EUR 54,95 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von Fixversand
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Hergestellt für DEMA Pendelhub-Stichsäge 710 Watt


Preis: EUR 54,95 kostenlose Lieferung.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Fixversand. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
EAN / Artikelnummer914266-25030
Artikelgewicht3 Kg
Produktabmessungen29 x 8 x 22 cm
Herstellerreferenz 914266-25030
Gewicht3 Kilogramm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB008S06FYO
Amazon Bestseller-Rang Nr. 258.072 in Baumarkt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung3 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit15. Juli 2014
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Mit unserer Stichsäge haben Sie alles im Griff.
Sie vereint alles, was eine professionelle Säge haben muß.
Testen Sie - Sie werden begeistert sein.

  • Anschluss: 230 Volt / 50 Hz
  • Aufnahmeleistung max. 710 Watt
  • Hubzahl bei Leerlauf: 500-3000 /min
  • Max. Schnitttiefe in Holz und Holzwerkstoffen: 80 mm
  • Max. Schnitttiefe in Metall: 10 mm
  • Parallelanschlag bis max. 145 mm einstellbar
  • Absaugrohr Ø Außen: 40 mm
  • Kabellänge Zuleitung: Ca. 330 cm
  • Gesamtabmessungen Maschine (ohne Kabel, Sägeblatt und Parallelanschlag) LxBxH: 29x8x22 cm
  • Gewicht: 3 kg


  • 3 stufig einstellbarer Pendelhub - auch komplett abstellbar. Ideal zum Sägen unterschiedlichster Materialien.
  • Stufenlos einstellbare Drehzahlen
  • Sägeblattwechsel binnen Sekunden - werkzeuglos durch Schnellwechselmechanismus
  • Tischverstellung beidseitig bis zu 45°
  • PVC-Tischabdeckung zur Schonung des zu sägenden Werkstoffes (abnehmbar)
  • Extra lange Zuleitung
  • Lieferung inkl. Parallelanschlag, Absaugvorrichtung, Innensechskanntschlüssel und 3 Sägeblätter 



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

2.5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von JoBar am 14. November 2012
Verifizierter Kauf
Hallo Gemeinde,

jemand muss ja den Anfang machen, also bin ich der Dumme.
Die Säge ist der absolute Schrott. Harte Worte aber leider sehr wahr. Aber beginnen wir von vorn.
Habe die Säge erhalten und sofort getestet, das Ergebniss war niederschmetternd. Also eine Nacht drüber schlafen und noch einmal testen.
Die ersten Schnitte habe ich mit dem langen Blatt durchgeführt, es gibt drei mit der Säge dazu. Der Schnitt läuft wohin er will nur nicht einer Linie entlang.
Ok dachte ich ist wohl nicht so gut das Blatt nimm halt das kürzere. Ergebniss genauso schlecht. Mit geschlossenen Augen und einer beliebigen Handsäge wird das Ergebnis besser.
Nächster Test mit einem Markenblatt, ihr ahnt es schon, wieder Schrott. Nun wurde ich etwas unsicher, habe ich irgendwo einen Fehler eingebaut.
Also zum Vergleich meine Bosch rausgeholt und das gleiche Blatt vom letzten Test eingespannt und siehe da alles bestens.
Fazit die Maschine kann nicht gerade sägen weder frei Hand noch mit angelegtem Lineal. Weiterhin ist die Säge sehr mies verarbeitet, was in der Preisklasse vielleicht noch
akzeptabel wäre wenn die Ergebnisse einigermaßen ok wären. Aber so kann ich nur sage Finger weg.
Weitere Fakten. Der Nullgradwinkel hat sich während des Sägens verstellt und ist nur leidlich wieder einzustellen. Die Maschine klingt sehr potent ist aber von der Schnittleistung weit hinter den Erwartungen zurück, für lange Schnitte sollte man sich einen Tee bereitstellen es dauert halt. Das mitgelieferte Anschlaglineal ist nur an einer Schraube zu befestigen die andere war wohl nur zur Zierde. Die maximale Schnitttiefe mit kurzem Blatt lag bei maximalem Pendelhub bei sagenhaften zwei Zentimetern.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mario Hahn am 6. April 2013
Habe mir diese Säge bei Ebay besorgt, da ich eine günstige Säge zur Laminat und Paneelverlegung suchte, bin ich bei Ebay auf eben diese Säge aufmerksam geworden wegen Preis und Leistung.
Aufgrund der hier abgegebenen Bewertung war ich dann doch etwas Verunsichert, daher Schreibe ich nun eine kurze "Gegenbewertung".
Ich weise daraufhin, das ich die Säge nur kurz anhand von Laminatschnitt Getestet habe, wofür das Gerät bei mir auch vorgesehen ist.
Als ich die Säge bekam, konnte ich sie aus Zeitmangel erstmal nur Optisch bewerten, anhand der Verarbeitung des Motorkopfes konnte man aber schon erkennen, das es sich um eine günstige Säge aus Fernost handelt, aber absolut ok ist.
2 Tage später hatte ich dann kurz Zeit für einen Test, legte in die recht gut funktionierende Schnellspanneinrichtung eines der mitgelieferten Holzsägeblätter ein, um dann damit ein Brett aus Laminatresten zu Zersägen, vorher habe ich den Hubzapfen und die Führungsrolle mit Hochwertigem Öl von Rohloff geölt.
Drehzahl auf hoch, also Stufe 5 oder 6 gestellt und Freihändig einen Schnitt gemacht, und siehe da...ging durch wie Butter! Den nächsten Schnitt machte ich mit Anzeichnen der Schnittlinie, und siehe da...einwandfrei, und das ebenso bei den nächsten versuchen.
Hatte vorher eine ältere Bosch Stichsäge des Typs PST 50E in Gebrauch, diese Säge fand durch das Material (ebenfalls Laminat) nur mit ordentlich Druck, trotz hochwertigerem Sägeblatt!
Also diesen Test hat die Säge bisher mit Bravour bestanden, der ausführliche Langzeittest folgt in den nächsten Wochen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen