben ist.

Diesen Kritikpunkt erkennt man an mehreren Stellen in der Serie, dennoch
haben die Autoren keine Wahl da sonst die Komplexität des Formats ins
endlose führen würde.

Immerhin die dritte Staffel überzeugt durch spannenden und vor allem
kurzweiligen Spielfluss und macht wiedermal nahezu jede Episode zu
einem Erlebnis.

"Heroes" gehört immer noch zu den spannendsten Serien auf dem Markt auch
wenn das hohe Niveau der ersten Staffel nicht mehr erreicht wird und sich
die Serie storytechnisch etwas im Kreis dreht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Schwacher Start, aber dann
Die 3. Staffel von Heroes fängt für meinen Geschmack etwas schwach an.
Story, Charaktere einfach alles wirkt so als wolle man mit aller Kraft noch eine weitere... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Chris Maneki Neko veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super
Geile Serie .
Schau ich mir immer wieder gern an und macht in der Stalbox richtig was her . .
Vor 11 Monaten von Picoman veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Tolle Serie im Steelbook, aber...
Eine tolle Serie zu einem Schnäppchenpreis im Steelbook, wirklich nicht
schlecht, aber ein Stern Abzug wegen "aufgedrucktem FSK-Logo" auf dem Steelbook,
da... Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Jake D. Parker veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Heroes - Season 3.1 (3 DVDs, limited Steelbook) - top!
Für kenner dieses Serie gibt es nur eins zu sagen - muss man gesehen haben!!! Edlere Ausführung mittles Steelbook. Deshalb fünf Sterne!
Vor 15 Monaten von Pati veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tolle Serie!
Zu schade, dass sie niemals zuende gedreht wurde!! :( Fand es immer total spannend...Da gibt es echt sinnlosere Serien, die ständig weitergedreht werden - dazu gehört... Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Claudia Richter veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen STEELBOOK bestellt - PAPPSCHUBER erhalten !!!!!
Da ich den Verkäufer "Medienstore GmbH" nicht bewerten kann (mit 1 Stern), weil die Sendung von Amazon verschickt wurde, muß ich meinen Unmut hiermit zum Ausdruck... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 9. November 2011 von Scimo
4.0 von 5 Sternen Heroes geht in die dritte Runde
Für mich ist Heroes eine der besten Serien der letzten Jahre. Spannend, mit coolen Charakteren und super Effekten sowie einfallsreichen Storys hat sie es bis zum Schluss... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 23. April 2011 von Mia
3.0 von 5 Sternen Steelbook verbeult
Ich finde die dritte Staffel nicht so schlecht, wie sie meist gemacht wird. Dass keine der Sequel-Staffeln je wieder an die erste heran kam ist klar, aber ich finde sie dennoch... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. November 2010 von Stefan Borucki
1.0 von 5 Sternen Chaotischer Schwachsinn
Das hat mit der 1. und teilweise 2. Staffel nichts mehr zu tun. Das ist einfach nur noch wirr, zusammenhangslos, unlogisch. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. Juni 2010 von Chris1980
2.0 von 5 Sternen Schwach
Ich hatte mich sehr auf die 3. Staffel gefreut , aber leider mußte ich fest stellen . Das ist langweilig und die Handlung lässt immer mehr zuwünschen übrig . Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. April 2010 von Faust Michael
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Neue Veröffentlichung? 0 12.01.2011
FSK die Universal Studios und Gier 1 22.12.2010
Heros Staffel 3.1 1 28.07.2010
folgen 3 17.01.2010
Alle 4 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar