oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,65 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Herbert & Herbert: Mit dir möchte ich nicht verheiratet sein! [Gebundene Ausgabe]

Andreas Kurtz , Jaecki Schwarz , Wolfgang Winkler
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 16,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 1. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

12. September 2012
Sind sie ein Dreamteam? Sind sie Konkurrenten? Sind sie Freunde? Zunächst einmal sind sie zwei gestandene Schauspieler, jeder mit einer langen Liste schöner und wichtiger Rollen und einem Leben »vor dem Polizeiruf«. Seit 1996 bilden Jaecki Schwarz und Wolfgang Winkler das Kommissar-Duo Schmücke & Schneider. Wer den Spaß am freundlich-frozeligen Umgang der beiden schätzt, kommt voll und ganz auf seine Kosten, wenn »Jaecki« über »Wolfgang« und umgekehrt auspackt, wenn sie auf die Höhe- und Tiefpunkte ihrer Zusammenarbeit blicken, wenn es um Episoden vor und hinter der Kamera geht, wenn sie über die Zipperlein zweier älterer Herren reden, wenn sie Pläne schmieden ... und ihrer Verabschiedung aus der Polizeilaufbahn gelassen entgegenblicken.

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Mehr erfahren


Wird oft zusammen gekauft

Herbert & Herbert: Mit dir möchte ich nicht verheiratet sein! + Polizeiruf 110  ( 5 DVD )
Preis für beide: EUR 35,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Polizeiruf 110 ( 5 DVD EUR 18,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
  • Verlag: Eulenspiegel; Auflage: 2. (12. September 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3359023633
  • ISBN-13: 978-3359023630
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 12,8 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 150.176 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»50 Polizeirufe, 2 Herberts und jede Menge Erinnerungen! Informatives Nachschlagewerk, liebevolle Fan-Verbeugung und private Plaudereiensammlung so ein wunderbares Geschenk bekommen nicht viele TV-Kommissare zum Abschied!« ((Oliver Kalkofe, Satiriker und Schauspieler))

Ein Beziehungsratgeber? Ein Krimi? Eine Biographie? Ein Muss für alle Polizeiruf-Freunde und Liebhaber des kauzigen Frotzelns! Wer waren noch mal Walter Matthau und Jack Lemmon.....? ((Kim Fisher, Moderatorin und Sängerin))

Ich habe das Buch am Stück durchgelesen, meinen Haushalt vernachlässigt und die ganze Zeit ein blödes Grinsen im Gesicht gehabt ((Angelika Mann, Sängerin und Schauspielerin))

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Andreas Kurtz schreibt seit 1994 die tägliche Gesellschaftskolumne für die Berliner Zeitung. Er befragte die beiden Schauspieler. Wolfgang Winkler, geboren 1943, nach der Schauspielausbildung Theaterengagements in Görlitz und Halle. 1965 erste Filmrolle in Kurt Maetzigs »Das Kaninchen bin ich«, der viele weitere folgten, u.a. im Neunteiler »Wir sind auch nur ein Volk«. Jaecki Schwarz, geboren 1946, noch als Schauspielstudent übernahm er die Hauptrolle in Konrad Wolfs »Ich war neunzehn«, Theaterschauspieler in Magdeburg, am Berliner Ensemble und am Maxim Gorki Theater, wirkte in rund 250 Filmen mit.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gibt kein besseres Team 13. März 2013
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Für mich sind Beide das beste Team, was ich aus dem Fernsehen kenne,trockener Humor zur passenden Zeit, Realismus pur.
Selbst ein Tatort kann da nicht mithalten. Das Buch selbst eröffnet noch weiter das private Leben, gut geschrieben, erzählt und hinterfragt, mit den gleichen passenden Einwürfen von Herbert und Herbert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mit dir möchte ich nicht verheiratet sein 3. April 2013
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Das Buch der Beiden ist genial.Ich habe mich beim lesen sehr amüsiert.Wie ein altes Ehepaar sind die Herren.Nach lesen des Buches,habe ich die Buchlesung von Herbert und Herbert besucht,es lohnt sich.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Im besten Sinne vergnüglich 9. Dezember 2012
Format:Gebundene Ausgabe
Wir hatten das Buch mit im dreiwöchigen Familien-Urlaub - und jeder von uns hat es gelesen. Kurze Kapitel, vergnügliche Geschichten von einst (und für jüngere Leser irgendwie auch aus einer anderen Welt), auch private Peinlichkeiten bzw. Misserfolge werden tapfer berichtet.

Das Buch müsste meines Wissens übrigens noch passend zu Weihnachten ankommen, wenn man in Marketplace nachschaut.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
Nach so vielen Jahren im Schauspielerberuf hat jeder der beiden großartigen Mimen viel zu erzählen und das liest sich nicht nur vergnüglich, es ist eine Zeitreise. Beide waren feste Größen des DDR-Schauspiels und wurden durch ihre Polizeiruf-Kommissare bundesweit bekannt. Das Besondere ihrer Figuren hier ist, dass der Zuschauer merkt, wie eigespielt beide sind, wie gut sie sich kennen, wie viel jeder vom anderen weiß - das macht den Reiz dieses "Paares" aus! Andreas Kurtz, der mit seiner Gesellschaftskolumne in der BERLINER ZEITUNG erfreut, weil er nicht die Kleider der Träger zum Anlass seiner Kolumne macht, sondern was die Träger dieser Kleider auszeichnet, was sie zu sagen haben. Diese Kolumne ist immer auch ein Stück geschliffener Schreibkunst. Diese drei haben nun ein Buch geschaffen, welches wirklich ein großes Lesevergnügen ist!
Herbert & Herbert: Mit dir möchte ich nicht verheiratet sein!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Herbstlektüre 4. Oktober 2012
Format:Gebundene Ausgabe
Wer die Kommissare im Polizeiruf mag, der wird auch dieses Buch mögen. Herbert redet mit Herbert und der Autor Andreas Kurtz hat das Ganze nett in einem Buch zusammengefasst und mit Anekdoten um die beiden Schauspieler ergänzt.
Für TV-Krimi-Hintergrund-Junkies auch empfehlenswert ist der Episoden-Guide am Ende des Werkes.
Ein schönes Buch für einen verregneten Sonntagnachmittag im Herbst zur Überbrückung der Zeit bis 20.15 Uhr.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Zurück zu den Anfängen 14. Januar 2013
Von britta
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Ein sehr kurzweiliges Buch für all jene, die etwas über die berufliche Entwicklung beider Schauspieler erfahren möchten und denen es wie mir auch leid tut, dass ihr Polizeiruf aus em Programm gekickt wurde. Nebenbei erfährt man auch viel Humorvolles über diverse Begegnungen der Beiden mit anderen Schauspielkollegen. Das Buch ist durchgängig immer mit einem Augenzwinkern geschrieben und es wird offensichtlich, dass sie sich selbst nicht so ernst nehmen. Beide gehen auf den jeweils anderen ein und passen trefflich zusammen. Dies Buch liest sich in einem Zug durch ohne an irgendeiner Stelle zu ermüden oder langatmig zu werden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen ist sehr gut 12. Januar 2013
Von R. Kathe
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Am anfang dachte ich, dass sind ja nur Dialoge, aber sie wurden interessant. Sie nehmen sich beide immer wieder auf die "Schippe" und weil sie sich selbst nicht so ernst nehmen, macht es Spaß dieses Buch zu lesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar