Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 9,78
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Herman van Veen - Was ich Dir singen wollte (Doppel DVD)

4.2 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 16,90 EUR 9,78

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Herman van Veen
  • Regisseur(e): Herman van Veen
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Universal/Music/DVD
  • Erscheinungstermin: 30. Juni 2003
  • Produktionsjahr: 2002
  • Spieldauer: 120 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0000A01LY
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 58.083 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

01 Anders anders 02 Für Marie-Louise 03 Das Badehaus 04 Flussviertel 05 Wiegenlied 06 Ninos 07 Getrommel 08 Magic 09 Worauf wir warten 10 Kleiner großer Schatz 11 Vor dem Essen 12 Teufelskerl 13 Ich weiß nichts über sie 14 Mädchen mit Magersucht 15 Onkel Franz 16 Ich loz dir nisht gejn 17 Maria Maria 18 Erstochen 19 An der Brücke über dem Wasser 20 Kyrie Eleison 21 Alles 22 Magic 2 23 Möglicherweise 24 Kleiner Tip 25 Eine kleine Frist 26 Ich lieb dich noch 27 Was ich dir singen wollte DVD 1: -Konzert im Friedrichstadtpalast Teil 1 -Multiangle -Zwei Lieder als Karaoke-Version -Internetlinks DVD 2: -Konzert im Friedrichstadtpalast Teil 2 -Herman van Veen - Interview -Fotos -Biografien -CD-Katalog mit 37 Titeln inkl. Anspieltipps -Internetlinks DVDplus-Feature: -Auf den Rückseiten der DVDs befindet sich das Konzert als CD-Audio.

Synopsis

01 Anders anders
02 Für Marie-Louise
03 Das Badehaus
04 Flussviertel
05 Wiegenlied
06 Ninos
07 Getrommel
08 Magic
09 Worauf wir warten
10 Kleiner großer Schatz
11 Vor dem Essen
12 Teufelskerl
13 Ich weiß nichts über sie
14 Mädchen mit Magersucht
15 Onkel Franz
16 Ich loz dir nisht gejn
17 Maria Maria
18 Erstochen
19 An der Brücke über dem Wasser
20 Kyrie Eleison
21 Alles
22 Magic 2
23 Möglicherweise
24 Kleiner Tip
25 Eine kleine Frist
26 Ich lieb dich noch
27 Was ich dir singen wollte

DVD 1:
-Konzert im Friedrichstadtpalast Teil 1
-Multiangle
-Zwei Lieder als Karaoke-Version
-Internetlinks

DVD 2:
-Konzert im Friedrichstadtpalast Teil 2
-Herman van Veen - Interview
-Fotos
-Biografien
-CD-Katalog mit 37 Titeln inkl. Anspieltipps
-Internetlinks

DVDplus-Feature:
-Auf den Rückseiten der DVDs befindet sich das Konzert
als CD-Audio.

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Nach mehr als 5 Jahren Veen-Abstinenz bin ich im November 2002 in Köln bei der für Herman's Verhältnisse kurzfristig angesetzte "Was ich Dir singen wollte" DVD-Präsentation (=Vollständiges Konzert) gewesen. Wie gesagt, vor mehr 5 Jahren war ich das letzte Mal in Bonn und war bitterlich enttäuscht. Halbvolle Halle, mittelmäßige Show, Schlechte Stimmung.
In Köln war alles anders: Ein Wahnsinnspublikum, ein herrvorragend aufgelegter Herman verstärkt durch umwerfende Musiker- und vor allem Musikerinnen. 3 Stunden Wahnsinnsshow die einfach mitgerissen haben und die einfach viel zu schnell vergangen waren.
Die DVD gibt einen sehr guten Eindruck dieser Gefühle, Stimmungen und Reisen wieder (aufgenommen Monate vorher in Berlin/Friedrichstadtpalast) - allerdings mit einer Einschränkung: Lieblos zusammengeschnitten, teilweise total verquerte Reihenfolge, was sich besonders bei bestimmten Gegenständen bemerkbar macht, die zwischendurch auf der Bühne liegen, dann aber plötzlich noch gar nicht vorhanden sind, und dann später eigentlich erst ins Spiel kommen. Also, Reihenfolge stimmt nicht.
Ausserdem gibt es einige gnadenlose Schnitte, die den Zusammenhang und den Zauber einiger Showelemente total zerstören.
Desweiteren gibt es ab und an ein paar Probleme mit der Farbe.
Ton ist OK, das Bonusmaterial teilweise interessant, vor allem das Interview mit Herman, der hier doch sehr offen über den Tod seiner Eltern erzählt und über die Menschen, die ihm danach Kraft gegeben haben.
Kurzum, die Show macht einfach Spass, weil Herman diesmal auf Lichteffekte jeder Art verzichtet hat und so natürlich und lebendig wie lange nicht mehr daherkommt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 44 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Serenus Zeitblom TOP 500 REZENSENT am 22. Juli 2009
Format: DVD
Gleich 2 DVDs zeigen ein 2002er Konzert Herman van Veens. Es gibt nämlich diverse Spielchen wie verschiedene Kameraeinstellungen, Interview (das nur guckte ich mir tatsächlich an), zwei 'Karaoke'-Lieder und und und mit darauf. Es scheint womöglich verschiedene DVD-Versionen zu geben: meine hat _keine "Rückseite" bzw. "Audio-CD".

van Veen blüht auf der Bühne auf, spielt mit der Band und mit dem Publikum. Danke den anderen Rezensenten für den Hinweis, dass die Reihenfolge verändert wurde. Ich dachte schon kurz, es wäre aus völlig verschiedenen Konzerten zusammengeschnipselt worden. Wirklich gestört hat es mich jedoch _nicht.

Die Band besteht aus Vollblutmusiker/inne/n, die H.v.V. Paroli bieten können und es auch tun: mit herber Barfußerotik Edith Leerkes, der musikalische Hintergrundzauberer Erik van der Wurff, für mich als Entdeckung Jannemien Cnossen, ... Sehr schön, wie alle die Gruppen-Spannungen in Humor umsetzen.

Eine gute Konzert-DVD weckt den Wunsch, dabei gewesen zu sein. Ja, das tut auch diese hier.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
schöne live DVD, war damals auch live im Friedrichstadtpalast. Leider ist der Zusammenschnitt etwas durcheinander, da verabschiedet sich Hermann van Veen schon recht am Anfang, was zur Verwirrung führt. Verstehe nicht warum man die Reihenfolge des Programms nicht eingehalten hat. Ansonsten natürlich sehr schön das ganze nochmals auf DVD zu sehen.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Mit Recht kann ich sagen, dass es für mich die besten DVDs sind, welche ich habe. Vor allem beeindruckte mich, wie Herman van Veen es verstand, das Puplikum zu verzaubern. Da ich selber dieses Konzert Live erleben dürfte, bekomme ich noch jetzt beim anschauen die besagte Gänsehaut. Das Interview, welches sich auf der 2. DVD befindet ist bemerkenswert und sehr persönlich. Man erhält ein Einblick in das Leben von Herman.

Abschließend kann ich die DVDs nur empfehlen und bedanke mich für diese tolle Erfahrung.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Alfred Renk am 31. August 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Kenne und liebe diese DVD. Habe die Lieder alle auf LP. Van Veen ist mein absolut bevorzugter Clown, weil er auch
Lieder singt, die einem sehr nachdenklich machen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden