oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 5,80 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Herbert von Karajan - The Second Life

Eric Schulz    Freigegeben ohne Altersbeschränkung   DVD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 24,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 24. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Herbert von Karajan - The Second Life + Karajan - die Dokumentation + Bernstein, Leonard - The Gift of Music: Ein Portrait von Bernstein
Preis für alle drei: EUR 66,98

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Regisseur(e): Eric Schulz
  • Format: PAL
  • Sprache: Deutsch (PCM Stereo)
  • Untertitel: Englisch, Französisch, Spanisch, Japanisch, Koreanisch, Kantonesisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Universal/Music/DVD
  • Erscheinungstermin: 15. März 2013
  • Produktionsjahr: 2013
  • Spieldauer: 80 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00B5AIB50
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.351 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Herbert von Karajan - The Second Life, eine brandneue Dokumentation über den großen Dirigenten - jetzt zum ersten Mal auf DVD.
Ein must-have für jeden, der ein Interesse an einem der faszinierendsten und großartigsten Dirigenten aller Zeiten hat.
Der Film von Eric Schulz verwendet u.a. niemals zuvor gezeigtes Original-Filmmaterial, und gelangt so zu erstaunlichen neuen Einsichten über Legende und Erbe von Maestro Karajan.
Einblicke hinter die Kulissen von Karajans Arbeit im Tonstudio sind ebenso enthalten wie Auszüge aus privat aufgenommennen Telefon-Gesprächen zwischen Karajan und seinem Tonmeister Günter Hermanns, die exklusiv in dieser Dokumentation Verwendung finden.
Interviews mit wichtigen Kollegen und Mitarbeiten von Karajan: Anne-Sophie Mutter, Peter Alward, David Bell, Brigitte Fassbaender, Eberhard Finke, Wolfgang Gülich, Hans Hirsch, Klaus König, Krzysztof Polonek, Ernst Poppel, Godehard Pruin, Klaus Stoll, Peter Uehling, Hans Weber und Andrew Wedman.
Von dem Team von Traces to Nowhere – The Conductor Carlos Kleiber und dem mehrfach preisgekrönten Dirigenten Eric Schulz (Echo Klassik 2011, Gramophone Award und der International Classical Music Award).

Produktbeschreibungen

DGG 0734983; DEUTSCHE GRAMMOPHON - Germania;

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Intermezzo von Nebenstimmen 28. Mai 2013
Von
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Eric Schulz gelang die Quadratur des Kreises: ein Portrait ohne Abgleiten ins oftmals verklärende Anbeten einer Halbgottheit. Schulz beschränkt sich in der Auswahl hauptsächlich auf bislang unveröffentlichtes Dokumentationsmaterial aus Proben für Konzert und Schallplatte aus den 70er Jahren. Neben bekannten Größen wie A. S. Mutter verwendet der Film überwiegend Interviews mit Personen, die nicht im Rampenlicht standen, so von Musikern und Aufnahmeleitern, die aber fast täglich mit dem Dirigenten in irgend einer Form zu tun hatten. Von besonders hohem dokumentarischen Wert sind Telefonmitschnitte des zwischenzeitlich verstorbenen Tonmeisters Günter Hermanns, die ohne Karajans Wissen wohl angefertigt wurden. Diese belegen fast intim, wie perfektions- und detailversessen Karajan war, wie sehr er Qualität forderte und diese auch durchsetzte.

Der Film zeigt Karajans Arbeitsweise in ungeschminkter Form, etwa die Aufnahmetätigkeit für die Schallplatte und die vom Dirigenten in jedem Abschnitt begleiteten Produktionsschritte bis zur Freigabe der Aufnahme. Überhaupt macht dieser Film deutlich, wie sehr der Künstler Karajan seine musikalischen Vorstellungen realisierte und letztendlich, trotz bestimmter Kompromisse beim Einspielen einer Aufnahme, das Tondokument für Karajan selbst ein ideales Medium war, seine Interpretation für einen Hörer plastischer und deutlicher darzubieten, musikalische Zusammenhänge noch besser herauszuarbeiten.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Karajan mal aus einer anderen Perspektive 7. Mai 2013
Von Terry
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Es war sehr spannend die DVD anzuschauen und eine Sicht des großen Meisters zu Gesicht und zur Gehör zu bekommen, dass man bis dato so nie zu Gesicht bekam. Es wurde deutlich, welch ein Gefühl er für Klang und Tonhomogenität er hatte. Eine Kunst, die man heute bei vielen Dirigenten insbesondere bei Operndirigenten schmerzlich vermisst. Er war einer der letzten, die es verstanden hatten, daß Oper immer ein Zusammenspiel von Orchester und Stimme beinhaltet. Er verstand es wie kein anderer, selbst lyrische Stimmen durch eine dicke Orchestrierung zu führen, ohne, dass diese Stimme drohte in dem Klang unterzugehen. Es wurde aber auch deutlich, dass er im Grunde seines Herzens immer ein einsamer Mensch mit allen Vor- und Nachteilen seines Charakters war. Er war im Grunde nie zufrieden mit seiner Arbeit, was daraus resultierte, dass er viele Werke mehr als zwei bis dreimal aufgenommen hat (s. Beethoven Symphonien). Er ist für mich ein Titan der klassischen Musik, den ich schmerzlich in der heutigen Zeit vermisse.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Herbert von Karajan - The second Life 9. Dezember 2013
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Als langjähriger Karajan Verehrer und Sammler seiner Tondokumente, doch noch wieder neues über ihn zu erfahren und das auch sehen zu dürfen, ist großartig - unabhängig von der journalistischen Qualität dieser DVD.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar